Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

Informationen zum Unternehmen...

Wie hoch sind Teslas Fahrzeugbestände

von Beat.8000 » 2. Mai 2019, 13:02

Vor allem in USA, Norwegen und Niederlande ist die Zahl der S/X-Inventory-Autos gemäss meinem Check ziemlich hoch. Um diesen Bestand abzubauen, sind nach meiner Ansicht die Fähigkeiten des Store-Verkaufspersonal gefragt.
Musk hat mit seinen Stores-Sparaktionen der Motivation der Verkäufer m.E. einen Dämpfer versetzt. Nur mit einem finanziellen Anreiz wie z.B. beim neuen CFO oder CAO kann er vermutlich diesen Effekt nicht mehr korrigieren.

[Mod Note: dieses Thema wurde ausgelagert aus TSLA (Aktie Tesla Inc.).]

Hier findet Ihr die aktuellen Zahlen, eingepflegt von Helmut1:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... p=drivesdk
Danke
LGH
Zuletzt geändert von Beat.8000 am 2. Mai 2019, 13:10, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 17. Feb 2018, 22:54
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Glückspilz » 2. Mai 2019, 13:07

Beat.8000 hat geschrieben:Vor allem in USA, Norwegen und Niederlande ist die Zahl der Inventory-Autos gemäss meinem Check ziemlich hoch. Um diesen Backlog abzubauen, sind nach meiner Ansicht die Fähigkeiten des Store-Verkaufspersonal gefragt.
Musk hat mit seinen Stores-Sparaktionen der Motivation der Verkäufer m.E. einen Dämpfer versetzt. Nur mit einem finanziellen Anreiz wie z.B. beim neuen CFO oder CAO kann er vermutlich diesen Effekt nicht mehr korrigieren.


Wie hast du denn das gecheckt? Insbesondere in Norwegen? Dort sind in den letzten Tagen kaum Teslas zugelassen worden, weil meiner Meinung nach keine da sind und auf Nachschub gewartet wird.
Ich habe gar kein Auto!
 
Beiträge: 197
Registriert: 11. Mär 2019, 20:51
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Beat.8000 » 2. Mai 2019, 13:17

Glückspilz hat geschrieben:
Beat.8000 hat geschrieben:Vor allem in USA, Norwegen und Niederlande ist die Zahl der Inventory-Autos gemäss meinem Check ziemlich hoch. Um diesen Backlog abzubauen, sind nach meiner Ansicht die Fähigkeiten des Store-Verkaufspersonal gefragt.
Musk hat mit seinen Stores-Sparaktionen der Motivation der Verkäufer m.E. einen Dämpfer versetzt. Nur mit einem finanziellen Anreiz wie z.B. beim neuen CFO oder CAO kann er vermutlich diesen Effekt nicht mehr korrigieren.


Wie hast du denn das gecheckt? Insbesondere in Norwegen? Dort sind in den letzten Tagen kaum Teslas zugelassen worden, weil meiner Meinung nach keine da sind und auf Nachschub gewartet wird.


Auf der Webseite https://teslainventory.teslastats.no/?l ... =all&p=all sind im Moment für Norwegen 546 Modell S und 348 Modell X aufgeführt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 17. Feb 2018, 22:54
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Hendrik » 2. Mai 2019, 13:19

Glückspilz hat geschrieben:
Beat.8000 hat geschrieben:Vor allem in USA, Norwegen und Niederlande ist die Zahl der Inventory-Autos gemäss meinem Check ziemlich hoch. Um diesen Backlog abzubauen, sind nach meiner Ansicht die Fähigkeiten des Store-Verkaufspersonal gefragt.
Musk hat mit seinen Stores-Sparaktionen der Motivation der Verkäufer m.E. einen Dämpfer versetzt. Nur mit einem finanziellen Anreiz wie z.B. beim neuen CFO oder CAO kann er vermutlich diesen Effekt nicht mehr korrigieren.


Wie hast du denn das gecheckt? Insbesondere in Norwegen? Dort sind in den letzten Tagen kaum Teslas zugelassen worden, weil meiner Meinung nach keine da sind und auf Nachschub gewartet wird.


Über https://teslainventory.teslastats.no/ findest du zurzeit 894 Fahrzeuge, die von Tesla in Norwegen angeboten werden. Ca 10. davon haben schon mehr als 50km Tachostand, der Rest dürften aber frische Neuwagen sein.
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1581
Registriert: 8. Apr 2012, 20:08
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 2. Mai 2019, 17:29

Glückspilz hat geschrieben:
Beat.8000 hat geschrieben:Vor allem in USA, Norwegen und Niederlande ist die Zahl der Inventory-Autos gemäss meinem Check ziemlich hoch. Um diesen Backlog abzubauen, sind nach meiner Ansicht die Fähigkeiten des Store-Verkaufspersonal gefragt.
Musk hat mit seinen Stores-Sparaktionen der Motivation der Verkäufer m.E. einen Dämpfer versetzt. Nur mit einem finanziellen Anreiz wie z.B. beim neuen CFO oder CAO kann er vermutlich diesen Effekt nicht mehr korrigieren.


Wie hast du denn das gecheckt? Insbesondere in Norwegen? Dort sind in den letzten Tagen kaum Teslas zugelassen worden, weil meiner Meinung nach keine da sind und auf Nachschub gewartet wird.


Hendrik und andere beziehen sich auf eine private Zusammenstellung von angeblichen Inventory Fahrzeugen von Tesla, bei der sicher ein paar Autos real sind, bei der aber auch einige Ungereimtheiten auftreten, wie schon gezeigt wurde, sodass die Anzahl der dort gelisteten Tesla in Frage gestellt werden darf.
So konnte gezeigt werden, dass eben auch ein Teil der dort aufgeführten Tesla längstens verkauft sind.

Der Trick ist, wie die Server von Tesla die Daten verwalten. Es wird nicht das Auto an sich gelöscht sondern nur der Zugriff via Homepage darauf.
Mit Direktlink kann man daher auch bereits verkaufte Autos aufrufen.
So hat mir das jemand mal erklärt, der damit beschäftigt ist.

Private Datensammlungen sollte man immer skeptisch sehen.
Model 3 seit 05/2019
 
Beiträge: 1900
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Beat.8000 » 2. Mai 2019, 17:37

Gemäss den Q1-Zahlen beträgt das finished goods inventory 2.15 Mrd USD. Deshalb erscheint für mich die verlinkte Inventar-Webseite von der Grössenordnung als plausibel.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 17. Feb 2018, 22:54
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Hendrik » 2. Mai 2019, 17:40

Mittlerweile verlinkt https://teslainventory.teslastats.no/ direkt auf die Angebote auf der Tesla-Homepage. Auch die VIN ist in den Links und auf der Tesla-Homepage enthalten.

Dadurch halte ich es für sehr plausibel, dass die Fahrzeuge auch existieren. Ich sehe keinen Grund warum Tesla nicht vorhandene Fahrzeuge mit definierter VIN-Nummer zum Kauf anbieten sollte.

Du kannst stichprobenartig die Links auf teslainventory prüfen: Ich hab das gerade gemacht und jedesmal hat Tesla dort ein Fahrzeug mit Kjøp-Button angezeigt.
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1581
Registriert: 8. Apr 2012, 20:08
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Beat.8000 » 2. Mai 2019, 17:52

Im Verhältnis zu USA, Norwegen und Niederlande sind die Inventar-Bestände für die anderen Länder m.E. gering.
Nur diese hohen Zahlen rechtfertigen nach meiner Ansicht einen weltweiten Discount für die S/X-Modelle.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 17. Feb 2018, 22:54
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 2. Mai 2019, 18:23

Hendrik hat geschrieben:Mittlerweile verlinkt https://teslainventory.teslastats.no/ direkt auf die Angebote auf der Tesla-Homepage. Auch die VIN ist in den Links und auf der Tesla-Homepage enthalten.

Dadurch halte ich es für sehr plausibel, dass die Fahrzeuge auch existieren. Ich sehe keinen Grund warum Tesla nicht vorhandene Fahrzeuge mit definierter VIN-Nummer zum Kauf anbieten sollte.

Du kannst stichprobenartig die Links auf teslainventory prüfen: Ich hab das gerade gemacht und jedesmal hat Tesla dort ein Fahrzeug mit Kjøp-Button angezeigt.


Das heißt nun gar nichts, da Tesla die Fahrzeuge nicht unmittelbar löscht sondern nur den Zugriff via eigene Homepage darauf im Falle von Verkauf.
Wenn Du also den Direktlink abspeicherst kannst Du damit auch auf nicht mehr verfügbare Fahrzeuge zugreifen.
Das wurde bereits gezeigt am Beispiel.
Mal sehen ob ich das noch finde.
Model 3 seit 05/2019
 
Beiträge: 1900
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 2. Mai 2019, 18:30

Beat.8000 hat geschrieben:Gemäss den Q1-Zahlen beträgt das finished goods inventory 2.15 Mrd USD. Deshalb erscheint für mich die verlinkte Inventar-Webseite von der Grössenordnung als plausibel.


Finished Goods Inventory sind nicht nur Autos.
Man müsste das durchrechnen sofern man Kenntnis erlangt, was Tesla da alles einbucht.
Model 3 seit 05/2019
 
Beiträge: 1900
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Schweiz

Nächste

Wer ist online?