Softwareversion V10.1 2019.36

Informationen zum Unternehmen...

Re: Sammelthread Softwareversion V10.1 2019.36

von stweber74 » 20. Nov 2019, 11:28

Cupra hat geschrieben:Habt ihr dass auch dass der Gurtwarner sofort los geht sobald man in P ist und den Gurt löst? Unser X mag es nicht wenn man im Auto sitzt und sich nicht nicht oder gerade eben angeschnallt bzw. Abgeschnallt hat....


Ja, leider - das nervt komplett! Ich versuche bereits mich angeschnallt aus dem Sitz zu bewegen :lol:
 
Beiträge: 1
Registriert: 20. Nov 2018, 20:24
Land: Schweiz

Re: Sammelthread Softwareversion V10.1 2019.36

von Riggo » 20. Nov 2019, 11:44

Mal eine kurze Frage, ist nicht nur auf diese Software zurück zu führen, vermutlich eher auf alle Facelift Modelle. Wenn der AP mit der mechanischen Bremse eingreift macht es bei mir immer komische Geräusche, man kann es mit einem Knarren wohl am besten beschreiben. Bei meinen Vor- Facelift Loanern war dieses Geräusch nie. Habt ihr das auch, warum ist das so? LG
 
Beiträge: 48
Registriert: 6. Okt 2018, 10:25
Land: Deutschland

Re: Sammelthread Softwareversion V10.1 2019.36

von jonn68 » 20. Nov 2019, 11:53

Riggo hat geschrieben:Mal eine kurze Frage, ist nicht nur auf diese Software zurück zu führen, vermutlich eher auf alle Facelift Modelle. Wenn der AP mit der mechanischen Bremse eingreift macht es bei mir immer komische Geräusche, man kann es mit einem Knarren wohl am besten beschreiben. Bei meinen Vor- Facelift Loanern war dieses Geräusch nie. Habt ihr das auch, warum ist das so? LG

Ich habe die Version jetzt auch seit ein paar Tagen drauf, folgendes Problem:

Per APP morgens vorgeheizt, Auto ist warm beim Einsteigen, nach 2min beschlagen alle vorderen Scheiben, Klima an, Umluft aus, alles auf Auto.
Haben das noch mehrere, wenn nicht dann hat meine Klima evtl. einen Schaden.
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2050
Registriert: 29. Mai 2016, 07:24
Land: Deutschland

Re: Sammelthread Softwareversion V10.1 2019.36

von Mane123 » 20. Nov 2019, 12:04

Mach die Scheiben mal von innen sauber, hab das bei meinem Tesla nicht aber bei meinem vorigen 3er BMW, auch mit Klimaautomatik. Einfach an einem sonnigen Tag mit der Windschutzscheibe gegen die Sonne parken, damit man den Schmutz schön sieht, einmal komplett mit nem feuchten Lappen drüber und mit Zeitungspapier trocken reiben. Selbst wenn die Scheibe schon trocken ist und sich Schlieren vom Lappen gebildet haben lässt sich das mit ein bisschen Druck mit Zeitungspapier blitzblank bekommen. BTW es muss richtiges Zeitungspapier sein, mit normalem Papier oder mit so Prospekten von Aldi und Konsorten funktioniert das nicht... Lange Rede kurzer Sinn bei meinem 3er BMW war nach der Scheibenreinigung von innen nichts mehr beschlagen.
Model 3 Performance weiß/schwarz ohne FSD seit 26.09.19

Für Dich und für mich 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/patrick63887
 
Beiträge: 319
Registriert: 23. Jul 2019, 18:39
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Sammelthread Softwareversion V10.1 2019.36

von Mane123 » 20. Nov 2019, 12:07

Ach ja und die Scheiben niemals von innen berühren, oder wenn doch mal was beschlagen ist mit nem Lappen wischen, dann is alles wieder beim Teufel. Nur noch mit Frontscheibenlüftung arbeiten!
Model 3 Performance weiß/schwarz ohne FSD seit 26.09.19

Für Dich und für mich 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/patrick63887
 
Beiträge: 319
Registriert: 23. Jul 2019, 18:39
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Sammelthread Softwareversion V10.1 2019.36

von jonn68 » 20. Nov 2019, 14:40

Ich gebe das meiner Frau weiter, hat vor einer Woche alle Scheiben geputzt :-)

Also an den Scheiben und Fngertappern liegt es nicht, fahre das Auto schon den vierten Winter.

Da das kein generelles Problem ist, werde ich es beobachten und mit dem SeC in Verbindung setzen.
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2050
Registriert: 29. Mai 2016, 07:24
Land: Deutschland

Re: Sammelthread Softwareversion V10.1 2019.36

von M3-75 » 20. Nov 2019, 16:26

Mit der 36.2.1 hatte ich nun erstmals wieder das Problem, das das Gebläse für die Innenraumheizung _nach_ dem Abstellen des Fahrzeuges gut 90min immer noch lief.
Abgestellt wie immer, Türe zu ... und als ich 90min später zufällig mal in die Garage muß: Lautes Blasen vorne rechts im Frunk.
App geöffnet:
Fahrzeug ist verschlossen und laut Symbolen ist der Lüfter sowie die Klimatisierung ausgeschaltet.
Dann mit der App den Lüfter absichtlich eingeschaltet und wieder ausgeschaltet - und voila! - das Geräusch hört auf.
=> Offenbar kriegt es die SW nicht immer gebacken, den Lüfter (und womöglich auch die Heizung) auszuschalten.

Ich mutmaße mal:
-ich hatte den Sentry-Mode (mit ohne "zu Hause/Arbeit/Favoriten") kürzlich aktiviert, kann das was damit zu tun haben? Eigentlich nicht.

-womöglich merkt er sich die Einstellungen von Heizung/Lüftung uvam. separat für das "Easy Entry" Profil, welches dann im Zustand "Parken" aktiv ist

Wäre ja lustig, wenn das sogar ein Feature ist ;-)(
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2572
Registriert: 20. Jun 2017, 19:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Sammelthread Softwareversion V10.1 2019.36

von Cupra » 20. Nov 2019, 16:32

Riggo hat geschrieben:Habt ihr das auch, warum ist das so? LG


Ist normal. Das erste mal hin ich erschrocken aber man gewöhnt sich daran. Das kommt vom Bremskraftverstärker oder irgend nem Teilbda vorbe drin. Das muss so krachen.
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.1 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10 2019.40.2.5- AP2.5

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 3
Historie: 33/3/6
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4534
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Sammelthread Softwareversion V10.1 2019.36

von nosch » 20. Nov 2019, 16:47

Riggo hat geschrieben:Mal eine kurze Frage, ist nicht nur auf diese Software zurück zu führen, vermutlich eher auf alle Facelift Modelle. Wenn der AP mit der mechanischen Bremse eingreift macht es bei mir immer komische Geräusche, man kann es mit einem Knarren wohl am besten beschreiben. Bei meinen Vor- Facelift Loanern war dieses Geräusch nie. Habt ihr das auch, warum ist das so? LG


Hi,
das könnte einfach Rost auf den Bremsscheiben sein. Einfach mal manuel bremsen, wenn's das sekbe Geräusch gibt war es das.
Ist aber irgendwie der falsch Thread.

Viele Grüße
Norbert
Software zur Erfassung von Ladekurven:
https://tessoon.de (Achtung! Beta-Version, also noch in der Enwicklung)

Meine Erfahrungen mit dem Model-S100D, EZ 3/2018:
https://tesla-model-s.sowas.com/home.html
Benutzeravatar
 
Beiträge: 362
Registriert: 26. Feb 2018, 09:33
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Sammelthread Softwareversion V10.1 2019.36

von Dringi » 20. Nov 2019, 21:06

Mit 2019.32 hatte ich einen Ausfall des Seitenkollisions-Assistenten. Zumindest sagt das die Fehlermeldung. Damit fallen dann auch TACC, Auto-Steer und NoA aus.
Jetzt mit 2019.36.2 und wo es kälter ist habe ich öfters pro Fahrt Ausfälle. Mal ist es trocken, mal ist nebelig, öfters ist es trocken. Aber meist immer ist es dunkel. Bei Regen/Nebel hilft meist wischen, bei trockenem Wetter tritt je nach Licht verhältnissen eine Selbstheilung ein. Mit oder ohne Heckscheibenheizung bzw. für die Kamera.
Einzig die Scheiben sind versiegelt.

Bin ich der einzige mit dem Problem?
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3541
Registriert: 2. Mär 2016, 20:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: CityEL, Samson39 und 5 Gäste