Musk und Trump (Tesla und US-Regierung)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von FrankfurterBub » 27. Jan 2017, 07:29

OS Electric Drive hat geschrieben:Naja, dafür gibt es ja Gerichte! Tesla muss vor Gericht definitiv nachweisen können dass die Vorgaben nicht erfüllt wurden. Ich denke nicht dass es was mit Politik zu tun hat. In der heutigen Zeit in der die Presse sehr einseitig berichtet ist sowas natürlich ein gefundenes Fressen.

Tesla will nur kein zweites FWD Desaster mehr.

Sorry, die Automobilindustrie und -zuliefererindustrie ist ein Haifischbecken, in dem Verträge mittlerweile eigentlich perpetuierte Erpressung darstellen und auf der marktmächtigen Seite hin und wieder nicht einmal mehr das Papier wert sind, auf dem die Vereinbarung getroffen wurde.

Wer wettet mit mir, dass wir hier niemals ein Ergebnis erfahren, die Sache wird in einem nicht für uns offengelegten Vergleich enden.
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Apr 2016, 07:31
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von pottpat » 27. Jan 2017, 07:39

Meine Einschätzung: höchstwahrscheinlich politisch begründet. Jedoch wird das Dank eines diktierten Maulkorbes und Vertragsbruch nicht zugegeben beim Kuschelkurs mit dem Dikt... Präsidenten.
Jedes größere US Unternehmen, gerade in der IT, ist gesetzlich dazu verpflichtet keine Auskünfte darüber zu geben in wie weit sie zB. mit der NSA zusammen arbeiten. Tesla wird sich hüten dies zuzugeben.

Ich irre mich gerne.
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 150.000 km (08.09.2019)
 
Beiträge: 736
Registriert: 18. Nov 2016, 13:14
Wohnort: 80333 München
Land: Deutschland

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von OS Electric Drive » 27. Jan 2017, 07:40

Klar wenn es ein Vergleich geben wird wird man das nicht erfahren!
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14346
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von frank.pigge » 27. Jan 2017, 09:26

OS Electric Drive hat geschrieben:

Tesla will nur kein zweites FWD Desaster mehr.


Na, ja, aus meiner Sicht ist es schon da (nach 80.000 km/4 Jahren für den Owner), aber (noch) nicht sichtbar... - ok, gehört in einen anderen Thread, sorry, musste raus, nachdem ich ein FWD-Problem von innen sah...[emoji85][emoji87]
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1839
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim
Land: Deutschland

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von Toaster » 27. Jan 2017, 10:04

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1417
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)
Land: Deutschland

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von yousoom » 27. Jan 2017, 13:17

Alfred hat geschrieben:Für was braucht man im Tesla eine Achsgetriebepumpe ?
Hat die Pumpe ein "Achsgetriebe" oder benötigt man die Pumpe für ein "Achsgetriebe" ?

Das hab ich mich auch schon gefragt. Hat das Model3 beim Getriebe/Differential einen Kreislauf (zur Kühlung?), der eine Pumpe benötigt?
Auch SHW spricht auf seiner Website nur von Pumpen für den Ölkreislauf bei Hybrid- und REX-Fahrzeugen: http://www.shw.de/cms/de/geschaeftsbere ... he_pumpen/.
Ist oder war für das Model3 ein REX angedacht? :o
 
Beiträge: 1
Registriert: 27. Jan 2017, 12:24
Land: Oesterreich

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von McFly3 » 27. Jan 2017, 13:38

yousoom hat geschrieben:
Alfred hat geschrieben:Für was braucht man im Tesla eine Achsgetriebepumpe ?
Hat die Pumpe ein "Achsgetriebe" oder benötigt man die Pumpe für ein "Achsgetriebe" ?

Das hab ich mich auch schon gefragt. Hat das Model3 beim Getriebe/Differential einen Kreislauf (zur Kühlung?), der eine Pumpe benötigt?
Auch SHW spricht auf seiner Website nur von Pumpen für den Ölkreislauf bei Hybrid- und REX-Fahrzeugen: http://www.shw.de/cms/de/geschaeftsbere ... he_pumpen/.
Ist oder war für das Model3 ein REX angedacht? :o


Natürlich wird das M3 ein REX haben! Sonst wird das Getriebe zu hart gefordert!!

















:roll: :roll: :roll:
M3 AWD 19" Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 2181
Registriert: 22. Jun 2016, 11:27
Wohnort: PB
Land: Deutschland

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von egn » 27. Jan 2017, 15:09

Bei Funktionen die nur während der Fahrt genutzt werden kann es durchaus sinnvoll sein den Vortrieb des Fahrzeugs für den Antrieb zu nutzen anstatt einen extra Elektromotor einzubauen.

Dazu zählen alle Arten von Servofunktionen und auch Notfunktionen, sollte das elektrische Primärsystem ausfallen.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Musk und Trump (Tesla und US-Regierung)

von Yellow » 27. Jan 2017, 16:00

Ich habe diesen Thread erstellt, um die zu diesem Thema passenden Beiträge aus TESLA in der heutigen Tagespresse... auszulagern.
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10108
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Musk und Trump (Tesla und US-Regierung)

von SebastianR » 27. Jan 2017, 22:29

Tesla sagt, das Milestones nicht eingehalten wurden:

http://www.reuters.com/article/us-shw-t ... 5A2XK?il=0

Tesla said the order was canceled because the supplier's product did not meet its technical standards.

"Tesla's policy is to terminate any supplier that is unable to meet their contractual milestones or violates their non-disclosure agreement," the carmaker said by email on Friday.

"We have to be firm in this regard in order to keep the Model 3 program on schedule and prevent plot spoilers," Tesla said.
Model 3, LR, RWD, AHK, AP, FSD
Referral code: https://ts.la/sebastian50121
 
Beiträge: 595
Registriert: 31. Mai 2014, 12:31

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bebbiXpress, Google Adsense [Bot], Hanse Waagen, johnnybe, Locutus, Remus, steinlm, TobyOS und 10 Gäste