Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

Informationen zum Unternehmen...

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von AndyMt » 2. Mär 2020, 11:31

Ja... und "Umluft ein" resultiert in "Umluft ausgeschaltet". "Umluft" dann wiederum in "Umluft eingeschaltet". "Umluft aus" ergibt "Befehl nicht verstanden", es reagiert nur auf "Umluft ausschalten"

So wirklich intelligent und mit natürlicher Sprache funktioniert das System (noch) nicht. Es hört eigentlich nur auf einzelne Stichworte oder Kombinationen, egal in welchem Kontext sie vorkommen.
Tesla M LR-AWD Rot/Schwarz/18" leider mit TACC/AP...
Bild inkl. Standheizung
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung:
https://ts.la/andreas79779
Benutzeravatar
 
Beiträge: 714
Registriert: 4. Feb 2019, 11:32
Wohnort: Münsingen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 2. Mär 2020, 11:46

Deswegen gibt es ja die Liste. Freuen wir uns doch daran, dass es überhaupt geht per Spracheingabe die Umlufteinstellung verändern zu können.
Ich kenne kein anderes Auto, dass das hat! :-)
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Teslanova56 » 2. Mär 2020, 11:54

Das Wort "Fahre" wird inzwischen eigentlich für alle Navi-Ziele verstanden, nicht nur für "nach Hause" und "zur Arbeit".

Gruß
Manches "Problem" von deinem TESLA erledigt sich durch einmal schlafen lassen von selbst.
M3 LR RWD, rot, FSD mit HW 2.5 seit 06/2019.
 
Beiträge: 770
Registriert: 6. Jun 2019, 08:29
Wohnort: BaWü Nähe Heilbronn
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 2. Mär 2020, 12:31

Teslanova56 hat geschrieben:Das Wort "Fahre" wird inzwischen eigentlich für alle Navi-Ziele verstanden, nicht nur für "nach Hause" und "zur Arbeit".

Gruß

Jo, haben wir auch schon so (größtenteils in der Liste. Alle Varianten nehme ich nicht auf, sonst wird es unübersichtlich. Trotzdem vielen Dank.
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Teslanova56 » 2. Mär 2020, 12:44

Nachtrag: Gestern hat das Sprachfenster ein paar Mal nicht reagiert während der Fahrt.
Zuhause hab ich dann festgestellt, daß die Aufzeichnung der Fahrt selbst in "TeslaFi" auch nur mit etwas über 80% angegeben wurde.
Das müssten dann doch definitiv LTE-Verbindungsprobleme gewesen sein, zumal auch die Musik über TuneIn bzw. Spotify ein paarmal abbrach?

Gruß
Manches "Problem" von deinem TESLA erledigt sich durch einmal schlafen lassen von selbst.
M3 LR RWD, rot, FSD mit HW 2.5 seit 06/2019.
 
Beiträge: 770
Registriert: 6. Jun 2019, 08:29
Wohnort: BaWü Nähe Heilbronn
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 2. Mär 2020, 13:20

Teslanova56 hat geschrieben:Nachtrag: Gestern hat das Sprachfenster ein paar Mal nicht reagiert während der Fahrt.
Zuhause hab ich dann festgestellt, daß die Aufzeichnung der Fahrt selbst in "TeslaFi" auch nur mit etwas über 80% angegeben wurde.
Das müssten dann doch definitiv LTE-Verbindungsprobleme gewesen sein, zumal auch die Musik über TuneIn bzw. Spotify ein paarmal abbrach?

Gruß

Sehe ich auch so. Servererreichbarkeit scheint kein Problem mehr zu sein.
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Ash » 2. Mär 2020, 16:37

AndyMt hat geschrieben:Ja... und "Umluft ein" resultiert in "Umluft ausgeschaltet". "Umluft" dann wiederum in "Umluft eingeschaltet". "Umluft aus" ergibt "Befehl nicht verstanden", es reagiert nur auf "Umluft ausschalten"

So wirklich intelligent und mit natürlicher Sprache funktioniert das System (noch) nicht. Es hört eigentlich nur auf einzelne Stichworte oder Kombinationen, egal in welchem Kontext sie vorkommen.


Ich verwende ausschließlich: "Umluft einschalten" und "Umluft ausschalten" - damit funktioniert es bei mir immer korrekt.
 
Beiträge: 699
Registriert: 13. Dez 2018, 12:39
Land: Deutschland

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Ash » 2. Mär 2020, 16:41

Refesol hat geschrieben:Scheibenwischer: ich finds lustig .....

Ich sage "Scheibenwischer aus" - er quittiert im Text unten "Scheibenwischer deaktiviert". :?
Ich sage "Scheibenwischer deaktivieren" - er quittiert im Text unten "Scheibenwischer aus". :lol:

Kommt mir vor wie das hier: "na, wie geht es deinem Auto?", "mein Auto geht nicht, es fährt". "na gut, wie fährt denn dein Auto?", " na ja, es geht so ..." :mrgreen:


Bei mir funktioniert beim Scheibenwischer die Kombination mit "Stufe" zuverlässig. Also "Scheibenwischer Stufe Automatik/1/2/3".
 
Beiträge: 699
Registriert: 13. Dez 2018, 12:39
Land: Deutschland

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Refesol » 2. Mär 2020, 16:53

Ash hat geschrieben:
Bei mir funktioniert beim Scheibenwischer die Kombination mit "Stufe" zuverlässig. Also "Scheibenwischer Stufe Automatik/1/2/3".


Funktioniert bei mir auch. Einfach beim Ausschalten quittiert er immer umgekehrt als ich es sage (deaktiviere -> aus, aus ->deaktiviert). Funktionieren tut's aber tiptop.
VW Touran (2013-
Nissan Leaf Tekna (2018-
Tesla Model S 70 (2015-2019)
Tesla Model 3 LR (2019-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 51
Registriert: 2. Apr 2017, 17:57
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von obrien » 3. Mär 2020, 00:21

nitramek hat geschrieben:
obrien hat geschrieben:Ja, voller LTE Empfang. Manuelle Planung von Routen inkl Verkehrs Daten, sowie Spotify/Tunein (leider mit vielen Abbrüchen) laufen auch problemlos.
Model 3 AWD, HW3.
Ja, vor der aktuellen Phase die für mich nun drei Tage dauert ging es einige Tage super.

Hatte ich auch schon mal. Nach einer Nacht (Tesla-Tiefschlaf) war alles wieder ok.
Vielleicht hilft ja auch ein Reset? Probier doch einfach mal.

Der reset hatte nicht geholfen. Zwei Tage später ging es wieder. :)
Danke
 
Beiträge: 103
Registriert: 4. Mai 2019, 23:58
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: agev, Bing [Bot], c0lt, darock, eladen, Electric_Blue, fränki1, Holger Pramhaas, K.Goerke, Noyan, PapaLima Fly, Pegasus001, Ralf1966, Smartys, Stromsegler, tengerr, Tweetmeme [Bot] und 11 Gäste