Elon Musk auf Twitter

Informationen zum Unternehmen...

Re: Elon Musk auf Twitter

von Mathie » 9. Sep 2018, 19:40

@T-Fan ich kommentiere nur bei wenigen Medien, u.a. bei Heise, selten auch mal bei Zeit.de. Bei YouTube habe ich gar keinen Account. Das Publikum eines Mediums ist nicht repräsentativ für ein anderes Medium.

Deine Schlüsse bezüglich online abgegebener Kommentare zu Tesla und Musk bleiben deshalb nach meiner Überzeugung unfundiert.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9162
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk auf Twitter

von T-Fan » 9. Sep 2018, 19:50

Mathie hat geschrieben:@T-Fan ich kommentiere nur bei wenigen Medien, u.a. bei Heise, selten auch mal bei Zeit.de. Bei YouTube habe ich gar keinen Account. Das Publikum eines Mediums ist nicht repräsentativ für ein anderes Medium.

Deine Schlüsse bezüglich online abgegebener Kommentare zu Tesla und Musk bleiben deshalb nach meiner Überzeugung unfundiert.

Gruß Mathie


Mathie, ich sehe gerade, ich habe sowieso einen Fehler, der mich zu der Annahme, die Videobewertungen seien repräsentativ geführt haben:
Ich bin von 50.000 Dislikes ausgegangen zu 220.000 likes was zur Gesamtzahl von 270.000 Voten führte.
Es sind aber nur 5000 Dislikes was die Basis meiner Annahmen an sich als falsch hinstellt und wir damit die Kontroverse hier beenden können.
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2238
Registriert: 20. Jun 2015, 07:06
Land: Schweiz

Re: Elon Musk auf Twitter

von Flottes Wiesel » 9. Sep 2018, 20:03

Bild
Elon hatte immer schon gerne mehrere Hüte gleichzeitig auf dem Kopf.

In seiner Rolle als technischer Innovator und Ideenumsetzer war es unterhaltsam, authentisch und sympathisch. Hat mir unter dem Aspekt auch gefallen.

In seiner Rolle als CEO mehrerer Firmen war es nach der Vorgeschichte, insbesondere seinem NY Times-Interview suboptimal, weil da dieses überflüssige Bild entstanden ist. Im anderen Interview hat er Worte geliefert (the worst is yet to come), nun ein Bild hinterher gejagt.

Wir streiten uns hier so stark, weil wir unterschiedliche Rollen von Elon erwarten und bewerten.

Ich bin froh, dass mit intensiver Vehemenz in vorherigen Postings auf die böse „Lügenpresse“ eingeschlagen wurde. Es zeigt mir, dass es Euch weniger um die Person, sondern mehr um die Meinung geht, die (vermeintlich) wiedergegeben wird. Das Problem: Breite Bevölkerungskreise beziehen ihr Urteil aus Medien. Es ist recht speziell, Liebsames/Unliebsames in Einklang zu einem Wunschbild filtern zu können.

Als Unternehmensvertreter (oder Politiker) muss man mit Multiplikatoren wie der Presse professionell umgehen. Deutsche Bank-Ackermann hat das dumme Foto mit dem Victory-Zeichen im Gerichtssaal eingefangen. Peer Steinbrück den Stinkefinger im Wahlkampf. Schulz das Miesepeterfoto im Bahnabteil. Elon hat jetzt auch ein Bild-Meme.

Spätestens, wenn irgendein exotisches Ersatzteil monatelang Lieferzeit haben könnte oder kein spontanes Zeitfenster im lokalen Service-Center frei sein sollte wünscht sich selbst der glühendste Startup-Versteher ein gut organisiertes Unternehmen. Ist natürlich ziemlich langweilig.

Wir sollten es trotz allem mit Humor nehmen.
Elon setzt hoffentlich bald was Positiveres drauf. Das Foto mit dem Roadster zum Mars war ja auch sehr ikonisch.
 
Beiträge: 463
Registriert: 31. Mär 2016, 20:15
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von krouebi » 9. Sep 2018, 21:09

Leute,

daß das Video 7,5 Mio. Mal angeklickt worden ist heißt doch lange nicht das diese Personen das Ganze bis zum Ende Wort für Wort angesehen/hört haben.

Ich bin sicher daß viele Klicks von Personen stammen, die einzig und allein für den "Cigarettes and whisky and wild, wild women"-Sequenz (OK, waren keine Zigaretten in herkömmlicher Form, und von den wilden Frauen wurde auch nicht eingegangen) gekommen sind.

Es heißt hier so schön "Tesla Fahrer und Freunde" - nicht "Tesla Fahrer und Fans". Ich mag Tesla, keinen zweifel daran (sonst hätten wir nicht so eine Stange Geld in ein Fahrzeug gesteckt), bin aber auch nicht so blauäugig das ich von Elon Musk alles "wunnerbar" finde, noch das wir alles was nicht soooo toll bei den Fahrzeugen fungiert einfach wegwischen kann
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Elon Musk auf Twitter

von Dornfelder10 » 11. Sep 2018, 18:06

Weil mich die Aufrufzahl total erstaunt und auch begeistert häng ich zur Dokumentation mal den Screenshot hier rein :D
Elon Musk Joe Rogan.JPG

Ich hätte nicht erwartet dass sich so viele Leute aus erster Quelle informieren. Das erklärt auch warum das mediale Störfeuer weniger Schaden anrichtet als erwartet.

Gruß

Bernhard
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1471
Registriert: 25. Aug 2014, 21:37
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 12. Sep 2018, 17:53

Gene Simmons, das Mastermind von Kiss, hat es verstanden:

https://www.thestreet.com/markets/ipos/ ... o-14709766
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1881
Registriert: 1. Sep 2016, 21:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Epos » 12. Sep 2018, 18:16

Auf den Punkt gebracht!
Stromboli (X90D in rot), ausgeliefert 14.03.2017
110 kWp PV
 
Beiträge: 239
Registriert: 10. Jun 2015, 21:41
Wohnort: Wollerau
Land: Schweiz

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 13. Sep 2018, 09:09

Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1881
Registriert: 1. Sep 2016, 21:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von past_petrol » 13. Sep 2018, 10:28

trayloader hat geschrieben:Gene Simmons, das Mastermind von Kiss, hat es verstanden:

https://www.thestreet.com/markets/ipos/ ... o-14709766


Gleich mal "I was made for loving you" voll aufgerissen - immer wieder super !

Gene for president !
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4557
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von AQQU » 1. Okt 2018, 10:13

Benutzeravatar
 
Beiträge: 818
Registriert: 1. Sep 2012, 19:13
Wohnort: Zug (Schweiz)
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?