Softwareversion V10.2 2019.40.50

Informationen zum Unternehmen...

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von OS-Electric-Drive » 30. Dez 2019, 20:00

Dringi hat geschrieben:Hatte schon mal jemand, dass der Wagen kein "Gas" angenommen hat? Musste hinter einem Linksabbieger halten und habe als der weg war das "Gas" voll durchgedrückt. Der Wagen hat zwar beschleunigt aber bis ca. 20 km/h nur total träge. Ab 20 km/h dann wieder die typische M3 AWD-Beschleunigung. Fühlte sich in etwa an wie ein Turbo-Loch beim Verbrenner.
Nachstellen konnte ich das Problem dann nicht mehr.


Danke, dass Du das ansprichst, ich habe mich es gar nicht getraut zu schreiben weil ich sonst wieder als der Supernörgler dargestellt worden wäre. War auch beim Abbiegen. Der Lenkeinschlag war nicht sonderlich stark hatte die Vermutung, dass es vielleicht zum Schutz der Antriebswellen sei aber konnte das nicht reproduzieren an der gleichen Stelle.
Zuletzt geändert von OS-Electric-Drive am 30. Dez 2019, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14660
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Dringi » 30. Dez 2019, 20:23

M3-75 hat geschrieben:Obstacle aware acceleration?
Im Sommer hatte ich das aber auch Mal, ohne obstacles.


Wäre 'ne Idee. Allerdings dann auch ohne "obstacale".
Ich werde beobachten. Aber schonmal schön, wenn Du es auch kennst.
Dumm nur, wenn das just 20 Minuten nach der Installation von 2019.40.50.5.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3844
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Dringi » 30. Dez 2019, 20:24

Maxotaurus hat geschrieben:Einstellungssache: So wie „Hindernissabängige Beschleunigung“

Und zwar wo? Mir wäre keine Einstellungsmöglichkeit bekannt.
Zumal es auch keine Warnung gab.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3844
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von ChrisModel3 » 30. Dez 2019, 20:32

OS Electric Drive hat geschrieben:
Danke, dass Du das ansprichst, ich habe mich es gar nicht getraut zu schreiben weil ich sonst wieder als der Supernörgler dargestellt worden wäre.


Aber aber! Du hast ja auch Lob verteilt in den letzten Zeiten. Da hast du dir das Nörgeln definitiv verdient :D
M3 Performance mit 19" Reifen (P3D-) (09/2019)
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Mai 2019, 23:30
Land: Schweiz

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Earlian » 30. Dez 2019, 21:26

Dringi hat geschrieben:
Maxotaurus hat geschrieben:Einstellungssache: So wie „Hindernissabängige Beschleunigung“

Und zwar wo? Mir wäre keine Einstellungsmöglichkeit bekannt.
Zumal es auch keine Warnung gab.


Doch doch, da gibt es was. Kann grad nicht ans Auto.

Als das neu als Feature kam, hatte ich das auch ständig beim Abbiegen. Immer dann, wenn kurz zuvor ein Auto auf der Hauptstraße vor dem Model 3 quer vorbei fuhr und ich danach abbiegen wollte, ein richtiges Turboloch. Wie früher.

Dachte auch erst es ist was kaputt, bis ich die Einstellung gefunden hatte. Ich meine sie ist bei "Fahren", oder "Sicherheit" ganz unten die letzte Option.

EDIT sagt: Nah dran ist auch daneben!

Handbuch Seite 126:

"Um die hindernisabhängige Beschleunigung
zu deaktivieren, tippen Sie auf Fahrzeug >
Autopilot > Hindernisabhängige Beschleunigung."
->In dem Menüpunkt "Autopilot" dann ganz nach unten scrollen.

https://www.tesla.com/sites/default/fil ... ope_de.pdf

Das wurde bestimmt eingeführt, wegen der vielen US-Model S/X, die beim Ausparken Rückwärtsgang mit Vorwärtsgang verwechselten und -warum auch immer- voll draufgelatscht sind und dann mit dem Schiff irgendwo drauf- oder reingesprungen sind (und Tesla die Schuld gaben an ihrer Misere). Bsp.: https://www.inverse.com/article/44096-t ... el-x-crash
Zuletzt geändert von Earlian am 30. Dez 2019, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2815
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Dringi » 30. Dez 2019, 21:43

Danke.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3844
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Earlian » 30. Dez 2019, 21:52

Aber gerne doch!

Bin ja froh, wenn ich ab und zu was sinnvolles beitragen kann. Trotz langjähriger Teslaitis, lerne ich hier immer noch mehr, als ich beitragen kann. Die machen einfach zu oft alles neu, oder anders.
Zuletzt geändert von Earlian am 30. Dez 2019, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2815
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von MaxBlue » 30. Dez 2019, 21:52

Bezüglich dem Punkt „Hindernisabhängige Beschleunigung“:

Hat schon mal jemand getestet? Ich frage mich die ganze Zeit, wenn ich hinter einem Fahrzeug her fahre, ob ich dann theoretisch das Strompedal durchtreten kann und das M3 würde nicht hinten drauf fahren. Außerdem wäre es spannend zu wissen, ob diese Funktion auch Personen schützen kann, die hinter dem Wagen stehen und übersehen werden (z.B. deaktivierte Park Piepser).
Model 3SR+ Pearl White, schwarz, 18" Aero, AP noFSD , VIN: KF37xxxx
Model 3P Midnight Silver, schwarz, 20", AP noFSD, VIN: LF57xxxx

1500km free Supercharging: https://ts.la/martin28485
Benutzeravatar
 
Beiträge: 288
Registriert: 5. Aug 2019, 08:29
Wohnort: Niedersachsen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Cupra » 30. Dez 2019, 21:59

2.750 CHF für das Auto vor mir, ne unschöne Schramme in meiner Frontschürze... war aber ne ältere Version. Kannst also gern noch mal testen jetzt... ;) Ich hatte nur das "Halten" gelöst... keine Warnung, Bremsung.. nix. Wäre es ein Fussgänger hätt ich ihn umgefahren.
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.2 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10.2 2020.12.2- AP2.5 FSD

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 0
Historie: 33/3/6/10/6/4/6/5
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4670
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Dringi » 30. Dez 2019, 22:11

MaxBlue hat geschrieben:Bezüglich dem Punkt „Hindernisabhängige Beschleunigung“:

Hat schon mal jemand getestet? Ich frage mich die ganze Zeit, wenn ich hinter einem Fahrzeug her fahre, ob ich dann theoretisch das Strompedal durchtreten kann und das M3 würde nicht hinten drauf fahren. Außerdem wäre es spannend zu wissen, ob diese Funktion auch Personen schützen kann, die hinter dem Wagen stehen und übersehen werden (z.B. deaktivierte Park Piepser).


Nein, funktioniert nicht. Weil ich nicht wusste ob es Soft- oder Hardware war habe ich dann mehrmals an einer roten Ampel gestanden dem vorrausfahrenden Wagen 2 Sekunden gegeben und durchgetreten. Und bekam auch immer voll Power. Das wäre eine Situation gewesen wo locker um 50% Leistung hätte reduziert werden können. Wurde aber nicht.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3844
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Ashinator, Google [Bot], Granada, PeterKremser, rpauli, RSLM, Tesla3forMe, TeslaJojo und 11 Gäste