Gen3 Tesla Wall Connector (TWC) mit WLAN

Informationen zum Unternehmen...

Gen3 Tesla Wall Connector (TWC) mit WLAN

von Summundwech » 15. Jan 2020, 23:31

Es gibt einen neuen TWC: https://electrek.co/2020/01/15/tesla-ho ... on-design/

https://shop.tesla.com/product/wall-connector

Jetzt mit integriertem WLAN.

Edit: Link zu Tesla hinzugefügt
Zuletzt geändert von Kumasasa am 16. Jan 2020, 18:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel wg. besserer Findbarkeit geändert ("Neu" ist in 3 Monaten schon wieder "alt")
seit 2012 elektromobil, aktuell Model 3 AWD, LR, Aero, EAP, Midnight Silver

TeslaFi (4 statt 2 Wochen kostenfrei nutzen): https://www.teslafi.com/signup.php?referred=Grasmuecke
 
Beiträge: 143
Registriert: 22. Nov 2013, 18:52
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer TWC mit WLAN

von Duffy » 16. Jan 2020, 00:08

Gut das ich nochmal geschaut habe bevor ich's poste ;)

Aufgrund des Preis ist aber davon auszugehen, dass sie Elektrotechnisch unverändert ist und man weitere Absicherungen im Haus braucht ... Will sie eigentlich unbedingt haben aber einfach mit mobilem Gerät an die rote Dose wäre günstiger... :?
M3 LR AWD, White, Premium Innenraum schwarz
Bestellt: 14.12.19
VIN: 11.02.20
Abholung: 20.02.20
 
Beiträge: 229
Registriert: 3. Dez 2019, 15:03
Wohnort: Niederösterreich
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer TWC mit WLAN

von prodatron » 16. Jan 2020, 00:43

- nur noch 11kW? Klar, das Model 3 kann eh nicht mehr, aber warum die Beschränkung auch für S/X, sind doch eh nur durchgeschleifte Adern?
- wozu brauch ich "receive notifications when complete", das macht doch die Tesla-App sowieso?
- ich dachte immer, daß der bisherige TWC sich Updates sowieso über die angeschlossene Karre zieht?

Cooler wäre es, wenn der jetzt so einen TWCManager für die sonnenstromabhängige Ladung direkt mit eingebaut hätte, aber darüber konnte ich nichts finden (wobei ich mich dann auch fast geärgert hätte, jetzt wo meiner endlich installiert ist :D )
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D seit 04/18 (AP2.5, MCU1, FSD)
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/20 (AP3, MCU2)
9,8kWp PV Anlage mit Akku seit 03/13; Opel Ampera 07/13 - 05/18
 
Beiträge: 2692
Registriert: 3. Nov 2013, 22:08
Wohnort: Moers
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Neuer TWC mit WLAN

von Faxenmacher » 16. Jan 2020, 10:44

Für mich sieht's so aus als ob das Ladekabel dünner ist. Ja klar, weniger Querschnitt für 11 kW, weniger Kosten, und hoffentlich weniger Kabelbrüche am Stecker. Da haben ja wohl einige Probleme mit.

Vllt. kann man dann zumindest hier über das Webinterface des neuen TWC den Ladestrom variieren.

Gruß vom Faxenmacher!
seit 09.19 M3 LR-AWD blau/weiss, VIN 420xxx

Dein Bonus bei Nutzung meines Referral-Links für deine Tesla-Bestellung:
ein personalisiertes Deko "Tesla Parking Only" Leuchtschild
(alle anderen dürfen auch mal fragen)
https://ts.la/oliver93559
Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: 8. Jul 2017, 17:43
Wohnort: E - COE - PI
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neuer TWC mit WLAN

von @ndy » 16. Jan 2020, 11:21

Warum mit Wi-Fi?

https://www.tesla.com/sites/default/fil ... Manual.pdf

Seite 23

Manual.pdf hat geschrieben:Power Sharing Overview
This feature will be available in a future over-the-air firmware update.
The firmware-based power sharing feature enables up to 16 Wall Connectors installed at the same site to
intelligently share the site's total available power via unit-to-unit Wi-Fi. This minimizes the need for many
residential and commercial applications to have specific electrical upgrades for concurrent multi-vehicle
charging.
During the commissioning process,
• Wall Connectors are allocated to individual branch circuits (each up to 60 amps)
• Total power is allocated to the group of linked Wall Connectors
Total current output of Wall Connectors that share power will never exceed the site's total allocated
power.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 126
Registriert: 19. Nov 2017, 09:48
Land: Deutschland

Re: Neuer TWC mit WLAN

von Taur3c » 16. Jan 2020, 15:58

So wie ich das Handbuch verstehe gibt es via WiFi keine Änderung der Ladegeschwindigkeit oder Ladezeitpunkt usw. Das WiFi wird wohl "nur" für Firmware Updates genutzt.

BTW ich verschiebe den Thread mal da er nicht nur M3 bezogen ist.
Model S100D AP2.5, EAP
Mein Referal Code
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1530
Registriert: 7. Mär 2017, 10:59
Wohnort: Bottrop
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Neuer TWC mit WLAN

von Ash » 16. Jan 2020, 16:41

Faxenmacher hat geschrieben:Für mich sieht's so aus als ob das Ladekabel dünner ist. Ja klar, weniger Querschnitt für 11 kW, weniger Kosten, und hoffentlich weniger Kabelbrüche am Stecker. Da haben ja wohl einige Probleme mit.

Vllt. kann man dann zumindest hier über das Webinterface des neuen TWC den Ladestrom variieren.

Gruß vom Faxenmacher!

Einphasig - max 48A, d.h. in Deutschland nur max. 20A = 4,6kW.
Warten wir mal, ob eine 3-phasige EU Version kommt.
 
Beiträge: 666
Registriert: 13. Dez 2018, 12:39
Land: Deutschland

Re: Neuer TWC mit WLAN

von prodatron » 16. Jan 2020, 17:52

Taur3c hat geschrieben:So wie ich das Handbuch verstehe gibt es via WiFi keine Änderung der Ladegeschwindigkeit oder Ladezeitpunkt usw. Das WiFi wird wohl "nur" für Firmware Updates genutzt.

Ich hab's eher so verstanden, daß das Wifi hauptächlich das bisherige RS485 Netz ersetzt. D.h. es müssen für das Powersharing keine Steuerleitungen mehr von einem TWC zum nächsten verlegt werden.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D seit 04/18 (AP2.5, MCU1, FSD)
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/20 (AP3, MCU2)
9,8kWp PV Anlage mit Akku seit 03/13; Opel Ampera 07/13 - 05/18
 
Beiträge: 2692
Registriert: 3. Nov 2013, 22:08
Wohnort: Moers
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Neuer TWC mit WLAN

von tornado7 » 16. Jan 2020, 17:56

Und die Zuverlässigkeit? Hoffentlich zerstören sich die Dinger nicht auch so häufig selbst wie der Vorgänger.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3596
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Re: Neuer TWC mit WLAN

von Taur3c » 16. Jan 2020, 18:19

prodatron hat geschrieben:Ich hab's eher so verstanden, daß das Wifi hauptächlich das bisherige RS485 Netz ersetzt. D.h. es müssen für das Powersharing keine Steuerleitungen mehr von einem TWC zum nächsten verlegt werden.


In der Tat das hatte ich noch nicht gelesen:

Screenshot_20200116-171813.jpg
Model S100D AP2.5, EAP
Mein Referal Code
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1530
Registriert: 7. Mär 2017, 10:59
Wohnort: Bottrop
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Nächste

Wer ist online?