Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

Informationen zum Unternehmen...

Re: Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

von Helmut1 » 3. Aug 2019, 20:43

viennacityview hat geschrieben:unglaublich, warum haben die Holländer plötzlich soooo - 53!!! - viele MX???
https://www.tesla.com/nl_NL/inventory/n ... 70&range=0

Ich habe jetzt, über 19h später für Niederlande nur einen MX ermittelt aber satte 49 MS.
In Holland werden die EU S&X zusammengebaut. Im Container werden Motoren, Akkus und Räder abgebaut vom Rest geliefert und dort in einer Teslafabrik endmontiert um Zoll zu sparen.
Niederlande sitzt also quasi an der Quelle und hat daher traditionell hohe Inventorybestände von S&X.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

von viennacityview » 4. Aug 2019, 00:02

ich weiß, wobei akt. 52! MX wirklich extrem großes Angebot. Ich verstehe Tesla nur nicht wieso jetzt nicht alle SuC-free bekommen wenn gerade alle neuen das zusätzlich erhalten...
20190419 S75D AP2,5 Schiebedach schw/schw, free SuC
Stinkediesel Sharan DSG ist verkauft - 1.500km mit diesem Code https://ts.la/wolfgang60703
 
Beiträge: 316
Registriert: 12. Mär 2019, 01:00
Land: Oesterreich

Re: Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

von Helmut1 » 4. Aug 2019, 20:09

Update heute:
H3lMIs Dokumentation:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... edit#gid=0
In Norwegen gestern 15 S , 0 X und heute 0 S und 18X. :?
Und ich hätte schwören können bei meinem ersten Durchzählen gab es in Deutschland 0 S und ein paar Minuten später als ich das nochmal überprüft habe waren es wieder 16 S wie auch gestern. Ich vermute da wird im Moment von Seiten Teslas dauernd was geändert vermutlich wegen dem free-supercarging für S&X.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

von hessetesla » 5. Aug 2019, 16:00

Also irgendwas stimmt bei den Bestandsfahrzeugen auf der deutschen Seite nicht, oder?

Ein M3 P mit 18 Zoll Aero und AHK???
 
Beiträge: 203
Registriert: 26. Aug 2017, 12:17
Land: Deutschland

Re: Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

von Helmut1 » 5. Aug 2019, 19:14

Update heute:
H3lMIs Dokumentation:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... edit#gid=0
Das erste Q3 M3 Schiff hat ja bereits in Zeebrügge (Belgien) entladen. Am Inventorybestand hat sich aber kaum was geändert.
In Belgien ist sogar von gestern auf heute der M3 Inventory-Bestand nach Tesla Homepage von 10 auf 1 Fahrzeug gesunken. :?
Na, ich vermute mal alle Autos der Triumph Ace sind normale Bestellungen und höchstens ein paar Stonierungen werden als Inventory anfallen. Wahrscheinlich sehen wir erst nach dem zweiten oder dritten Schiff ordentlich M3 Inventorys.

Bei S&X sind seit geraumer Zeit ein paar neue Raven Inventorys da. Da diese ja per Container kommen und in Holland endmontiert werden sollte an sich eher ein kontinuierlicher Fluss da sein. Zumindest jetzt in der Quartalsphase wo nach Europa geliefert wird.
Die Bestände steigen aber nicht! Obwohl das nun gerade wieder eingeführte free supercharging ja nicht nach guter Nachfrage riecht.
Ich werte die geringen und nicht steigenden S&X Bestände deshalb mal ganz vorsichtig als schwaches Indiz dafür, dass Tesla doch recht bald noch eine technische Verbesserung bringen wird. Ist natürlich extrem spekulativ. Kann natürlich auch sein, dass Tesla nach den vielen Lagerfahrzeugen der "Vor-Raven-Zeit" in Norwegen extrem vorsichtig geworden ist nicht bestellte Fahrzeuge auf Lager zu produzieren.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

von Mattes » 6. Aug 2019, 08:08

War es denn nicht so, dass Tesla das S und das X nun nur noch gemeinsam auf einer Fertigungslinie, mit entsprechend geringerer Stückzahl, anstatt auf 2 separaten baut?
Sollte die "eingesparte" Linie nicht für das Y vorbereitet/umgebaut werden?
Irgendwas in der Richtung habe ich doch gelesen.
M3P - Blau - Schwarz - kein FSD
Bestellt 16.07.19; Re: 23.07.19;
Auslieferung: lt. RE:16.08.; evtl. 21.08.; lt. Mail 17.-24.08.; SMS/Mail: 26.08.19; bestätigt: 26.08.19 12.00 in Neuss.
Empfehlungslink für 1.500 km Supercharger: https://ts.la/mathias78713
 
Beiträge: 513
Registriert: 22. Jun 2018, 08:49
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

von Helmut1 » 6. Aug 2019, 17:14

Mattes hat geschrieben:War es denn nicht so, dass Tesla das S und das X nun nur noch gemeinsam auf einer Fertigungslinie, mit entsprechend geringerer Stückzahl, anstatt auf 2 separaten baut?
Sollte die "eingesparte" Linie nicht für das Y vorbereitet/umgebaut werden?
Irgendwas in der Richtung habe ich doch gelesen.

S&X werden nur noch in einer anstatt wie früher in zwei Schichten gebaut. Außerdem soll es Verbesserungen bei der Materiallogistik im Bereich der S&X Produktion geben, sodass ein Teil der Fläche für Y frei wird.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

von Teatime » 6. Aug 2019, 18:20

Mattes hat geschrieben:War es denn nicht so, dass Tesla das S und das X nun nur noch gemeinsam auf einer Fertigungslinie, mit entsprechend geringerer Stückzahl, anstatt auf 2 separaten baut?
Sollte die "eingesparte" Linie nicht für das Y vorbereitet/umgebaut werden?
Irgendwas in der Richtung habe ich doch gelesen.


Anscheinend geht es sich aus dass beide S/X-Fertigungslinien bestehen bleiben können. Die bislang für die Fertigung von S,3,X in Fremont gelagerten Teile sollen künftig zusammen mit den Teilen für das Y aus https://www.youtube.com/watch?v=9dLvJmwjRak kommen.
Damit und mit Umbauten soll genug Platz für die Y-Produktion geschaffen werden.
Mit dieser Produktionsmethode https://electrek.co/2019/07/23/tesla-gi ... one-piece/ sollte auch einiges an Platz eingespart werden können.
Die "minor ongoing changes" bei S und X sind mit 2 Montagebändern wohl einfacher zu händeln.

@Helmut1: danke für die Fahrzeugbestandpflege!
YCT
 
Beiträge: 1091
Registriert: 25. Jul 2018, 17:01
Land: Oesterreich

Re: Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

von Helmut1 » 7. Aug 2019, 15:45

Update heute:
H3lMIs Dokumentation:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... edit#gid=0
Auffällig ist der deutlich gestiegene Bestand an S&X in Holland und Groß Britannien.
Die Niederlande hat jetzt gerade 91 MX als Inventorys zum Verkauf stehen.
Bei den M3´s ist nach wie vor in Europa in Sachen Inventory kaum was im Bestand.
Zuletzt geändert von Helmut1 am 7. Aug 2019, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

von Helmut1 » 7. Aug 2019, 15:52

Helmut1 hat geschrieben:Ich werte die geringen und nicht steigenden S&X Bestände deshalb mal ganz vorsichtig als schwaches Indiz dafür, dass Tesla doch recht bald noch eine technische Verbesserung bringen wird. Ist natürlich extrem spekulativ. Kann natürlich auch sein, dass Tesla nach den vielen Lagerfahrzeugen der "Vor-Raven-Zeit" in Norwegen extrem vorsichtig geworden ist nicht bestellte Fahrzeuge auf Lager zu produzieren.

Ich glaube die These kann man in die Tonne hauen!
Die heute entdeckten 91 MX in den Niederlanden sprechen dagegen. Zwar gehen davon sicherlich auch welche in andere Länder aber gerade beim MX gibt es ja sehr viele Ausstattungsvarianten weswegen es gerade bei diesem Typ naheliegend wäre eher weniger Inventorys zu haben wenn man bald eine technische Verbesserung bringen will.
Aber schauen wir mal wie sich das weiter entwickelt.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ann-dee, Bombarde, Dornfelder10, fbnch, Granada, hotwire, Lightbubble, maangada, matthias, MeSwissX, mmemobility41, notoy, nusso, rpauli, Semrush [Bot], Shaun72, sly, Spark und 13 Gäste