Besitzerwechsel. Dauert ewig? Support?

Informationen zum Unternehmen...

Besitzerwechsel. Dauert ewig? Support?

von TeslafanS » 30. Nov 2019, 16:28

Hi Teslafans, ich warte nun 5 Wochen darauf das mein gebraucht gekauftes Model S in mein Konto aufgenommen wird.
Habe das Kontaktformular zum Besitzerwechsel 3 mal abgesendet.
Es kommt keine Nachricht, weder eine Bestätigung noch einen Hinweis wie lange es noch dauern könnte.
Der USA Chat kann auch nichts sagen, ausser das der Support viel Arbeit hat.

Gibts da einen Trick :?:
Ist schon nervig das ich nichts mit der App machen kann :cry:
 
Beiträge: 5
Registriert: 29. Nov 2019, 17:27
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Besitzerwechsel. Dauert ewig? Support?

von TCO » 1. Dez 2019, 01:14

Hat der Vorbesitzer das Auto aus seinem Account entfernt?
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
EZ 03/19 - Besuche im SeC: 5 - Tage im SeC 63 :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1352
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Besitzerwechsel. Dauert ewig? Support?

von Kumasasa » 1. Dez 2019, 10:05

03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4813
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Besitzerwechsel. Dauert ewig? Support?

von vitesse » 1. Dez 2019, 10:24

Ich hatte mein Fahrzeug Ende Oktober verkauft und die Übertragung hat zwei Tage benötigt. Vor allem war ich als Verkäufer tätig geworden. Hat Dein Verkäufer Mails an die in o.g. Fäden aufgeführten Adressen geschickt?

Außerdem hat Tesla inzwischen eine neue Option zur Löschung eines Fahrzeugs aus dem Account eingeführt:
Uebertragung.jpg


Und noch als Tipp: Solange das Fahrzeug nicht übertragen ist, kann der vorherige Eigentümer jede Fahrt verfolgen, das Fahrzeug öffnen und sogar starten. Für diese Zeit also besser den online-Zugriff im Fahrzeug ausschalten.
Im echten Leben: Dipl.-Ing. der Elektrotechnik, Mitglied des VDE, Teslafahrer seit 2016
 
Beiträge: 167
Registriert: 25. Aug 2019, 09:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Besitzerwechsel. Dauert ewig? Support?

von TeslafanS » 2. Dez 2019, 15:52

Danke für die Hinweise :-)

Laut Vorbesitzer hat er das Auto entfernt.

Der Link geht auf einen Tread vom März 2018.
Alle Emailadressen sind nun nicht mehr gültig, somit kann ich auch nicht vorab Scans schicken.
Und im Support Formular kann ich nichts anhängen.

Meinen ersten S hatte ich neu 2014 gekauft, da war noch alles leicht, super Service.
Den 2ten hatte ich 4 Monate später gekauft, auch noch TOP Service.
Aber nun sind die Zeiten wohl vorbei, der Service scheint ganz unten auf Mercedes Niveau.

Mir ist schon klar das Tesla boomt, aber warum behandeln die ihre Kunden so?
Es wäre ein Leichtes wenigstens Autoresponder einzurichten die irgendwas sagen...
Z.B. "Danke, wir haben Ihre Nachricht erhalten"
oder "Aufgrunds von vielen Anfragen kann es zur Zeit 2 Wochen dauern"

Aber da kommt NICHTS.

Übrigens hat mein Bruder sich vor 2 Wochen ein Model 3 bestellt und sofort angezahlt.
Auch da kommt NICHTS.
Noch nicht mal "wir haben Ihre Anzahlung erhalten".
 
Beiträge: 5
Registriert: 29. Nov 2019, 17:27
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Besitzerwechsel. Dauert ewig? Support?

von TArZahn » 2. Dez 2019, 17:36

Hast du es auch an die eMail-Adresse changeofownershipEU@tesla.com oder accountsupportemea@tesla.com gesendet?
Bei mir hat es ca. 2 Stunden gedauert dann war der Wagen in meinem Account, lediglich das Übertragen der Referrals hat ewig gedauert.
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2826
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Besitzerwechsel. Dauert ewig? Support?

von teslacolonia » 2. Dez 2019, 17:39

bei mir ging es innerhalb von drei Tagen (September 2019). Inzwischen gibt es die oben genannte Funktion im Acccount des ehemaligen Besitzers. Damit sollte es doch zügiger gehen.
Model S P85 | obsidianblack | beige int. | 06/14-06/17
Model 3LR-P | black | 20" | white int. | AP2.5/FSD 03/19-09/19
Model X 90D | obsidianblack | black int.| AP2.0 05/17-11/19
Model 3LR-P | white | 20" | black int. | AP3 seit 20.12.19
 
Beiträge: 574
Registriert: 14. Jun 2014, 21:12
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: Besitzerwechsel. Dauert ewig? Support?

von TeslafanS » 3. Dez 2019, 17:49

Habe nun diese Adressen ausprobiert:
Access denied: changeofownershipEU@tesla.com
Access denied: vehicleownerchange@tesla.com

Von accountsupportemea@tesla.com kam nichts zurück, vielleicht klapt das ja..
 
Beiträge: 5
Registriert: 29. Nov 2019, 17:27
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Besitzerwechsel. Dauert ewig? Support?

von vitesse » 3. Dez 2019, 21:41

Als Verkäufer hatte ich an

accountsupportemea@tesla.com

gemailt und von dort nach 53 Stunden die erste Antwort erhalten. Der Käufer hatte sich dort auch schon gemeldet. Weitere 2 Stunden später, also 55 Stunden nach der ersten Mail war der Transfer abgeschlossen.
Im echten Leben: Dipl.-Ing. der Elektrotechnik, Mitglied des VDE, Teslafahrer seit 2016
 
Beiträge: 167
Registriert: 25. Aug 2019, 09:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Besitzerwechsel. Dauert ewig? Support?

von Ingo802 » 3. Dez 2019, 22:08

TeslafanS hat geschrieben:Übrigens hat mein Bruder sich vor 2 Wochen ein Model 3 bestellt und sofort angezahlt.
Auch da kommt NICHTS.
Noch nicht mal "wir haben Ihre Anzahlung erhalten".


Keine Sorge, es kommen aktuell grade bzw. im Laufe des Monats viele M3 an. Die entsprechenden Mitarbeitenden sind SEHR dort Rechnungen etc für diejenigen zu erstellen, die diesen Monat noch eines bekommen sollen.
 
Beiträge: 108
Registriert: 6. Apr 2019, 21:46
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Candid, rscheff und 5 Gäste