Tesla Reifen- und Räderservice Update

Informationen zum Unternehmen...

Re: Tesla Reifen- und Räderservice Update

von mario » 12. Nov 2017, 22:18

Fürs Protokoll noch von mir: nach dem Ärger und den Verwirrung in der Anbahnung hat der Termin bei EM in München (Dachauer Str) völlig problemlos geklappt. Ich wurde sehr freundlich bedient, habe den Mechaniker kurz mit deaktiviertem Keyless-Go und Valet-Mode irritiert und nach 20 Minuten war ich wieder auf der Straße. Der Preis ist frech, aber nicht schlimmer als bei Mercedes oder Audi in München auch ;)
S85 seit 09/2015
B250e seit 10/2017
 
Beiträge: 565
Registriert: 27. Mai 2015, 08:32
Wohnort: München

Re: Tesla Reifen- und Räderservice Update

von Walter » 14. Nov 2017, 20:52

Gestern bei AT-Zimmermann gewesen. Spottbillig (inkl. Einlagern), und weil die Bremsbacken der Parkbremse getauscht wurden hat er mir sein MS kostenlos als Loaner gegeben, dazu noch das Dach mit Graphit leichtgängiger gemacht und unzählige Infos zum aktuellen Servicestand bei Tesla gegeben.

Perfekt!
Seit 20.11.13 auf der Strasse: Model S 60, braun, Tech, Luftfederung, Panorama, Sensoren, Supercharger, Winterpaket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 586
Registriert: 8. Sep 2012, 00:09

Re: Tesla Reifen- und Räderservice Update

von Dietrich » 25. Nov 2017, 23:35

Kurze Erfahrung meinerseits mit Euromaster in Frankfurt: Terminvereinbarung zügig und unkompliziert, bei Ankunft wurde ich mit Namen angesprochen (wow!), der Radwechsel erfolgte umgehend nach noch nicht einmal 5 Minuten Wartezeit am „längsten“ dauerte die Erstellung der Rechnung; somit insgesamt alles top kann ich nur weiterempfehlen
Beste Grüße
Dietrich
 
Beiträge: 43
Registriert: 21. Apr 2017, 22:15
Wohnort: Bodenheim

Re: Tesla Reifen- und Räderservice Update

von pjw » 26. Nov 2017, 09:10

Dietrich hat geschrieben:Kurze Erfahrung meinerseits mit Euromaster in Frankfurt: Terminvereinbarung zügig und unkompliziert, bei Ankunft wurde ich mit Namen angesprochen (wow!), der Radwechsel erfolgte umgehend nach noch nicht einmal 5 Minuten Wartezeit am „längsten“ dauerte die Erstellung der Rechnung; somit insgesamt alles top kann ich nur weiterempfehlen


Kein Auswuchten? Das Dauert doch bestimmt länger.
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.21.9 75bdbc11), 100% erneuerbare Energie, 150'000 km.
EU Supercharger, +Probleme, +Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1255
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: Tesla Reifen- und Räderservice Update

von JoeDoe » 26. Nov 2017, 10:53

Ich hoffe mal schwer, dass ich für die 2.800€ teuren Winterräder nicht noch selbst auswuchten lassen muss wenn ich sie schon nicht bei der Auslieferung des Autos montiert bekomme.
Ihr kennt das mit dem Empfehlungslink http://ts.la/uli703 ;-)
 
Beiträge: 39
Registriert: 26. Sep 2017, 12:05

Re: Tesla Reifen- und Räderservice Update

von sustain » 26. Nov 2017, 10:55

Unabhängig vom Preis ist das aber zu empfehlen, ob die gewuchtet wurden und ob nach dem Transport wenn dann noch alle Gewichte dran sind sollte man überprüfen, dauert beim Reifenservice pro Rad ein paar Minuten und kosten nicht die Welt.
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.24.1. 12dd099/AP2
 
Beiträge: 1994
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Tesla Reifen- und Räderservice Update

von trimaransegler » 26. Nov 2017, 11:44

Auswuchten genau bis auf Null ist bei unseren Autos ein absolutes Muss. Nur dann hat man das unvergleichliche smoothe Teslafahrerlebnis. Selbst eine halbe Stunde ist gut investierte Zeit und auch wenn man das Wuchten zusätzlich bezahlen müsste. :!:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4663
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Tesla Reifen- und Räderservice Update

von grizzzly » 26. Nov 2017, 12:03

An die Münchner Tesla Fahrer.
Wer einen Reifenpartner sucht der wirklich viel Tesla macht.
Hinter der Fa. Romaldini ist der Premio Reifendienst
https://jaeger-muenchen-moosach.premio.de/
Bei denen lässt Romaldini alle Tesla Reifen machen.
Meine WiReifen auf Turbine 21“ wurden dort tadellos gemacht.

Zur Info. Ich hab nichts mit denen zu tun. Wollte euch nur meine sehr positiven Erfahrungen mitteilen
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 1163
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München

Re: Tesla Reifen- und Räderservice Update

von Alexandra » 27. Nov 2017, 14:47

Ups, ich bin einfach zum Reifenhändler und hab das machen lassen.

Der sah jetzt nicht so aus als ob er so einen Schein hätte :roll: :roll: gut, dass ich das jetzt weiß :D

Hat aber gut geklappt ich habe nach dem Motto von @volkerberlin gehandelt den Tesla einfach ganz normal behandeln......
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 757
Registriert: 1. Nov 2016, 22:47
Wohnort: München

Re: Tesla Reifen- und Räderservice Update

von GeeFive » 27. Nov 2017, 15:33

Gibt es eine Empfehlung im Süden von Stuttgart für den Radwechsel? Meine lokale Schrauberbude hat schon mal abgelehnt, "… keine Elektroautos, haben keinen entsprechenden Arbeitsplatz …".
S85D, VIN: 802xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 631
Registriert: 15. Mär 2015, 23:55
Wohnort: Ostfildern/Stuttgart

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: amperafan, aolifu, DL1SCI, Elektroniker, elrond, fränki1, Naheris, sbob2000 und 10 Gäste