Seite 1 von 1

Schweiz: Spesen auf Reservierungsgebühr

BeitragVerfasst: 12. Sep 2017, 10:44
von PW74
Hallo zusammen,

Ich habe in einer Schweizer Tesla-Garage mit meiner Schweizer Kreditkarte 4000 CHF Reservierungsgebühr bezahlt, und meine Kreditkartenfirma rechnet 48 CHF Spesen dazu für "Zahlung in CHF im Ausland".
Der Zahlungsempfänger ist mit "Tesla Motors NL" angegeben.
Hat noch jemand aus der Schweiz Erfahrungen damit gemacht?

Gruss,
PW74

Re: Schweiz: Spesen auf Reservierungsgebühr

BeitragVerfasst: 12. Sep 2017, 11:01
von marlan99
Habe im Juni für den MS angezahlt und keine Spesen verrechnet bekommen.
Im Juli habe ich die M3 Reservationsgebühr bezahlt und ebenfalls keine Spesen verrechnet bekommen.

CHF CC und Rechnung in CHF bezahlen dürfte mMn keine Spesen verursachen.

Re: Schweiz: Spesen auf Reservierungsgebühr

BeitragVerfasst: 12. Sep 2017, 11:29
von Volker.Berlin
Das Thema kommt mir entfernt bekannt vor. Gab es hier glaube ich schon mal. Das ist der Preis, den Ihr für Eure heilige Neutralität zahlt! ;)

Re: Schweiz: Spesen auf Reservierungsgebühr

BeitragVerfasst: 13. Sep 2017, 09:29
von HJF
Schweizer KK-Herausgeber haben eine neue Einnahmenquelle erschlossen. Während auf Fremdwährungstransaktionen schon immer ein Zuschlag erhoben wurde, haben sie nun gemerkt, dass ausländische Empfänger ihre Rechnung schon mal in CHF belasten lassen. Die Herausgeber haben ihre AGB dahingehend geändert, dass nun nicht mehr die Bezahlwährung ausschlaggebend für den Zuschlag ist, sondern der Sitz (=Ausland) des Empfängers :-(

Re: Schweiz: Spesen auf Reservierungsgebühr

BeitragVerfasst: 13. Sep 2017, 09:42
von TeslaVIE
Volker.Berlin hat geschrieben:Das Thema kommt mir entfernt bekannt vor. Gab es hier glaube ich schon mal. Das ist der Preis, den Ihr für Eure heilige Neutralität zahlt! ;)


Neutralität und EU sind, wie man an Österreich sieht, kein Hindernis.

Re: Schweiz: Spesen auf Reservierungsgebühr

BeitragVerfasst: 2. Okt 2017, 08:22
von Glatze
PW74 hat geschrieben:Hallo zusammen,

Ich habe in einer Schweizer Tesla-Garage mit meiner Schweizer Kreditkarte 4000 CHF Reservierungsgebühr bezahlt, und meine Kreditkartenfirma rechnet 48 CHF Spesen dazu für "Zahlung in CHF im Ausland".
Der Zahlungsempfänger ist mit "Tesla Motors NL" angegeben.
Hat noch jemand aus der Schweiz Erfahrungen damit gemacht?

Gruss,
PW74


Ja, war bei mir auch so...

Gruss Glatze

Re: Schweiz: Spesen auf Reservierungsgebühr

BeitragVerfasst: 2. Okt 2017, 12:18
von Cupra
Werd ich mal gucken... auf der Rechnung wurden nur 4.000 CHF ausgewiesen.

Re: Schweiz: Spesen auf Reservierungsgebühr

BeitragVerfasst: 2. Okt 2017, 14:50
von saniblitz
Cupra hat geschrieben:Werd ich mal gucken... auf der Rechnung wurden nur 4.000 CHF ausgewiesen.


Auch bei mir (PostFinance MasterCard silber) wurde nur die Reservierungsgebühr abgebucht:
01.09.2017 TESLA MOTORS NL BV 441628xxxxxx NLD 2'000.00

Re: Schweiz: Spesen auf Reservierungsgebühr

BeitragVerfasst: 3. Okt 2017, 10:55
von domino2
Ich hatte keine Spesen. Reservation war im Mai 2.5k CHF für TESLA MOTORS NL BV.
Allerdings ist ein Teil der Spesen bei mir von der Bank gedeckt.

Re: Schweiz: Spesen auf Reservierungsgebühr

BeitragVerfasst: 11. Okt 2017, 22:42
von Cupra
Kostenrechnung heute gekommen... Betrag von CHF 4.000,-- wurden zu Gunsten eines Kontos in NL abgebucht, keinerlei Zusatzgebühren. Ebenfalls Postfinance, ganz normale Kreditkarte ohne irgendwelches Gedöns. So muss das.