Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Sitze)

Informationen zum Unternehmen...

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von Spok » 23. Jul 2017, 11:45

tripleP hat geschrieben:
Spok hat geschrieben:
Das hat nichts mit dem Wechselkurs zu tun, sondern mit dem Erscheinen des Models 3.


;) dann hast du falsch verstanden.


Denke ich nicht, wird sich ja aber bald zeigen. Warum sollte man sonst alles plötzlich serienmässig ins Model S packen? Irgendwie muss man sich vom Model 3 ausstattungsmässig abheben können. Bei der Reichweite wird sich das Model S 75 wohl nicht lange halten können.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 279
Registriert: 14. Nov 2016, 21:04

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von TeeKay » 23. Jul 2017, 12:04

@Vagtler: Wenn du erst vor 8 Tagen fixiert hast, kannst du auch die 2.000 Euro Anzahlung in den Wind schießen und neu bestellen. Zeitverzug gibts dadurch kaum. Bei Bestellern, die seit 3 Monaten warten, sieht das anders aus. Die verlieren zwar auch nur 2.000 Euro, müssen aber noch einmal 3 Monate länger warten.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Sitze)

von CarstenM » 24. Jul 2017, 03:54

Ich habe zwar bereits vor drei Monaten bestellt, aber mit Wunschtermin November. Obwohl das Auto bereits auf dem Weg von Fremont nach Tilburg ist, gehe ich jetzt davon aus, dass ich storniere und neu bestelle.

mesomaxl hat geschrieben:andernorts wurde schon berichtet, dass noch nicht ausgelieferte Fahrzeuge direkt noch einen Preisnachlass erhalten :)
Bei mir schon in MyTesla ersichtlich

Damit wäre ich vorsichtig. Ich habe den Nachlass auch nachträglich "gefunden", auf Nachfrage hat Tesla aber behauptet, das sei ein Softwarefehler, und es gelte der ursprüngliche Preis. Das war aber vor der Veränderung im Konfigurator, vielleicht wussten die Mitarbeiter nur noch nichts von den Preisänderungen und dem daraus resultierenden "Zwang" zu Preissenkungen für aktuelle Besteller.
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2430
Registriert: 7. Apr 2013, 12:06
Wohnort: Göttingen

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von testsieger1968 » 24. Jul 2017, 07:09

Ich habe auch erst vor ein paar Tagen bestellt und finde jetzt bei mir einen Vorführwagen Rabatt von 2150 € im Konfigurator, obwohl es sich um ein Neufahrzeug handelt. Wahrscheinlich hängt der mit den Preisänderungen zusammen. Interessant wäre es ob es bei denen vor der Änderung bestellten Modellen die jetzt in Produktion gehen die Luftfederung und das bessere Licht sie serienmäßig mit dazu gibt?
Model S 75d Vollausstattung seit 15.08.2017
 
Beiträge: 6
Registriert: 12. Jul 2017, 19:21
Wohnort: Hille

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von Vagtler » 24. Jul 2017, 07:58

TeeKay hat geschrieben:@Vagtler: Wenn du erst vor 8 Tagen fixiert hast, kannst du auch die 2.000 Euro Anzahlung in den Wind schießen und neu bestellen. Zeitverzug gibts dadurch kaum. [...]

Das Problem ist, dass ich über unser outgesourctes Fuhrparkmanagement gehen muss, die wiederum das Fahrzeug nach einer Ausschreibung über eine Leasingfirma bestellt haben - ich kann also nicht "eben so" neu bestellen. Deswegen erstmal der Anruf beim Flottenvertrieb von Tesla - ich fände es schon mehr als ausreichend, wenn ich irgendwie die neuen Paketbestandteile erhalten würde.

Aber wie gesagt: egal wie es kommt, ich bekomme das geile Auto, das ich bestellt habe... ;)
Model S 75D (seit 2. Oktober 2017)
http://ts.la/robert3664
Benutzeravatar
 
Beiträge: 161
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von mesomaxl » 24. Jul 2017, 08:05

Es ist eben immer beim Fortschritt so - des einen Freud' ist des anderen Leid. Und einen richtigen oder falschen Moment gibt es eigentlich selten.
Wer jetzt bestellt weiss auch nicht, ob sich in den nächsten 4-8 Wochen wieder etwas ändert. Und da wir den Fortschritt ja wollen (und nicht einfach "unterschiedlich Dicke Scheiben der selben Wurst suchen - so hatte mal ein Autor das aktuelle Audi-Design in deren Modell-Reihen bezeichnet), geht damit auch einher mal einen Evolutionszyklus zu verpassen.
Sofern solche Änderungen dazu beitragen, dass es am Ende mehr Elektro-Fahrzeuge gibt, gewinnen wir alle dadurch (oder zumindest der Teil, dem saubere Luft und die Bremsung des Klimawandels ein Anliegen sind)
Model S 75, Schiebedach, Premiumpaket, Solid Black, Stoff/Leder-Interieur, gefahren seit dem 13.09.17
Referral http://ts.la/maximilian3422
 
Beiträge: 183
Registriert: 15. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Zürich

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von basraayman » 24. Jul 2017, 16:33

CarstenM hat geschrieben:Ich habe zwar bereits vor drei Monaten bestellt, aber mit Wunschtermin November. Obwohl das Auto bereits auf dem Weg von Fremont nach Tilburg ist, gehe ich jetzt davon aus, dass ich storniere und neu bestelle.

mesomaxl hat geschrieben:andernorts wurde schon berichtet, dass noch nicht ausgelieferte Fahrzeuge direkt noch einen Preisnachlass erhalten :)
Bei mir schon in MyTesla ersichtlich

Damit wäre ich vorsichtig. Ich habe den Nachlass auch nachträglich "gefunden", auf Nachfrage hat Tesla aber behauptet, das sei ein Softwarefehler, und es gelte der ursprüngliche Preis. Das war aber vor der Veränderung im Konfigurator, vielleicht wussten die Mitarbeiter nur noch nichts von den Preisänderungen und dem daraus resultierenden "Zwang" zu Preissenkungen für aktuelle Besteller.

Also ich habe grade eben offiziell per Mail bestätigt bekommen das der Wagen tatsächlich billiger geworden ist. Von €132.460,- auf €129.760,-. Allerdings hatte man mir noch den alten MS 100D preis zugesagt, also habe ich im vergleich zur letzten Preisanhebung jetzt €7.1000,- die ich weniger zahlen muss, auch wenn es "nur" €2.700- ausmacht. Aber, schön dass man den Rabatt noch weitergibt. :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 142
Registriert: 8. Apr 2017, 17:55
Wohnort: Sinsheim

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von ulmerle » 24. Jul 2017, 18:24

basraayman hat geschrieben:
CarstenM hat geschrieben:Ich habe zwar bereits vor drei Monaten bestellt, aber mit Wunschtermin November. Obwohl das Auto bereits auf dem Weg von Fremont nach Tilburg ist, gehe ich jetzt davon aus, dass ich storniere und neu bestelle.

mesomaxl hat geschrieben:andernorts wurde schon berichtet, dass noch nicht ausgelieferte Fahrzeuge direkt noch einen Preisnachlass erhalten :)
Bei mir schon in MyTesla ersichtlich

Damit wäre ich vorsichtig. Ich habe den Nachlass auch nachträglich "gefunden", auf Nachfrage hat Tesla aber behauptet, das sei ein Softwarefehler, und es gelte der ursprüngliche Preis. Das war aber vor der Veränderung im Konfigurator, vielleicht wussten die Mitarbeiter nur noch nichts von den Preisänderungen und dem daraus resultierenden "Zwang" zu Preissenkungen für aktuelle Besteller.

Also ich habe grade eben offiziell per Mail bestätigt bekommen das der Wagen tatsächlich billiger geworden ist. Von €132.460,- auf €129.760,-. Allerdings hatte man mir noch den alten MS 100D preis zugesagt, also habe ich im vergleich zur letzten Preisanhebung jetzt €7.1000,- die ich weniger zahlen muss, auch wenn es "nur" €2.700- ausmacht. Aber, schön dass man den Rabatt noch weitergibt. :)


Könntest Dich schon ein wenig euphorischer freuen! :lol: Ist doch klasse, gell!
Grüße vom ulmerle!

Weiterempfehlungslink: http://ts.la/julia533
Model S 85D, seit 31.07.2015
Model X 100D, seit 7.09.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 463
Registriert: 4. Mai 2015, 12:48
Wohnort: Ulm

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von basraayman » 24. Jul 2017, 19:42

ulmerle hat geschrieben:Könntest Dich schon ein wenig euphorischer freuen! :lol: Ist doch klasse, gell!

Euphorisch bin ich nur selten. Aber ich freue mich definitiv drüber! :)

Ich hatte übrigens eine PN das meine nachricht etwas schwierig zu verstehen war. Deswegen noch mal erklärt:

Meine eigentliche Bestellung wurde ausgelöst kurz bevor Tesla beim Model S 100D die Preise angehoben hat am 24 April und eine Sachen standard inkludiert haben für die man vorhin separat Zahlen musste (Glasdach und Hochspannungsladegerät). Ich habe da mit Tesla gesprochen, und die haben dafür gesorgt das ich nicht den neuen höheren Preis zahlen musste für meine Bestellung (dies Bestellung wurde von Tesla im Hintergrund neu ausgelöst wegen meine Anfrage). Deswegen haben die einen Rabatt eingetragen auf der MyTesla Seite. Jetzt sind ja am Samstag die Preise beim Model S 100D wieder mal neu gestaltet, und im vergleich zu den höheren Preis vom 24 April habe ich €7.100,- gespart, aber weil mir vorher der alte Preis schon zugesichert war, sind es im endeffekt €2.700 Euro die ich weniger Zahlen muss.

Ich hoffe das macht es etwas verständlicher für diejenigen die meine vorherige Nachricht vielleicht nicht ganz verstanden haben. :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 142
Registriert: 8. Apr 2017, 17:55
Wohnort: Sinsheim

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von probefahrer » 24. Jul 2017, 20:55

BTW: Wurden die Sitzflächen der Rücksitzbank beim MS geändert?

Schaut für mich so aus, als sitze man nun hinten im Sitz etwas tiefer, wobei der Sitz dann nach vorne deutlich in die Höhe geht, um die Oberschenkel besser zu unterstützen. Daumen hoch, würde ich sagen!
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." - Nikola Tesla
 
Beiträge: 2047
Registriert: 11. Apr 2015, 10:03

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Schwarzfall und 3 Gäste