Performance Upd. non-P ab Prod.19.06.2017

Informationen zum Unternehmen...

Re: Performance Update non-P Modelle

von segwayi2 » 1. Jul 2017, 23:20

Im Gegenteil. Wenn du die letzten Beiträge liest merkst du hat Elon mal wieder den Nerv getroffen.
4.3 wäre übrigens schneller als die alten P
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7530
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Performance Update non-P Modelle

von mp37c4 » 1. Jul 2017, 23:33

Ja, Marketing kann Elon. Aber schnell genug ist mir mein S85 schon so.... aber weiter - ein "Weiter-Update", das wärs. Übrigens werde ich kaum gefragt, wie schnell der ist, aber immer "wie weit - wie lange".
//*
//* seit 30.12.14: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 559
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Performance Update non-P Modelle

von MS-FL_ZH » 2. Jul 2017, 00:47

Elon hat ja schon vor längerem von einem goodie für die 75er gesprochen.
Bin jetzt aber doch leicht enttäuscht dass es nicht auch für die bestehenden Fahrzeuge ist :(
Motor und Akku werden ja wohl noch gleich sein. Etwas anderes wie eine neue Sicherung + SW kann ich mir gerade nicht vorstellen :roll:

PS: Habe heute die 17.26.17 erhalten und mit 44% 5.3s von 0-100 gebraucht.
Model S 75D FL
Mein Empfehlungslink: http://ts.la/marco3385
Benutzeravatar
 
Beiträge: 252
Registriert: 29. Jun 2016, 16:34

Re: Performance Update non-P Modelle

von Dornfelder10 » 2. Jul 2017, 00:54

MS-FL_ZH hat geschrieben:Motor und Akku werden ja wohl noch gleich sein.

Ich gehe davon aus dass für das M3 eine neue DriveUnit entwickelt wurde. Dass die auch in S/X reinkommt war zu erwarten.
Der Akku war bei der 0-100 Beschleunigung für >4s nie das Problem.

Gruß

Bernhard
 
Beiträge: 900
Registriert: 25. Aug 2014, 22:37

Re: Performance Update non-P Modelle

von CarstenM » 2. Jul 2017, 01:00

... und bereits im Konfigurator:
Zwischenablage01.png
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2431
Registriert: 7. Apr 2013, 12:06
Wohnort: Göttingen

Re: Performance Update non-P Modelle

von Eckhard » 2. Jul 2017, 06:10

MS-FL_ZH hat geschrieben:PS: Habe heute die 17.26.17 erhalten und mit 44% 5.3s von 0-100 gebraucht.

Wäre ja interessant, ob das Beschleunigsupgrade nun auch für bestehende S75 und wenn ja bis zu welchem Baudatum gilt.

Wie viel schneller ist das bei dir, bin mobil drin und kann deine Signatur nicht sehen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, Softwareversion 2018.24.1 12dd099 BJ 06/17
BMW i3 94Ah BJ 04/17
http://eautovlog.de YouTube-Kanal zum Praxiswissen zur E-Mobilität für Elektroauto - Fahrer und Interessierte
 
Beiträge: 334
Registriert: 29. Jan 2017, 10:42

Re: Performance Update non-P Modelle

von nevadabeige » 2. Jul 2017, 09:04

Tesla verbessert damit deutlich die Differenzierung zwischen den Baureihen und verbessert auch das Preis / Leistungsverhältnis.
Wollte man bei einem BMW 6er Gran Coupe die Beschleunigungswerte etwa gleich verbessern (von 5,4 sek auf 4,6 sek), müßte man gut 13.000 Euro Listenpreis mehr bezahlen (von 640i auf 650i).
Model 3, reserviert am 31.03.2016 in Düsseldorf
Benutzeravatar
 
Beiträge: 280
Registriert: 9. Mai 2015, 11:51

Re: Performance Update non-P Modelle

von Mathie » 2. Jul 2017, 09:10

mp37c4 hat geschrieben:Wieder so ein Feature, das kein Mensch braucht (*).
Über die Meldung "Navi kennt jetzt gesperrte Strassen" hätte ich mich gefreut.

Natürlich braucht das kein Mensch, außer möglicherweise denjenigen, die möglichst viele Model S verkaufen wollen. Beschleunigungswerte werden halt häufiger vor dem Kauf abgefragt als die Kenntnis gesperrter Straßen.

Übrigens hat mich das Navi auch schon um Straßensperrungen herumgeleitet, auch schon mal als sie gar nicht mehr bestanden...

Also aus Marketingsicht kümmert sich Tesla schon um die richtigen Sachen, auch wenn mir als jemand, der schon gekauft hat, ein Navi mit Zwischenzielen und Auswahl der gewünschten Supercharger nach mir passenden Pausenzeiten lieber wäre.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6814
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Performance Update non-P Modelle

von Leto » 2. Jul 2017, 09:26

Mathie hat geschrieben:
mp37c4 hat geschrieben:Wieder so ein Feature, das kein Mensch braucht (*).
Über die Meldung "Navi kennt jetzt gesperrte Strassen" hätte ich mich gefreut.

Natürlich braucht das kein Mensch, außer möglicherweise denjenigen, die möglichst viele Model S verkaufen wollen. Beschleunigungswerte werden halt häufiger vor dem Kauf abgefragt als die Kenntnis gesperrter Straßen.

Übrigens hat mich das Navi auch schon um Straßensperrungen herumgeleitet, auch schon mal als sie gar nicht mehr bestanden...

Also aus Marketingsicht kümmert sich Tesla schon um die richtigen Sachen, auch wenn mir als jemand, der schon gekauft hat, ein Navi mit Zwischenzielen und Auswahl der gewünschten Supercharger nach mir passenden Pausenzeiten lieber wäre.

Gruß Mathie


Und das ist das Problem. Locken mit irrelevantem Mist und dann Basics nicht liefern. Amerikanisch? Ich denke das bricht bei der neuen, nicht Weltanschaulich durchgeformten, breiten Käuferschicht Tesla noch das Genick zumindest in Deutschland.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7029
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30

Re: Performance Update non-P Modelle

von KrassesPferd » 2. Jul 2017, 09:56

CarstenM hat geschrieben:... und bereits im Konfigurator:
Zwischenablage01.png


Aber das verstehe ich jetzt nicht unter einem "Performance-Update". Das ist ja Serie (die angezeigten 4,4 Sekunden) und heisst noch nicht einmal Performance. Also hat man etwas verbessert, das fließt jetzt in die Serie ein. Werden die Fahrzeuge dann auch mit einer höheren Maximalleistung angegeben, denn die muss es ja geben? Als echtes (bestellbares) Update, so wie es hier wohl auch andere verstanden haben, gibt es das dann wohl nicht.
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | AP1 | Pano | SmartAir | Sound | Performance
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1744
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: elel, Mazn und 5 Gäste