Model S und X P120D

Informationen zum Unternehmen...

Wann werden Model S und X P120D vorgestellt?

Umfrage endete am 8. Nov 2017, 17:29

August
2
6%
September
3
9%
Oktober
2
6%
November/Dezember
5
14%
2018
23
66%
 
Abstimmungen insgesamt : 35

Re: Model S und X P120D

von Fjack » 11. Aug 2017, 09:14

snooper77 hat geschrieben:Wie oft muss Elon höchstpersönlich noch bestätigen, dass bei 100 kWh Schluss ist?

https://twitter.com/elonmusk/status/776 ... 85?lang=de

https://twitter.com/elonmusk/status/828 ... 23?lang=de

https://twitter.com/elonmusk/status/878407054083317760


Elon hat auch mal gesagt das der 100 nur im P verkauft wird.
Die Aussage sind, nach einer Weile aber im durch die technische Entwicklung relativiert worden.
Ein 120er wird kommen, nur das wann ist fraglich.
Es gibt genug gute Grunde für einen solchen Akku, z.B. der Anhängerbetrieb mit einem X.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2234
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: Model S und X P120D

von sustain » 11. Aug 2017, 09:49

Für das MX sehe ich das ebenso, da macht ein Akku mit mehr Kapazität Sinn, fürs MS kann ich aus der Praxis sagen halte ich das für nicht nötig, für mich DAS AUTO ;). Schaun mer mal was so kommt die nächsten Monate und Jahre, stehen bleiben wird Tesla ganz sicher nicht, Tendenz sehe ich eher bei flexibleren schnelleren Ladekurven wie z.B. beim 100er, weniger bei noch mehr Kapazität, außer beim MX da kann es glaube gern noch mal etwas mehr sein.
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.24.1. 12dd099/AP2
 
Beiträge: 2012
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Model S und X P120D

von Abgemeldet 06-2018 » 11. Aug 2017, 09:57

Ich glaube eher an schnelleres Laden als an Akkus > 100 kWh. Es macht auch ökologisch keinen Sinn, wenn man 120 oder 150 kWh mit sich rum schleppt und diese nur von 1 % der potentiellen Kundschaft tatsächlich unbedingt gebraucht werden.
Das Beispiel mit dem Esstisch (weiss nicht mehr von wem das kam), das fand ich ganz treffend:
Du planst deinen Esstisch nicht für 40 Leute, nur weil du ein paar Mal im Jahr möglicherweise so viele Gäste hast, sondern dann mietest du dir einen Saal.

Aus der Sicht von jemandem, dessen vorrangige Mission ist die Welt zu verbessern, macht es keinen Sinn sich einen Wettlauf um die Akkugröße zu liefern.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

Re: Model S und X P120D

von Guillaume » 11. Aug 2017, 10:48

Eins ist meiner Meinung nach klar, schwerer darf das MS/MX nicht werden, siehe (minimal) schlechteres Abschneiden des 100ers gegenüber den anderen Modellen beim US-Crash-Tests, weil die Dachstruktur nicht gleichzeitig mit dem höheren Gewicht verändert wurde.

Ohne einen großen Sprung bei der Akkutechnologie sehe ich da keinen Raum (auch wörtlich) für eine 20%ge Kapazitätserhöhung im MS/MX.
 
Beiträge: 2762
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10

Re: Model S und X P120D

von owen.shift » 11. Aug 2017, 10:55

snooper77 hat geschrieben:Warum sollte sich jetzt seine Strategie geändert haben, kannst du das erklären?

Weil Tesla Spitzenmodelle mit hohen Margen verkaufen muss. Wenn höhere Kapazitäten in Aussicht sind, sind potenzielle Kunden für solche Fahrzeuge sehr viel vorsichtiger das aktuelle Modell für so viel Geld zu kaufen. Prestigefaktor, Wertminderung. Die warten dann auf das neue Modell = schlecht für Tesla.
 
Beiträge: 114
Registriert: 13. Apr 2016, 18:55

Re: Model S und X P120D

von snooper77 » 11. Aug 2017, 11:12

Fjack hat geschrieben:Elon hat auch mal gesagt das der 100 nur im P verkauft wird.


Quelle?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5738
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Model S und X P120D

von snooper77 » 11. Aug 2017, 11:16

owen.shift hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:Warum sollte sich jetzt seine Strategie geändert haben, kannst du das erklären?

Weil Tesla Spitzenmodelle mit hohen Margen verkaufen muss.


Musste er das zu Zeiten von (P)85(D) nicht?

owen.shift hat geschrieben:Wenn höhere Kapazitäten in Aussicht sind, sind potenzielle Kunden für solche Fahrzeuge sehr viel vorsichtiger das aktuelle Modell für so viel Geld zu kaufen.


Das galt zu Zeiten von (P)85(D) ebenfalls - und trotzdem hat Elon durch die Blume gesagt, dass bald grössere Akkus kommen.

Genau das ist ja mein Punkt: Warum hat er damals auf baldige grössere Akkus gedeutet, heute aber nicht mehr? Das hast nur Letzteres erklärt, nicht aber Ersteres.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5738
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Model S und X P120D

von Cupra » 11. Aug 2017, 19:03

Elon twittert und sagt eh immer das was grad gut zu den Verkaufszahlen passt. Selbst wenn die es wüssten dass in 5 Tagen was grösseres kommt würden sie es dir nicht sagen und dir nen 100er andrehen. Auch Tesla ist nur ein Konzern wie viele andere und nicht der Retter der Welt....
Model S100D "Edelweiss" :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2085
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Re: Model S und X P120D

von tripleP » 11. Aug 2017, 19:07

Tesla baut für 5 Mrd. Dollar eine Batteriefabrik und soll bei den alten 18650 Zellen bleiben? :lol:

Oder doch besser die neu entwickelten, leichteren, günstigeren 2170 Zellen ;)
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3665
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Model S und X P120D

von mschk » 11. Aug 2017, 19:12

Cupra hat geschrieben:Elon twittert und sagt eh immer das was grad gut zu den Verkaufszahlen passt. Selbst wenn die es wüssten dass in 5 Tagen was grösseres kommt würden sie es dir nicht sagen und dir nen 100er andrehen. Auch Tesla ist nur ein Konzern wie viele andere und nicht der Retter der Welt....


So ist es, aber einige wollen das nicht kapieren. [emoji23]
 
Beiträge: 658
Registriert: 30. Jan 2015, 13:02

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast