Tesla stellt Entwicklung vorrübergehend ein (Satire)

Informationen zum Unternehmen...

Tesla stellt Entwicklung vorrübergehend ein (Satire)

von ZoePionierin » 9. Mai 2017, 21:16

Nach den vollmundigen Ankündigungen manch deutscher Hersteller der vergangenen Tage konnte ich es mir nicht verkneifen...

+++ EILMELDUNG +++ (dpo) Tesla Chef Elon Musk erklärt sich bereit, jegliche Entwicklung und Forschung einzustellen, bis die deutschen Autobauer ihren Rückstand aufgeholt haben.

Elon Musk bestätigte, dass Tesla Fans daher frühestens 2020 oder 2025 oder mal gucken wann, mit neuen Innovationen des kalifornischen Elektroautobauers rechnen könnten.

Chef-Autolobbyist Matthias Wissmann freute sich über die Ankündigung Teslas: „Die Deutschen Autobauer sind von Tesla wettbewerbswidrig überrascht worden. Dass die da in diesem Silicon Valley einfach weiterentwickeln - damit hätte nun wirklich keiner rechnen können. Die Entscheidung Teslas gibt uns nun wieder Zeit, den Kunden weiter stinkende Diesel anzudrehen und noch ein paar fancy Elektroautostudien zu erfinden.“

VW Chef Müller sagte zu Teslas Entscheidung: „Bämm! Jetzt können sich die Spaltmaßquäler aus den US of A warm anziehen. Wir haben da nämlich bestimmt bald irgendwo was in der Schublade, damit fegen wir die einfach vom Markt.“

Daimlers Chef Dieter Zetsche äußerte sich bei der Präsentation eines neuen Dieselmotors nur knapp zu dem Thema: „Elektroautos bashen. Politik einlullen. Zack feddisch: Bis zu meiner Rente stimmt die Rendite“


Ist natürlich blanker Unsinn - aber anscheinend erwarten deutsche Autovorstände tatsächlich so etwas :?
Tesla Model S 70 D mit L!T!E!
Mein Referral-Link (bis 15. Oktober 2016): http://ts.la/jana6690
Benutzeravatar
 
Beiträge: 462
Registriert: 5. Aug 2014, 23:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Tesla stellt Entwicklung vorrübergehend ein (Satire)

von frank.pigge » 9. Mai 2017, 21:43

Vielleicht solltest Du das am Rand des Textes in rot nochmal für die einfach gestrickten oder durch Verbrenner mental geschädigten Querleser sicherstellen… "Es ist und bleibt eine Satire…" - Ich finde sie cool...!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1827
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim

Re: Tesla stellt Entwicklung vorrübergehend ein (Satire)

von Mathie » 9. Mai 2017, 21:45

Schön geschrieben, man könnte meinen, das hätte jemand vom Fach geschrieben ;-)

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 8137
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Tesla stellt Entwicklung vorrübergehend ein (Satire)

von Steelworks » 9. Mai 2017, 21:49

Sehr unterhaltsam geschrieben.
Aber das geht auch ohne Satire..... :D

http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 46866.html
Model 3 LR AWD, Blau/Weiß, 19", EAP, FSD
1.500km kostenloses Supercharging https://ts.la/michael99385
Benutzeravatar
 
Beiträge: 147
Registriert: 2. Apr 2016, 15:04

Re: Tesla stellt Entwicklung vorrübergehend ein (Satire)

von volker » 10. Mai 2017, 14:23

Wir erleben gerade Zeiten, in denen keine Satire mehr davor gefeit ist, von der Wirklichkeit eingeholt zu werden. :evil:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10517
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Tesla stellt Entwicklung vorrübergehend ein (Satire)

von Merlin » 10. Mai 2017, 14:54

Man muss im Sinne der europäischen Arbeitsplätze in der Auto(Zuliefer)Industrie hoffen, dass die etablierten Hersteller im Bereich e-Mobilität in der Hinterhand mehr haben / mehr können / schneller arbeiten / .... als derzeit kommuniziert wird.

Falls nicht & wir in den kommenden Jahren links (Tesla) & rechts (China & Co) überholt werden, dürfen wir uns auf die Erhaltung einer Menge Arbeitsloser einstellen.


Die Satire im Eingangspost möge eine Wirkung als weiterer Weckruf erzielen :idea:

Eines der besten Beispiele war "die Anstalt" vom März: Satire at its best 8-)
LG, Peter

P85+ seit Jan/2016
 
Beiträge: 417
Registriert: 3. Mai 2016, 16:17


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bebbiXpress, blackiii2000, dschüsä, Mazn, principia, Quickrider, terrainfo und 7 Gäste