Softwareversion V10.2 2019.40.50

Informationen zum Unternehmen...

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von past_petrol » 24. Dez 2019, 11:56

Andere Sprachen werden folgen. Die meisten NLP-Netze sind english. Dazwischen wird oft nur ein translator „gesteckt“. Man kann sich jetzt ärgern oder darüber freuen, dass das Thema Richtung NLP geht.
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4584
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Kumasasa » 24. Dez 2019, 11:57

Esaromin hat geschrieben:Bin davon schwer enttäuscht. Warum?
[...]
Ich bin aktuell ziemlich enttäuscht.
Aber, sei es drum. Wünsche euch allen Frohe Weihnachten, das ist heute das Wichtigste.

Ich übersetze mal:
"Toll! Ich bekomme das zigste kostenlose Update, welches das Auto deutlich verbessert. Ok, ich werde davon nicht alles brauchen und der ein oder andere Bug ist noch drin, but so what?"
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4801
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Emu » 24. Dez 2019, 12:01

past_petrol hat geschrieben:Andere Sprachen werden folgen. Die meisten NLP-Netze sind english. Dazwischen wird oft nur ein translator „gesteckt“. Man kann sich jetzt ärgern oder darüber freuen, dass das Thema Richtung NLP geht.


sehe ich auch so, das kann nur eine Frage der Zeit sein.. so gut wie die deutsche Sprache bis jetzt erkannt wurde, ist das sicherlich kein Problem.. mein Tesla versteht mich x-mal besser als Siri, dass überrascht mich immer wieder.. umso mehr freuen mich die von mir schon lange gewünschten Voice Commands, da sie wirklich der Sicherheit helfen und notwendig waren für ein so geniales Autos..
Model 3 AWD rot, FSD, 18" Aeros
 
Beiträge: 408
Registriert: 14. Jan 2019, 12:10
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Lasertack » 24. Dez 2019, 12:02

Das Update ist eine Katastrophe.
Smart Summon verweigert den Dienst mit der Nachricht „an Ihrem Standort nicht verfügbar“.
Als ob das nicht reichen würde, funktioniert auch das normale Herbeirufen nicht mehr. Wird mit einer Fehlermeldung abgebrochen.
Die Sparsteuerung will nur noch auf Englisch angesprochen werden.

Dieses Update als Weihnachtsgeschenk zu verkaufen ist wirklich mutig.
 
Beiträge: 5
Registriert: 14. Dez 2019, 21:01
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von MichelZ » 24. Dez 2019, 12:03

Emu hat geschrieben:
past_petrol hat geschrieben:Andere Sprachen werden folgen. Die meisten NLP-Netze sind english. Dazwischen wird oft nur ein translator „gesteckt“. Man kann sich jetzt ärgern oder darüber freuen, dass das Thema Richtung NLP geht.


sehe ich auch so, das kann nur eine Frage der Zeit sein.. so gut wie die deutsche Sprache bis jetzt erkannt wurde, ist das sicherlich kein Problem.. mein Tesla versteht mich x-mal besser als Siri, dass überrascht mich immer wieder.. umso mehr freuen mich die von mir schon lange gewünschten Voice Commands, da sie wirklich der Sicherheit helfen und notwendig waren für ein so geniales Autos..


Das mit den Sprachbefehlen macht keinen Sinn. Sogar in den Release notes steht es deutsch. Sicher das nicht irgendwo eine Einstellung dazugekommen ist wo man die Eingabesprache ändern kann?
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1073
Registriert: 9. Nov 2018, 08:18
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Faxenmacher » 24. Dez 2019, 12:16

[oT] @Stromsegler: die Version ist doch völlig egal - deine Mucke ist genial du GANGSTER!![/oT]

Gruß vom Faxenmacher!
seit 09.19 M3 LR-AWD blau/weiss, VIN 420xxx

Dein Bonus bei Nutzung meines Referral-Links für deine Tesla-Bestellung:
ein personalisiertes Deko "Tesla Parking Only" Leuchtschild
(alle anderen dürfen auch mal fragen)
https://ts.la/oliver93559
Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: 8. Jul 2017, 17:43
Wohnort: E - COE - PI
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Earlian » 24. Dez 2019, 12:18

In den release notes steht was von Dänisch. :-)
Zuletzt geändert von Earlian am 24. Dez 2019, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2811
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von Esaromin » 24. Dez 2019, 12:18

€ 6800 damit ich 20 Meter neben meinem Auto hergehen kann? Und dann ist das deaktiviert bis zur nächsten manuellen Fahrt? Das empfinde ich als Frechheit.

Eben von Probefahrt zurück:
Stoppschilderkennung: Nein
Ampelerkennung: Nein
Sprachsteuerung: Auch nach Neustart Englisch. "Deactivate Passenger Set heating" wird nicht verstanden. Großartig!
Begrenzungspfosten der Straße: Werden immer noch als "Traffic Cones" erkannt was auf Landstraßen zu einem lustigen geblinke rund um die Fahrbahn führt. Grandios!

Ernsthaft, das wird immer gruseliger. Wenn Tesla sich auch nur "nicht sicher" gewesen ist, dass die FSD Features in Europa bewilligt werden, hätten die das nie so prominent bewerben dürfen. Ein lapidares "könnte eventuell gesetzlich beschränkt werden" im Kleingedruckten ist finde ich eine Frechheit.

Nicht falsch verstehen, ich ma mein Auto immer noch gerne, und das Fahren ist ein Traum. Aber alles was zur Zeit rundherum passiert, wird Tesla bald hinter die Deutschen und Asiatischen Hersteller werfen.

Großes Weihnachts"geschenk"update, dass ich nicht lache. Einzig, das Speichern von Dashcamvideos (die bei uns in Ö eigentlich gar nicht erlaubt sind) mit der Hupe ist ein nettes Feature. Die drei Zeilen Sourcecode als Supertolles Weihnachtsupdate zu verkaufen? Also bitte...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 37
Registriert: 23. Aug 2019, 16:19
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von MichelZ » 24. Dez 2019, 12:23

Esaromin hat geschrieben:€ 6800 damit ich 20 Meter neben meinem Auto hergehen kann? Und dann ist das deaktiviert bis zur nächsten manuellen Fahrt? Das empfinde ich als Frechheit.

Eben von Probefahrt zurück:
Stoppschilderkennung: Nein
Ampelerkennung: Nein
Sprachsteuerung: Auch nach Neustart Englisch. "Deactivate Passenger Set heating" wird nicht verstanden. Großartig!
Begrenzungspfosten der Straße: Werden immer noch als "Traffic Cones" erkannt was auf Landstraßen zu einem lustigen geblinke rund um die Fahrbahn führt. Grandios!

Ernsthaft, das wird immer gruseliger. Wenn Tesla sich auch nur "nicht sicher" gewesen ist, dass die FSD Features in Europa bewilligt werden, hätten die das nie so prominent bewerben dürfen. Ein lapidares "könnte eventuell gesetzlich beschränkt werden" im Kleingedruckten ist finde ich eine Frechheit.

Nicht falsch verstehen, ich ma mein Auto immer noch gerne, und das Fahren ist ein Traum. Aber alles was zur Zeit rundherum passiert, wird Tesla bald hinter die Deutschen und Asiatischen Hersteller werfen.

Großes Weihnachts"geschenk"update, dass ich nicht lache. Einzig, das Speichern von Dashcamvideos (die bei uns in Ö eigentlich gar nicht erlaubt sind) mit der Hupe ist ein nettes Feature. Die drei Zeilen Sourcecode als Supertolles Weihnachtsupdate zu verkaufen? Also bitte...


Stand denn in deinen Release notes etwas von Stoppschild/Ampelerkennung?
In der Englischen Fassung muss man diese auch spezifisch aktivieren ("FSD Preview Features" oder so)
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1073
Registriert: 9. Nov 2018, 08:18
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.2 2019.40.50

von tingel » 24. Dez 2019, 12:34

Es ist wie im wahren Leben: kaum sind die Geschenke geöffnet, fängt jemand an zu heulen, weil er sich was anderes ausgemalt hat ;-)
Model 3 Performance seit 23.02.2019, Wallbox seit 25.02.2020
 
Beiträge: 228
Registriert: 13. Jan 2019, 20:04
Wohnort: Dresden
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: aalleexx, AwarioSmart [Bot], Bing [Bot], c0lt, moff und 5 Gäste