Elon Musk auf Twitter

Informationen zum Unternehmen...

Re: Elon Musk auf Twitter

von Toschi » 1. Apr 2018, 21:43

Sollte nicht jetzt Ostern irgendein großes Update kommen (Navi oder so)?
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 532
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von redvienna » 1. Apr 2018, 21:45

+1

OS Electric Drive hat geschrieben:Ich glaube nicht dass er sich im Detail um das M3 äußern will, da kann er nur verlieren wenn er nicht 3000 Einheiten / Woche präsentiert. Ich denke eher sie wollen eher ein neues Modell vorstellen, vielleicht MS 2.0 mit 150kWh Akku und 2,4s auf 100... oder das Model Y oder einen neuen Supercharger 2.0 etc... Etwas mit Zukunft um die Leute bei Laune zu halten dass auch was passiert in den Räumen der F&E
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Elon Musk auf Twitter

von plock » 1. Apr 2018, 21:48

Toschi hat geschrieben:Sollte nicht jetzt Ostern irgendein großes Update kommen (Navi oder so)?

Das könnte es sein. Klingt bisher am plausibelsten.
 
Beiträge: 1708
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von OS Electric Drive » 1. Apr 2018, 22:03

Es könnte aber auch was mit Space X zu tun haben, dass sie vielleicht ein bemanntes Programm gestartet haben.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14335
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Elon Musk auf Twitter

von Sven_NI » 1. Apr 2018, 22:07

Warum gestartet haben? Der Roadsterfahrer klappt nachher live sein Visier hoch :D

OS Electric Drive hat geschrieben:Es könnte aber auch was mit Space X zu tun haben, dass sie vielleicht ein bemanntes Programm gestartet haben.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 377
Registriert: 21. Jul 2017, 17:57
Wohnort: Nienburg / Hannover
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von DerSchwabe » 1. Apr 2018, 22:07

OS Electric Drive hat geschrieben:Es könnte aber auch was mit Space X zu tun haben, dass sie vielleicht ein bemanntes Programm gestartet haben.


Der Astronaut im Roadster war doch keine Puppe!
;)

Edit: einer war schneller :lol:
P85 seit 21.11.2014, rot, Luft, Winter, Tech mit allen Sensoren, Doppellader
 
Beiträge: 1269
Registriert: 16. Dez 2014, 16:44
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Sven_NI » 1. Apr 2018, 22:12

Zwei Dumme ein Gedanke :lol:

DerSchwabe hat geschrieben:
OS Electric Drive hat geschrieben:Es könnte aber auch was mit Space X zu tun haben, dass sie vielleicht ein bemanntes Programm gestartet haben.


Der Astronaut im Roadster war doch keine Puppe!
;)

Edit: einer war schneller :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 377
Registriert: 21. Jul 2017, 17:57
Wohnort: Nienburg / Hannover
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Healey » 1. Apr 2018, 22:18

Für mein MS war tatsächlich der 1.April Baubeginn um ca. 12 h stand dies vor 3 Jahren so in meinem Account. Ich denke Elon wird sich daran erinnert haben und will mir mitteilen, dass der Wagen nun fertig sei. Aber auf seinem Tisch steht noch der Kalender von 2015. :D
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10784
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk auf Twitter

von Grobi » 1. Apr 2018, 23:35

OS Electric Drive hat geschrieben:Ich glaube nicht dass er sich im Detail um das M3 äußern will, da kann er nur verlieren wenn er nicht 3000 Einheiten / Woche präsentiert. Ich denke eher sie wollen eher ein neues Modell vorstellen, vielleicht MS 2.0 mit 150kWh Akku und 2,4s auf 100... oder das Model Y oder einen neuen Supercharger 2.0 etc... Etwas mit Zukunft um die Leute bei Laune zu halten dass auch was passiert in den Räumen der F&E


Ich denke, ein neues MS wird erst kurz vor Verkaufsstart präsentiert.
Alles andere macht keinen Sinn, wer kauft dann noch die bisherigen Modelle?

Oder glaubst Du, dass neue MS wurde im Geheimen bis zur Serienreife gebracht, und nun sagt er:
Ab Juli kann bestellt werden? - Halte ich für kaum realistisch.

Ich denke eher, es gibt News von der Gigafactory, vielleicht einen Etappenplan, um die Energieversorgug endlich auf die versprochen 100% Erneuerbaren umzustellen.
Oder etwas zu den Superchargern, bis Sommer 2019 alle Supercharger in den USA mit eigenen Solarzellen und Pufferbatterie, abgetrennt vom öffentlichen Netz.

Irgend etwas in der Richtung wird es wohl sein...
 
Beiträge: 279
Registriert: 2. Feb 2018, 22:22
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von ereboos » 1. Apr 2018, 23:45

Grobi hat geschrieben:
Oder glaubst Du, dass neue MS wurde im Geheimen bis zur Serienreife gebracht, und nun sagt er:
Ab Juli kann bestellt werden? - Halte ich für kaum realistisch.


evtl ja
- Innenraumupdate (nach 5 Jahren..)
- Wechsel vom Asynchronmotor auf Reluktanzmotor; kombiniert mit Aerofelegn sind so sicher >15% mehr Reichweite drinnen ohne den Akku upzudaten
 
Beiträge: 810
Registriert: 13. Mär 2015, 16:21
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0000, CityEL, Kai-Volker, Semrush [Bot] und 2 Gäste