Softwareversion V10.1 2019.40

Informationen zum Unternehmen...

Re: Softwareversion V10.1 2019.40

von em.zwei » 23. Dez 2019, 17:38

Tom-X hat geschrieben:Im Jahr 2019 einen nicht vernünftig funktionierenden Regensensor als „deep learning neuro ...“ zu entschuldigen ist per Definition lächerlich.

Kannst du uns bitte einmal diese "Definition" zukommen lassen? Diese Definition kenne ich nämlich nicht und wäre daher stark daran interessiert.
Ich will ein Einhorn!
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1092
Registriert: 6. Okt 2017, 16:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Softwareversion V10.1 2019.40

von ChrEgger » 23. Dez 2019, 17:54

Tom-X hat geschrieben:
ChrEgger hat geschrieben:
Mr.Darcy hat geschrieben:Alles immer direkt als lächerlich herabzuwürdigen finde ich übrigens mittlerweile lächerlich ;)


+1


Im Jahr 2019 einen nicht vernünftig funktionierenden Regensensor als „deep learning neuro ...“ zu entschuldigen ist per Definition lächerlich. Würde die Verbrennerfraktion so eine Lösung präsentieren, täte man sich hier schlapplachen.


Ich glaube du hast hier etwas falsch verstanden. Während die Verbrennerfraktion auf einen Lichtsensor und Regensensor bzw. einen kombinierten Licht- und Regensensor setzt (mein Zweitwagen (ein Diesel) hat so einen und ja, der funktioniert perfekt), setzt Tesla nur auf eine Kamera. Konkret bedeutet das, dass in einem aktuellen Tesla Fahrzeug nicht die Lichtbrechung welche durch Regentropfen verursacht aufgrund des fehlenden Regensensors gemessen werden kann. Um Regen zu erkennen, muss das Bild analysiert werden

Das Tesla Regen nur zuverlässig über eine Kamera erkennen kann, ist eine beachtliche Leistung. Bilderkennung ist keine einfache Thematik. Ich kann dich verstehen, dass man lange auf eine funktionierende Regenerkennung warten musst ergärlich. Aber die eingesetzte Technik unterscheidet sich fundamental und kann nicht verglichen werden.
Model X 100D 09/2018
Red Multi-Coat, Premium Upgrade, Enhanced Autopilot AP2.5, Full Self Driving


Hier klicken um 1500 km kostenloses Supercharging zu erhalten
Benutzeravatar
 
Beiträge: 781
Registriert: 13. Jul 2018, 18:10
Wohnort: Zug, Schweiz
Land: Schweiz

Re: Softwareversion V10.1 2019.40

von T-Drive » 23. Dez 2019, 18:28

Ich denke es gibt wie in vielen Diskussionen hier zwei Fraktionen: die einen, die Tesla ziemlich viel nachsehen, weil das Fahrgefühl super ist, die Technik wie beim (nicht vorhandenen) Regensensor anders oder innovativ ist oder weil sie ihr Auto lieben :roll: ... und die anderen, die bei einem 70-100k Auto so eine simple Funktion wie einen funktionierenden Intervall-Scheibenwischer einfach erwarten und denen die Technik dahinter egal ist. Die beiden Positionen sind halt ziemlich weit auseinander.... aber beide nachzuvollziehen.

Ich finde übrigens den Intervallwischer jetzt bei Tageslicht mindestens gleichwertig zu allen BMWs und Audis, die ich kenne.
Viele Grüße, T-Drive

Model S 75D (85kWh) | 12.2017 | AP2.0 | ca. 90.000km
 
Beiträge: 493
Registriert: 31. Okt 2017, 11:53
Wohnort: Bad Homburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Softwareversion V10.1 2019.40

von maisteil » 23. Dez 2019, 18:30

Nur als winzige Anmerkung: In meinem eGolf war der Regensensor auch nicht perfekt! Er war besser als der aktuelle Stand im Model 3. Aber definitiv hätte er sich nicht verbessert. Und immerhin können wir darauf bei Tesla hoffen. Für mein Empfinden ist er mit der aktuellen Version schon deutlich besser geworden.
TACC ist leider wirklich wieder etwas ruckelnder geworden. Aber das gab es schon mal und wurde wieder korrigiert.
Bin da inzwischen entspannt geworden. Am Ende wird fast alles gut.....
M3 LR AWD grau, innen schwarz, 18" Aero bestellt am 31.1.2019 VIN 244...
Bisher eGolf 300. Schon einige andere E-Autos getestet.
Alle Testberichte im Blog auf http://www.maiseintopf.de und auf unserem
YouTube Kanal "E-Maise".
 
Beiträge: 63
Registriert: 14. Sep 2017, 23:07
Land: Deutschland

Re: Softwareversion V10.1 2019.40

von WolfgangM3 » 23. Dez 2019, 18:47

Kumasasa hat geschrieben:Dammit, der Text zum "Camp Mode" fehlt..


https://mobile.twitter.com/SavedTesla/s ... 2872942593

Camp mode : "Your car can now maintain airflow, temperature, interior lighting, as well as play music, and power devices when Camp Mode is enabled. To enable Camp Mode, tap the fan icon at the bottom of the touchscreen and set Keep Climate On to CAMP while your car is in PARK.”
M3 LR RWD, schwarz, 19", AP, 2019.40.2.1
 
Beiträge: 23
Registriert: 1. Jun 2019, 23:52
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.1 2019.40

von T3sLA » 23. Dez 2019, 19:58

Hier die Zusammenfassung der 2019.40.50 4760529d4.
https://electrek.co/2019/12/23/tesla-ma ... autopilot/

Was ich schade finde, dass das fsd sneak preview, auch wenn ich es für nicht sonderlich wichtig finde, nur für Fahrzeuge mit HW3 funktioniert. :(
Und wenn die Umrüstung tatsächlich nach VIN abläuft, dann kommen wir hier leider sehr spät dran.

Die neuen voice commands z.b. für die Temperatur finde ich hingegen super! Sms vorlesen lassen und sprechen gefällt mir auch.
Seit 2.3.19
Model ☰ LR AWD, Pearl White, aero wheels, black interieur,
EAP + FSD
Firmware: 2020.8.3 Nav: EU-2019.20-10482
Benutzeravatar
 
Beiträge: 528
Registriert: 30. Nov 2018, 18:29
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.1 2019.40

von sustain » 23. Dez 2019, 20:02

Die Umrüstung nach VIN finde ich durchaus gerecht, dann kommen die S und X Fahrer die FSD schon vor Jahren gekauft haben und längst nicht mehr alle Features bekommen bzw. wenn dann meist viel später, mal wieder zuerst dran ;).
S100D - FW 20.20.8.2 dc9bc402da23 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3885
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Softwareversion V10.1 2019.40

von matze25488 » 23. Dez 2019, 20:06

Sind die möglichen Sprachbefehle eigentlich irgendwo aufgelistet? Also außer den Beispielen dort..

Allem Anschein nach sind das ja nicht soo viele und die Möglichkeiten begrenzt.

Auch wenn ich sie selten nutze, habe ich den Eindruck, die genaue Reihenfolge einhalten zu müssen, damit sie richtig interpretiert werden.
M3 LR RWD, weiß, schwarz, AP2.5 ohne FSD
-----
Bestellt (LR AWD): 10.06.19
Änderung LR RWD: 11.06.19
Im Account sichtbar: 12.06.19
VIN: 13.06.19 (Quelltext)
Rechnung: 13.06.19
Übergabe: 12.07.2019
 
Beiträge: 311
Registriert: 10. Jun 2019, 08:50
Wohnort: Hildesheim
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.1 2019.40

von fredschroeder » 23. Dez 2019, 20:14

Vollkommen ungewohnt heute auf ca. 550 km, aktuell fallen bei Regen und Dämmerung die Kameras an den Kotflügeln aus, geht GPS/NOA, Spurwechsel nicht mehr. In der Spur ist AP=Lane-keeper aktivierbar Tempomat auch. Ohne Regen geht alles wieder wie gewohnt. Das ist neu für mich, früher funktionierte bei waagerechtem Wasser von vorn ALLES. Die Winterreifen mach einen Unterschied von bis zu +50 Wh/km, fast schon egal ob 130 oder 150 km/h.
M3 "Elfe" AWD w/w 18" Aero, EAP, 02.04.16/EZ=27.02.19/24.07.19 RIP
M3 "Fee" AWD w/w 18" Aero FSD AHK /O. 30.07.19/EZ 28.09.19/ V2020.4.1
CT AWD w/w Res. 23.11.19
hole dir 1500 SuC km benutze https://ts.la/fred84713
Benutzeravatar
 
Beiträge: 523
Registriert: 9. Mai 2014, 15:47
Wohnort: Gilching
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Softwareversion V10.1 2019.40

von Dringi » 23. Dez 2019, 20:38

fredschroeder hat geschrieben:Vollkommen ungewohnt heute auf ca. 550 km, aktuell fallen bei Regen und Dämmerung die Kameras an den Kotflügeln aus, geht GPS/NOA, Spurwechsel nicht mehr. In der Spur ist AP=Lane-keeper aktivierbar Tempomat auch. Ohne Regen geht alles wieder wie gewohnt. Das ist neu für mich, früher funktionierte bei waagerechtem Wasser von vorn ALLES. Die Winterreifen mach einen Unterschied von bis zu +50 Wh/km, fast schon egal ob 130 oder 150 km/h.


Dann hattest Du Glück. Bei steigen ständig irgendwelche Kameras aus. Braucht noch nicht mal Regen. Am Samstag fühlte sich die rechte B-Säulen-Kamera von einer Hecke am Straßenrand blockiert. :roll:
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3622
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AquilaA211, Daen90, eig60, pweber2000, ReblausGT, segwayi2, Semrush [Bot], snooty83 und 12 Gäste