Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

Informationen zum Unternehmen...

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von fanass » 9. Jan 2020, 13:11

Bei den Prioritäten dürften die Meinungen ziemlich weit auseinandergehen. Für mich beispielsweise hätten Fahrzeugfunktionalitäten höchste Prio, dann Navigation, dann Telefon und Media.
Es wird immer leute geben, fürchte ich, die meckern werden.
M3 Midnight Silver, Innenraum schwarz, EAP, FSD
 
Beiträge: 65
Registriert: 13. Sep 2017, 14:18
Wohnort: Dortmund
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Dringi » 9. Jan 2020, 13:16

All dem Gemecker hier im Thread zum Trotz: Durch "Scheibenwischer auf 1/2/3/4" finde ich nun die suboptimale Scheibenwischerbedienung fast perfekt gelöst. Es fehlt eigentlich nur noch "Scheibenwischer auf Auto".
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3609
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 9. Jan 2020, 13:22

... und ich finde die Umluftregelung genial.
Da kann man schnell reagieren, wenn ein Stinker vor einem stinkt.
:-)
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1665
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 9. Jan 2020, 13:25

Mir wäre Telefonie sehr wichtig. Dass man nicht direkt sagen kann ob Mobil, Festnetz oder Arbeit angerufen werden soll, nervt.
Aber da das noch nie ging, werde ich wohl noch länger warten müssen :-D
Zuletzt geändert von Der-Kieler am 9. Jan 2020, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1665
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Teslanova56 » 9. Jan 2020, 14:05

Ok unterschiedliche Priorität ist akzeptiert.
Aber innerhalb dieser Prios eine nach der anderen möglichst komplett abarbeiten wäre doch sinnvoll oder auch nicht?

Gruß

PS: Das sollte kein "Gemecker" sein, sondern eine Überlegung meinerseits. :)
Reisen statt rasen, mit möglichst wenig BAB, denn die ist "ABM-Kriegsgebiet" in unserer Region.
M3 LR RWD, rot, FSD seit 06/2019.
 
Beiträge: 570
Registriert: 6. Jun 2019, 08:29
Land: Deutschland

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 9. Jan 2020, 14:34

Teslanova56 hat geschrieben:Ok unterschiedliche Priorität ist akzeptiert.
Aber innerhalb dieser Prios eine nach der anderen möglichst komplett abarbeiten wäre doch sinnvoll oder auch nicht?

Gruß

PS: Das sollte kein "Gemecker" sein, sondern eine Überlegung meinerseits. :)

Die Sachlage ist ja so, dass in englisch die Befehle schon existieren. In deutsch sind vermutlich auch alle da, nur der Befehlstext ist nicht bekannt und vermutlich unlogisch.

Gerade wieder etwas Neues herausbekommen:
Sitzheizung ab schaltet die Sitzheizung aus.

Hatte mich versprochen und der Tesla hat es dann so erkannt und ausgeführt. Völlig verrückt, aber wieder ein neuer Befehl. :lol: :D
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1665
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 9. Jan 2020, 14:41

Reneklode hat geschrieben:"Navigiere zur/zu (Stadt) Greven Bahnhof" geht nicht.
"Navigiere ZU Raiffeisen Greven" und er bietet mir alle drei Adresen an!

Sehr interessant. Entweder hat Tesla da was verändert oder Du hast noch die alte Spracherkennung, was unlogisch wäre, da Du ja die 2019.40.50.x hast, oder?
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1665
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Teslanova56 » 9. Jan 2020, 15:11

Ganz vergessen: Am WE versucht mit "Navigiere zur Gemeinde xy", weil es irgendwie blöd ist, jedes Dorf mit "Stadt" anzusprechen.
Geht auch, manchmal sogar mit mehreren Zielen zur Auswahl.

Gruß
Reisen statt rasen, mit möglichst wenig BAB, denn die ist "ABM-Kriegsgebiet" in unserer Region.
M3 LR RWD, rot, FSD seit 06/2019.
 
Beiträge: 570
Registriert: 6. Jun 2019, 08:29
Land: Deutschland

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von wl01 » 9. Jan 2020, 15:43

Heißt das, dass die Befehle nicht am jeweiligen Tesla-Update hängen, sondern alle am Tesla-Server hinterlegt sind? Wird das Wording in jedem Einzelfall an den Tesla-Server geschickt und dort überprüft? Das kann ich mir allerdings nicht vorstellen, das würde vom Ablauf zu lange dauern. Eventuell, dass in der Nacht das Wording in einem Art Pufferspeicher im Tesla hinterlegt wird und dann bei Bedarf dagegen geprüft wird.
Hier mein Tesla:
Model 3 LR 4WD, "Blue Lightning", Deep Blue Metallic, 19" Hankook, Innenraum schwarz/weiß, Vin 46...
Vers 2020.8.3; Standard AP, ausgeliefert 21.09.2019

mein Referral-Code: https://ts.la/justin37271
Benutzeravatar
 
Beiträge: 439
Registriert: 28. Sep 2019, 11:48
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 9. Jan 2020, 15:55

wl01 hat geschrieben:Heißt das, dass die Befehle nicht am jeweiligen Tesla-Update hängen, sondern alle am Tesla-Server hinterlegt sind? Wird das Wording in jedem Einzelfall an den Tesla-Server geschickt und dort überprüft? Das kann ich mir allerdings nicht vorstellen, das würde vom Ablauf zu lange dauern. Eventuell, dass in der Nacht das Wording in einem Art Pufferspeicher im Tesla hinterlegt wird und dann bei Bedarf dagegen geprüft wird.

Ob die am Update hängen ist unklar. Ich würde sagen, dass die technische Umsetzung in der Firmware steckt, aber die Spracherkennung über die Tesla Server. Aber das wurde hier bereits diskutiert. Dass es lange dauert merken wir ja: Ohne LTE geht nichts und mit LTE auch oft nicht weil vermutlich die Server überlastet sind.
Zuletzt geändert von Der-Kieler am 9. Jan 2020, 20:41, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1665
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AwarioSmart [Bot], bebbiXpress, dee, Deemer, douglasflyer, Energetix, Faxenmacher, kandidat, Kontrabass, M3-CH, manfred682018, mcm23, Stadlix, TArZahn und 19 Gäste