Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

Informationen zum Unternehmen...

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 5. Jan 2020, 22:38

Gerhardb hat geschrieben:Lüftung kühler schaltet Auto aus und denLüfter auf Stufe 1

Klingt spannend. :D
Wofür macht das Sinn!? :oops:
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1717
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Uwe-m3 » 6. Jan 2020, 00:31

Wenn ich was mit "Lüftung" gesagt habe, ging auch "Auto" aus.
Probier mal nur "kühler", dann bleibt es auf "Auto" ... war zumindest bei mir letztens so.
Uwe - M3P MidnightSilver
 
Beiträge: 436
Registriert: 18. Sep 2018, 14:09
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 6. Jan 2020, 09:17

Uwe-m3 hat geschrieben:Wenn ich was mit "Lüftung" gesagt habe, ging auch "Auto" aus.
Probier mal nur "kühler", dann bleibt es auf "Auto" ... war zumindest bei mir letztens so.

:lol: Jetzt verstehe ich! Ich dachte, dass der Wagen komplett abgeschaltetet würde. - So macht es Sinn.
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1717
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Reneklode » 7. Jan 2020, 16:57

Ich hab den Fehler gefunden!
Da sich einige darüber Amüsiert haben ,dass der Befehl beim M3 "Schalte Lenkradheizung ein"
funktioniert, zumindest geschluckt wird, habe ich gerade mal den Befehl bei meinem X ausprobiert!
Und sieh da, er schreibt "Failed bla bla kann den Befehl leider nicht ausführen"
Also er versteht ihn, entschuldigt sich dafür dass er es nicht kann.
Also mein X meint anscheinend, er ist ein M3 :lol:, und noch toller, er macht es trotzdem, was für ein Schelm.

Und ohne den Beitrag gekannt zu haben, wegen Krautkrämer Münster, DAS Hotel in Münster,
unser Bauern Aldi Kortenbrede.. "Navigiere zu Kortenbrede Münster" kein Problem, oder
"Navigiere zu Teppich Bohmert" (Greven) kein Problem.
Historie: NSU TT 1200 - Kadett Caravan 1.2 - Ascona 1.9 - Mazda 626 GT - 626 V6 - Mazda 6 - Mazda CX7 - CX 9 - MX P100D RAVEN ab 11.2019 - 2020-12.5
Referral - https://ts.la/alfons52859 - Der Original 20' Michelin Reifensatz mit 900 km ist immer noch da!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 248
Registriert: 5. Aug 2019, 08:39
Wohnort: die größte Stadt in Engelland....
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 7. Jan 2020, 18:47

Reneklode hat geschrieben:Ich hab den Fehler gefunden!
Da sich einige darüber Amüsiert haben ,dass der Befehl beim M3 "Schalte Lenkradheizung ein"
funktioniert, zumindest geschluckt wird, habe ich gerade mal den Befehl bei meinem X ausprobiert!
Und sieh da, er schreibt "Failed bla bla kann den Befehl leider nicht ausführen"
Also er versteht ihn, entschuldigt sich dafür dass er es nicht kann.
Also mein X meint anscheinend, er ist ein M3 :lol:, und noch toller, er macht es trotzdem, was für ein Schelm.

Und ohne den Beitrag gekannt zu haben, wegen Krautkrämer Münster, DAS Hotel in Münster,
unser Bauern Aldi Kortenbrede.. "Navigiere zu Kortenbrede Münster" kein Problem, oder
"Navigiere zu Teppich Bohmert" (Greven) kein Problem.

Ich glaube Du hast noch die alte Spracheingabe. Denn eigentlich muss man „navigiere zuR“ statt ZU sagen, ab der V10. Merkwürdig.
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1717
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Reneklode » 7. Jan 2020, 21:08

Das mit dem Zur ist mir bekannt, und funktioniert ja auch.
Ich war ja selbst überrascht, das die Anweisung sofort akzeptiert wurde,
auch zurück, den Bohmert ist kein Riesenladen. Werde es die Tage
nochmal testen.
Historie: NSU TT 1200 - Kadett Caravan 1.2 - Ascona 1.9 - Mazda 626 GT - 626 V6 - Mazda 6 - Mazda CX7 - CX 9 - MX P100D RAVEN ab 11.2019 - 2020-12.5
Referral - https://ts.la/alfons52859 - Der Original 20' Michelin Reifensatz mit 900 km ist immer noch da!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 248
Registriert: 5. Aug 2019, 08:39
Wohnort: die größte Stadt in Engelland....
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Der-Kieler » 8. Jan 2020, 09:47

Ich habe mal ein Ticket aufgemacht und im SeC Hannover nach einer Liste von deutschen Sprachbefehlen gefragt.

Antwort:
Hallo Herr Roth , herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Die Sprachbefehlseingabe ist derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Wir arbeiten an einer Lösung. Gruß Tesla-Hannover

Man freut sich ja schon fast überhaupt eine Antwort zu bekommen. Aber wie befürchtet leider völlig nichtssagend. Ich hatte erwartet zumindest eine Übersicht einiger Befehle zu bekommen. Sehr traurig dieser Service bei Tesla.
Mir ist bewusst, dass die SeC Mitarbeiter es auch nicht besser wissen, aber das macht es für Tesla als Unternehmen nicht besser.
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1717
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Reneklode » 9. Jan 2020, 10:17

Die Logik der Sprachbefehle ist sowieso irgendwie Unlogisch, das führt eben zu spassigen Ergebnissen.
Nach meinem Verständnis sollte jede Spracheingabe mit der gewünschten Grundfunktion beginnen,
wie "Navigiere", "Schalte ein/aus" "Telefoniere", "Öffne/Schließe".
Danach mit der normalen Sprechweise Syntax wie "Navigiere Zur Hermann Löns Straße (nr.) in Schilda"
"Navigiere zu (nach) McDonalds in Berlin" Der simple Befehl "öffne/schließe" ohne alles, betätigt ja fleißig die Ladeklappe.
Gestern nochmal bei einer Einkaufsfahrt den zu/Zur Befehl versucht.
"Navigiere zur/zu (Stadt) Greven Bahnhof" geht nicht.
"Navigiere ZU Raiffeisen Greven" und er bietet mir alle drei Adresen an! wobei
der Markt 100 Meter vom Bf in der Nähe liegt! :D
Mein Wunsch wäre natürlich, das alle Komfort Einstellungen auf dem Bildschirm
sich in einem Sprachbefehl wiederfinden, natürlich hinterlegt mit Sicherheitsfragen
wie "Fahre ich noch" = im Display dann nicht anwählbar. "Öffne Beifahrertür" wäre doch
Nett. ;)
Historie: NSU TT 1200 - Kadett Caravan 1.2 - Ascona 1.9 - Mazda 626 GT - 626 V6 - Mazda 6 - Mazda CX7 - CX 9 - MX P100D RAVEN ab 11.2019 - 2020-12.5
Referral - https://ts.la/alfons52859 - Der Original 20' Michelin Reifensatz mit 900 km ist immer noch da!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 248
Registriert: 5. Aug 2019, 08:39
Wohnort: die größte Stadt in Engelland....
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Pegasus001 » 9. Jan 2020, 11:35

Ich denke, das System lernt einfach noch. Einfach abwarten, in 6 Monaten wird das ganze immer besser funktionieren. Es könnte auch eine Sackgasse sein, dann wird eben was neues gemacht. Ist mir 1000x lieber als die sogenannte Spracherkennung, die ich in meinem Mazda hatte. Die war absolut nicht verwendbar (Stand 2014). Und diese wird auch nicht besser, wenn ich noch 5 Jahre warte, zumindest nicht in DIESEM Auto.
Und genau DAS ist einer der Gründe, dass ich Tesla fahre...
Model3 "Thora", blau, LR AWD+, AHK, FSD, 18"
CT: bestellt
Ref. Code: https://ts.la/hans26656
 
Beiträge: 457
Registriert: 24. Mär 2017, 08:53
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

von Teslanova56 » 9. Jan 2020, 12:16

In dieser Sache hat sich die letzten 2 Wochen nichts mehr getan.
Trotzdem war es mMn. richtig die neue Sprachsteuerung in das 50er-Update mit einzubeziehen. Der Grundstein ist gelegt.
Jetzt sollte aber die Befehlskette Schritt für Schritt und nach Priorität ins System eingebunden werden.
Prio 1 müsste die Navigation haben, dann die Telefonie, Media und erst dann Fahrzeugeinstellungen. So wie es derzeit läuft, scheint es mir etwas chaotisch zu sein. Also Tesla, Prioritäten setzen! :)

Gruß
Reisen statt rasen, mit möglichst wenig BAB, denn die ist "ABM-Kriegsgebiet" in unserer Region.
M3 LR RWD, rot, FSD seit 06/2019.
 
Beiträge: 581
Registriert: 6. Jun 2019, 08:29
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: B-Gregor, Buck [Bot], dafi, gitterkind, joergen, maboko4711, Mr.Darcy, Pat1428, Sunrider, Teslanova56 und 15 Gäste