Genauigkeit Tacho

Informationen zum Unternehmen...

Genauigkeit Tacho

von papmobil » 6. Okt 2019, 11:20

Bei meinem Model S 100D (BJ Dez. 2017) ist mir aufgefallen, dass die Tacho-Anzeige unerwartet präzise zu sein scheint.
Beispiel: Ich habe den Tempomat auf 101km/h eingestellt. Über GPS fahre ich genau 100km/h.
Und jetzt kommt‘s: Wenn ich mir über ScanMyTesla/OBD2 Schnittstelle die aktuelle Geschwindigkeit anzeigen lasse, pendelt der Wert zwischen 99,9km/h und 100km/h.
Bei weiteren Tests mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten (50km/h, 70km/h) habe ich dann festgestellt, dass die Anzeige im IC immer +1km/h höher ist als die GPS-Angabe von einem externen Smartphone bzw. die Angabe von der OBD2-Schnittstelle.
Nächste Überraschung: Das gleiche Abweichung erhalte ich auch mit meinen Winterreifen, die einen 7mm größeren Durchmesser haben.
Ich bin irritiert.
Zufall?
Oder kalibriert der Tesla im Laufe der Nutzungsdauer die Geschwindigkeitsanzeige nach seinen GPS-Daten?
Wie sieht die Genauigkeit des Tachos bei euch aus?
e-Golf bis 12.2017; MS 100D ab 01.2018; FSD mit AP 2.5 und MCU1;
 
Beiträge: 198
Registriert: 4. Okt 2017, 09:23
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Genauigkeit Tacho

von Spikesch » 6. Okt 2019, 11:26

Meiner zeigt 2 km/h Zuviel an, also auch sehr präzise.
S75D FL AP1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 92
Registriert: 29. Feb 2016, 14:44
Wohnort: Seeheim-Jugenheim
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Genauigkeit Tacho

von eggerhd » 6. Okt 2019, 11:50

Spikesch hat geschrieben:Meiner zeigt 2 km/h Zuviel an, also auch sehr präzise.

Kann ich so bestätigen.
Habe Vergleichsmessungen mit verschiedenen GPS-Geräten gemacht. Passt ziemlich genau.
Also, schön brav an die Tafeln halten. :lol:
Schönen Sonntag rundum
Model S90D - 19" Reifen, Titanium Metallic-Lackierung - FW - 2020.40.1 - AP1
ab 29.06.2016 - 75000 km gefahren und 7 m3 Diesel nicht verbrannt! :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 864
Registriert: 24. Apr 2016, 19:27
Wohnort: CH 8953 Dietikon + AT 8720 Knittelfeld
Land: Schweiz

Re: Genauigkeit Tacho

von Kumasasa » 6. Okt 2019, 11:53

Beim Model 3 ist der Tacho "dead on" - nix zuviel, nix zuwenig. Habe eine Amtliche Beglaubigung.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4804
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Genauigkeit Tacho

von douglasflyer » 6. Okt 2019, 12:07

Meiner fährt mit Tacho 51 km/h GPS 50 km/h und Tacho 101 km/h GPS 100 km/h (S75D Jg. 18)
TESLA MS 75D Midnight 03/18 2020.8.2 AP2.5/NoA/FSD0.0 CCS 179 Wh/km
ZOE R90 Intense rot met. 41kWh seit 06/18
PV 9kWp seit 13.04.18 - 20.50MWh - 8.03T CO2 gespart + 3.4kWp geplant
1'500km freies Supercharging? -> http://ts.la/urs123
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1718
Registriert: 6. Okt 2017, 13:52
Wohnort: Hinterthurgau CH
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Genauigkeit Tacho

von Snuups » 6. Okt 2019, 12:11

Bei meinem alten Auto ist das auch so. Maximal 1 kmh Differenz. Egal welche Reifen.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4566
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Genauigkeit Tacho

von Healey » 6. Okt 2019, 12:16

Snuups hat geschrieben:Bei meinem alten Auto ist das auch so. Maximal 1 kmh Differenz. Egal welche Reifen.

Dasselbe...
Deshalb warnen wir die Neulinge auch immer, es gibt keinen Tachovorlauf. Radarstrafen kommen zuverlässig, wenn man das nicht weiß.
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10783
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Genauigkeit Tacho

von Snuups » 6. Okt 2019, 12:33

Healey hat geschrieben:
Snuups hat geschrieben:Bei meinem alten Auto ist das auch so. Maximal 1 kmh Differenz. Egal welche Reifen.

Dasselbe...
Deshalb warnen wir die Neulinge auch immer, es gibt keinen Tachovorlauf. Radarstrafen kommen zuverlässig, wenn man das nicht weiß.
LGH


Somit bekommt man genaue Messungen inkl. Zertifikat und Bild.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4566
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Genauigkeit Tacho

von Dringi » 6. Okt 2019, 13:36

Mit 115 km/h geblitzt. 113km/h lt. Bussgeldbescheid nach Abzug der Toleranz, welche 3km/h sein dürften. Verdammt genau. Wobei die 115km/h auch der Blick auf den Tacho nach dem roten Blitz waren. Kann also sein, dass es vorher 116km/h waren.
Also verdammt genau und nicht mit den 5 bis 7 km/h Vorlauf ab 100 km/h der Verbrenner zu vergleichen die ich vorher fuhr.

Und damit keine Missverständnisse aufkommen: 100 km/h waren erlaubt.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3617
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Genauigkeit Tacho

von Mittelhesse » 6. Okt 2019, 13:41

das ist eigentlich ein altes und bekanntes Thema, war schon bei den ersten Model S so.
Vielleicht treibe ich mich aber einfach schon zu lange hier im Forum rum :lol:
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.8.3 (01.04.20)
53.306 km (01.04.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2698
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Agent Tessler, Banuschka, BeatA, Bing [Bot], chrriiss18, eue.boettcher, Quickrider, ReblausGT, stekueh, tlenz und 6 Gäste