Elon Musk auf Twitter

Informationen zum Unternehmen...

Re: Elon Musk auf Twitter

von ereboos » 10. Nov 2018, 20:57

Spark hat geschrieben:
ereboos hat geschrieben:schau in den US Konfigurator: es gibt nur noch 3 Interior Möglichkeiten, vorher gabs 8 (ich galube 4 Farbkombis und wenn man wollte bei jedem Carbon). Nun nur noch 3 Farbkombi uns kein Carbon mehr.

Ah Carbon gibts nur noch bei den P Modellen..


Habe ich auch gerade gesehen, kam also mit Verzögerung. Meine Wunschkombination ist jetzt leider nicht mehr möglich - ärgerlich :evil:


Verzögerung? Für Musks Zeit ist die Änderung eindeutig zu früh ;)
 
Beiträge: 810
Registriert: 13. Mär 2015, 16:21
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von KaJu74 » 24. Nov 2018, 07:52

Ob VW Chef Diess auch andere Marken empfiehlt, wenn jemand keinen VW kaufen will?
https://twitter.com/elonmusk/status/1066066012385103873
If you don’t want a Tesla, here’s a list of all electric cars in North America
https://cleantechnica.com/2018/01/07/el ... -sale-usa/
… via @cleantechnica
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5856
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von lintorfer » 24. Nov 2018, 07:57

Ne, da liegt halt der "feine" Unterschied.. ;)
Musk hat das Umwelt-Thema im Focus, Diess tickt halt aus und anders. Denn er hatte in seiner Brandrede 'saubere Antriebe' als Gefahr gesehen.
Vllt. wird er ja in der USA-Dieselaffaire als mitwissender Manager verhaftet, wenn er zum aktuell anstehenden Gipfel dort anreist. :lol:
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 10:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von KaJu74 » 24. Nov 2018, 11:30

Wenn auch Offtopik:
Hr. Diess behauptete vergangene Woche gegenüber der Bild am Sonntag allen Ernstes:

"In den letzten 30 Jahren gab es keine Industriepolitik."
Die deutsche Autoindustrie sei "noch nie gefördert worden".

Mit den Dieselgipfeln, auf denen für Volkswagens geprellte Kunden schockierend wenig herauskam, habe man sich "viel zu lange aufgehalten".
Klar, Diess will den längst nicht vollständig aufgerollten, riesigen Industriebetrugsfall unter den Teppich kehren.
Aber mit welcher Chutzpe er das tut, ja: welcher inbrünstigen Überzeugung, lässt mich daran zweifeln, dass Herberts Hirn denselben Kosmos bewohnt wie wir. Ganz sicher hat er keinerlei Ahnung von den Gefühlen seiner Kunden und noch viel weniger Interesse daran.


https://m.heise.de/autos/artikel/Klarte ... 31068.html
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5856
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von lintorfer » 24. Nov 2018, 11:43

KaJu74 hat geschrieben:Wenn auch Offtopik:
Hr. Diess behauptete vergangene Woche gegenüber der Bild am Sonntag allen Ernstes:

"In den letzten 30 Jahren gab es keine Industriepolitik."
Die deutsche Autoindustrie sei "noch nie gefördert worden".

Mit den Dieselgipfeln, auf denen für Volkswagens geprellte Kunden schockierend wenig herauskam, habe man sich "viel zu lange aufgehalten".
Klar, Diess will den längst nicht vollständig aufgerollten, riesigen Industriebetrugsfall unter den Teppich kehren.
Aber mit welcher Chutzpe er das tut, ja: welcher inbrünstigen Überzeugung, lässt mich daran zweifeln, dass Herberts Hirn denselben Kosmos bewohnt wie wir. Ganz sicher hat er keinerlei Ahnung von den Gefühlen seiner Kunden und noch viel weniger Interesse daran.


https://m.heise.de/autos/artikel/Klarte ... 31068.html

Sehe ich auch so: Nach meinem Empfinden ist das dumm-dreist, borniert, jenseits jeglicher Realität. Da muss man sich dann über gar nichts mehr wundern.
Als er bei VW das Ruder übernahm, dachte ich noch: Endlich ein Neuanfang, auch unter dem Kontext, dass er sich nach meinen Informationen mit Musk hinter den Kulissen ganz gut verstand. Ob das wohl immer noch so ist?... ;)
Aufgrund der erläuterten Eskapaden bin ich desillusioniert... - super Artikel, den ich noch nicht kannte, besten Dank.
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 10:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von OS Electric Drive » 3. Dez 2018, 00:28

Spannend was Elon da gepostet hat.

https://twitter.com/elonmusk/status/1068745921079345152

Er meint, dass man locker täglich bei 80 - 90% laden könne und auch unter 3% sei kein Problem. Dann kann ich in Zukunft auch wieder etwas höher :-)
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14346
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Elon Musk auf Twitter

von KaJu74 » 9. Dez 2018, 21:39

Software ist schon viel weiter:
Ampelerkennung.JPG
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5856
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von FFF » 9. Dez 2018, 21:49

"Soon" ;-?
- wäre schon ganz angetan, wenn die 46.2 a bitzle intelligenter die Platzierung auf der Spur im Bezug auf Verkehrsinseln UND umgebenden Verkehr hinbekäme. Ja, weiß ja, nur AB, bla bla. Frage mich nur, wer Garage und Arbeitsplatz mit eigener Autobahnausfahrt hat...
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 77600km, @2020.8.2, 215 Wh/km
 
Beiträge: 2075
Registriert: 7. Mär 2018, 16:13
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von smartgrid » 9. Dez 2018, 22:20

hm. Nachdem "Navigate on AP" bisher nur in NA freigeschaltet wurde und jetzt schon das nächste "Killerfeature" (Ampeln, Stopschilder, Kreisverkehre...) angekündigt wird - da frag ich mich, ob Tesla einen Durchstich des AP in NA probiert und die anderen Märkte erstmal in die Röhre gucken und erst viel viel später (Jahre?) nachgezogen werden - wenn überhaupt :shock:
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: Elon Musk auf Twitter

von FFF » 9. Dez 2018, 22:25

Das macht nicht viel Sinn- wenn es im NA funktioniert, warum soll es uns nicht zu gute kommen. Schilder und Kreisverkehr haben ja mit autonom nix zu tun...
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 77600km, @2020.8.2, 215 Wh/km
 
Beiträge: 2075
Registriert: 7. Mär 2018, 16:13
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: alex802, Andi192, AquilaA211, Daen90, gregorsamsa, Meisterjo, OWEF und 15 Gäste