Tesla Q3 2019

Informationen zum Unternehmen...

Tesla Q3 2019

von Bones » 13. Aug 2019, 09:14

Wie gewohnt werde ich nach der Veröffentlichung der Zahlen hier den Startpost updaten.

vehicle production and deliveries Q3/2019 hat geschrieben:wird gegen 02.-03.10.2019 erwartet


financials and earnings report / update letter Q3/2019 hat geschrieben: wird gegen Ende Oktober, Anfang November 2019 erwartet


Aktuelle Details werden auf https://ir.tesla.com veröffentlicht.

Eine grobe Übersicht findet Ihr nachfolgend:
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3908
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Tesla Q3 2019

von Bones » 13. Aug 2019, 09:15

Zum Vergleich das Jahr 2017 und 2018 sowie Q1/2019 und Q2/2019

Q1/2017 : - Tesla update letter Q1/2017
Produziert: 25.000 (25.418) - (nur Model S & X)
Geliefert: 25.000 (25.051) - (nur Model S & X)
In Transit: 4.650 - (nur Model S & X)

Q2/2017 - Tesla update letter Q2/2017
Produziert: 25.000 (25.708) - (nur Model S & X)
Geliefert: 22.000 (22.026) - (nur Model S & X)
In Transit: 3.500 - (nur Model S & X)

Q3/2017 - Tesla update letter Q3/2017
Produziert: 25.336 (davon 260 Model 3)
Geliefert: 26.150 (14.065 Model S, 11.865 Model X, 220 Model 3)
In Transit: 4.820 (nur Model S & X)

Q4/2017 - Tesla update letter Q4/2017
Produziert: 24.565 (davon 2.425 Model 3)
Geliefert: 29.870 (15.200 Model S, 13.120 Model X, 1.550 Model 3)
In Transit: 2.520 Model S & X und 860 Model 3

Q1/2018 - Tesla update letter Q1/2018
Produziert: 34,494 (24.728 Model S & Model X, 9.766 Model 3)
Geliefert: 29.980 (11.730 Model S, 10.070 Model X, 8.180 Model 3)
In Transit: 4.060 Model S & X und 2.040 Model 3
---
Revenue: 3.408.751.000,00 (3,40 Mrd $)
Net loss: - 709.551.000,00 (-709 Mio $)
Cash: 3.219.708.000,00 (3,21 Mrd $)

Q2/2018 - Tesla update letter Q2/2018
Produziert: 53.339 (22.319 Model S & X, 18.449 Model 3)
Geliefert: 40.740 (10.930 Model S, 11.370 Model X, 18.440 Model 3)
In Transit: 3.892 Model S & X und 11.166 Model 3
---
Revenue: 4.002.231.000,00 (4,00 Mrd $)
Net loss: - 717.539.000,00 (-717 Mio $)
Cash: 2.783.238.000,00 (2,78 Mrd $)

Q3/2018 - Tesla update letter Q3/2018
Produziert: 80.142 (26,903 Model S und X, 53.239 Model 3)
Geliefert: 83.500 (27.710 Model S und X, 56.056 Model 3)
In Transit: 3.776 Model S & X und 8.048 Model 3
---
Revenue: 6.824.413.000,00 (6,82 Mrd $)
Net profit: +311.516.000,00 (+311 Mio $)
Cash: 3.522.966.000,00 (3,52 Mrd $)

Q4/2018 - Tesla update letter Q4/2018
Produziert: 86,555 (25.161 Model S und X, 61.394 Model 3)
Geliefert : 90.700 (13.500 Model S, 14.050 Model X, 63.150 Model 3)
In Transit: 1.897 Model S & X und 1.010 Model 3
---
Revenue: 7.225.873.000,00 (7,22 Mrd $)
net profit: +139.483.000,00 (+139 Mio $)
Cash: 4.276.388.000,000 (4,27 Mrd $)

Q1/2019 - Tesla update letter Q1/2019
Produziert: 77.138 (14.163 Model S und X, 62,975 Model 3)
Geliefert : 63.019 (12.091 Model S und X, 50.928 Model 3)
In Transit: 10.600 (Model S, X und 3 zusammen)
---
Solar: 47 MW
Energy: 229 MWh
---
Revenue: 4.541.464.000,00 (4,54 Mrd $)
Net loss: -702.135.000,00 (-702 Mio $)
Cash: 2.198.169.000,00 (2,2 Mrd $)

Q2/2019 - Tesla update letter Q2/2019
Produziert: 87.048 (14.517 Model S und X, 72.531 Model 3)
Geliefert : 95.356 (17.722 Model S und X, 77.634 Model 3)
In Transit: 7.400 (Model S, X und 3 zusammen)
---
Solar: 29 MW
Energy: 415 MWh
---
Revenue: 6.349.676.000,00 (6,35 Mrd $)
Net loss: -408.334.000,00 (-408 Mio $)
Cash: 4.954.740.000,00 (4,95 Mrd $)
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3908
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Tesla Q3 2019

von Bones » 13. Aug 2019, 09:16

Fertigungsrate Model3 : Q1 = ~ 4.840 pro Woche / Q2 = ~ 5.570 pro Woche - wie wird Q3/2019?

In Q2 hieß es, man ist in der GF1 auf ca. 28 GWh Output - wie ist der weitere Plan für die 35 GWh?

Weitere Details zur GF3 und Initial-Fertigung dort in China?

Fertigung/Auslieferungen für USA/Europa/China weiterhin in diesen Wellen
oder wird Tesla es endlich schaffen, dass ein wenig zu glätten?

Wie ist der weitere aktuelle Plan für Model S&X?
Kapazitäten, Jahresfertigung, Upgrade Ja oder Nein?

Solar roof 2019?

---
Was schätzt Ihr für Q3?

Fertigung S/X und Model 3?
Auslieferung?
Energy/Solar
Umsatz
Gewinn/Verlust?
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3908
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Tesla Q3 2019

von xDerHund » 13. Aug 2019, 09:34

Danke, für deine Bemühungen !
1500km kostenloses Supercharging, wenn du dir einen TESLA über diesen Link bestellst
https://ts.la/susanne61200
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1323
Registriert: 1. Dez 2018, 20:16
Wohnort: Düren
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla Q3 2019

von Bones » 14. Aug 2019, 08:44

Gerne, wenn Ihr Verbesserungswünsche oder -ideen habt, immer her damit.

Ich würd hier bitte erstmal mit Euch die aktuellen Daten zu Q3/2019 sammeln, aufführen und dann Stück für Stück ergänzen, so dass wir dann eine Basis haben, auf wir dann einigermaßen vernünftig schätzen (und natürlich auch spekulieren) können.

Für Juli liegen bislang schon einige Daten vor:

Hier Europa: TMC: Tesla Regstrations Europe

Hier USA: via insideevs.com: Plug-In Scorecard July 2019

Hier z.B. Norwegen aktuell: https://teslastats.no/

Teslas eigenes Ziel ist für das gesamte Jahr 2019 360.000 - 400.000 absetzen.
(Das inkludiert wohl aber auch die Produktion und Verkauf via GF3 in China)

In Q1 wurden 63.019 Fahrzeuge abgesetzt.
In Q2 wurden 95.356 Fahrzeuge abgesetzt.
Bislang im ersten Halbjahr 2019 also total 158.375 Stück.
Für das untere selbstgesteckte Ziel von 360.000 fehlen somit noch ~ 202.000 Stück.
Q3 und Q4 müssen also jeweils über 100.000 Fahrzeuge beisteuern.
Dateianhänge
teslast.jpg
teslastats.no (Stand 14.08.2019)
inside.jpg
insideevs.com Juli 2019 (Schätzung) - USA
TMC Europe.jpg
TMC Europe Juli 2019 (Stand 14.08.2019)
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3908
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Tesla Q3 2019

von AlexSchmidt » 14. Aug 2019, 22:42

super Vorbereitung. Danke. Ich persönlich wage keine Prognose zu den Verkäufen. Den "Rest" kann man dann schnell ausrechnen.
 
Beiträge: 40
Registriert: 20. Jun 2019, 17:51
Land: Deutschland

Re: Tesla Q3 2019

von Bones » 30. Aug 2019, 22:10

Für aktuelle Spekulationen zu den Auslieferzahlen empfehle ich:

H3IMIs und Helmut1s Zusammenstellung der Bestände

sowie den

Schifftracking - Thread

TMC hat seine Zahlen für Juli auf 4.390 vervollständigt.

Ebenso sind die aktuellen Zahlen auf https://teslastats.no für August auf 820 gestiegen.

Weitere Zahlen und Schätzungen für August werden für nächste Woche erwartet.

insideevs (Zahlen für USA) wird wohl zum Dienstag/Mittwoch kommen, der Rest folgt nach und nach.

Dann haben wir ein erstes grobes Bild fürs Q3/2019.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3908
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Tesla Q3 2019

von Bones » 3. Sep 2019, 14:43

https://teslastats.no hat den August auf 831 Stück korrigiert - für September stehen schon 131 auf der Uhr.

TMC Registrations Europe stehen aktuell auf 2.910 und es fehlen noch die Hälfte der Daten.

insideevs.com wird die Schätzungen erst morgen/übermorgen aufnehmen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3908
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Tesla Q3 2019

von Helmut1 » 3. Sep 2019, 14:48

Was schon mal optimistisch stimmt, dass keine Rabatte, Preissenkungen gibt oder das oft verwendete Marketinginstrument free supercharging angewendet wird.
M3 reserviert am 31.3.2016 Hamburg (Bei Ladenöffnung in der Schlange gestanden).
Bestellung am 9.9.19; M3 LR AWD, perlweiß, innen schwarz, 18 Zoll.
Fahrzeugbestellvertrag 11.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3616
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Tesla Q3 2019

von Bones » 4. Sep 2019, 22:41

Ja, ist sehr ruhig an der Front bislang.

Erwähnenswerte Änderung ist ja momentan der Transport von Fahrzeugen von CA an die Ostküste um dann von dort per Schiff schneller z.B. die RHD nach UK zu schippern, um alles noch für Q3 mitzunehmen. Mal gucken, wie sich das verhält.

---


Schätzungen von insideevs.com sind raus.
Dateianhänge
Screenshot_2019-09-04-22-43-03.png
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3908
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: egn, elrond, Furlinger, Google [Bot], grizzzly, krouebi, Mazn, meikel2342, MyPharaoh, Smash, T0m03, teslamath, Teslanova56, Thore und 30 Gäste