Langfristige leistungsorientierte Vergütung für Elon Musk

Informationen zum Unternehmen...

Re: Langfristige leistungsorientierte Vergütung für Elon Mus

von sustain » 23. Jan 2018, 20:33

Alexandra hat geschrieben:Vergleichen kannst du das so wie so nicht. Pauschalisieren auch nicht , es gibt Manager die verdienen zu viel und andere zu wenig.

Das was Elon Musk erreicht hat , ist mit Geld nicht aufzuwiegen.


100% Zustimmung, ich gönn ihn auch jeden cent.
S100D - FW 2019.28.3.1 f9e95acd/AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3408
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland

Re: Langfristige leistungsorientierte Vergütung für Elon Mus

von Niubie » 23. Jan 2018, 21:24

Wie sustain schon geschrieben hat: Elon Musk ist nur rechnerisch Milliardär. Fakt ist, dass er sein Privatleben größtenteils mit Krediten / Hypotheken (Absicherung: Tesla-Aktien) finanziert.

Er wettet auch persönlich voll auf die Zukunft. Das macht ihn für mich zusätzlich glaubwürdig.

Deutsche CEOs würden sich auf solche Wetten nie einlassen und haben m.E. gerade deshalb weniger Fokus auf langfristigen Firmenerfolg. Die comp & ben ist in D immernoch auf Kurz- & Mittelfristigkeit ausgelegt. (bis auf wenige Ausnahmen)
 
Beiträge: 372
Registriert: 7. Mai 2014, 18:41
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], mikevanss, Nobody4711 und 1 Gast