Elon Musk auf Twitter

Informationen zum Unternehmen...

Re: Elon Musk auf Twitter

von Flottes Wiesel » 8. Sep 2018, 18:11

Ralf schrieb von drückender Marktübermacht.
Ich wollte nur verdeutlichen, dass Tesla noch jahrelanges Wachstum generieren kann, um dahin zu kommen. Es müssen perspektivisch nämlich die ganzen Erdölautos weg.

Bei VW ist es noch schlimmer:
Neben den Stapel an Neufahrzeugen und Leadingrückläufern, die noch verkauft werden müssen, lagern sie neuerdings noch eine dritte, dicke Gruppe ein: Fertig produzierte Wagen, bei denen keine gültige Typzulassung mehr vorliegt, weil sie nicht rechtzeitig mit der Umstellung auf das neue Normen-Set klar gekommen sind. Die sind sogar verkauft, können den wartenden Kunden aber nicht übergeben werden, weil diese anschließend kein Kennzeichen von ihren Zulassungsstellen erhalten würden.

Wie blöd ist denn so was!
:lol:
 
Beiträge: 463
Registriert: 31. Mär 2016, 21:15
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Ernstbender » 8. Sep 2018, 20:21

Zum joint rauchen u.a. kann ich nur sagen:

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!

Elon kann sich jetzt um sein Job und Ideen kümmern, und diese zum Erfolg führen.

Nebenbei soll er auch noch ab und an sein Leben genießen.
Blue Flame: S P85, seit 22.11.13 bis 26.3.19
Blue Falcon: X 90 D blau, 6-S. seit 9.9.16 bis 13.8.19
Blue Raven MX P, blau, innen beige, 5 S., seit 13.8.19
Model 3 LR DD seit 26.3.19, e-NV200; Leaf 2017 , C-zero, Smart ED Cabrio 9/18
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1373
Registriert: 3. Okt 2013, 09:56
Wohnort: Heilbronn
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von trimaransegler » 8. Sep 2018, 20:33

Yellow hat geschrieben:
ereboos hat geschrieben:
krouebi hat geschrieben:
Die ganze Affäre und Aufregung ist lächerlich - Sankt Elon hätte die Bemerkung des Tauchers einfach zur Kenntnis nehmen sollen, als Zeugnis daß seine ungefragte "Hilfeleistung" unnötig und unerwünscht war, und Ende.



dass du von "ungefragter Hilfeleistung" spricht disqualifiziert dich, denn offensichtlich hast du dich nicht informiert.

Informier dich bitte erst bevor du deine Sülze verbreitest...
zB https://www.quora.com/Whats-the-full-st ... cue-effort

ansonsten trägst du hier nichts produktives bei, da kann ich auch springer presse lesen..

Auch wenn es inhaltlich richtig sein sollte, möchte ich hier solche persönlichen Angriffe nicht mehr lesen! Wollt ihr euch wirklich im Ton an das anpassen, über das ihr hier diskutiert?

Der Ton im Forum muss besser werden und ich werde solche Ausfälle zukünftig mit Verwarnungen ahnden!
Diesmal noch ohne.

Hier der selbe Inhalt, scharf formuliert, aber ohne verbale Entgleisungen:

Dass du von "ungefragter Hilfeleistung" spricht, ist nicht korrekt und offensichtlich hast du dich nicht informiert.

Informier dich bitte erst bevor du falsche Fakten verbreitest...
zB https://www.quora.com/Whats-the-full-st ... cue-effort

Wir sollten hier schon mehr auf Fakten achten als die Springer-Presse..


Vielen Dank, Volker, für deine schier unendliche Geduld mit den Zuständen hier und die immer noch sehr sachlich vorgetragene Moderation :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5431
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Mattes » 8. Sep 2018, 20:46

Ralf Wagner hat geschrieben:We are about to have the most amazing quarter in our history, building and delivering more than twice as many cars as we did last quarter.

:shock:
Wie viele Model 3 wurden denn in Q2 ausgeliefert?
Allein von der Produktion her wäre ich, ausgehend von 28500 in Q2 produzierten Model 3, bei über 57000 produzierten Model 3 in Q3.
Von den S und X werden doch pro Woche je rund 1000 gefertigt, oder?
M3P - Blau - Schwarz - kein FSD
Bestellt 16.07.19; Re: 23.07.19;
Auslieferung: lt. RE:16.08.; evtl. 21.08.; lt. Mail 17.-24.08.; SMS/Mail: 26.08.19; bestätigt: 26.08.19 12.00 in Neuss.
Empfehlungslink für 1.500 km Supercharger: https://ts.la/mathias78713
 
Beiträge: 513
Registriert: 22. Jun 2018, 08:49
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von Bones » 8. Sep 2018, 21:00

S&X zwischen 2.000 und 2.200 max Woche.


Q2 deliveries totaled 40,740 vehicles, 
of which 18,440 were Model 3, 10,930 were Model S, and 11,370 were Model X


Q2 production totaled 53,339 vehicles, a 55% increase from Q1, making it the most productive quarter in Tesla history by far. For the first time, Model 3 production (28,578) exceeded combined Model S and X production (24,761)


/e
Ich zieh mir das mal in den Q3 Thread
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4874
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Flottes Wiesel » 9. Sep 2018, 01:24

Ernstbender hat geschrieben:Zum joint rauchen u.a. kann ich nur sagen: st der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!

Elon kann sich jetzt um sein Job und Ideen kümmern, und diese zum Erfolg führen.

https://www.cnbc.com/2018/09/07/air-for ... lainternal
Die US Air Force, die wichtige Großaufträge an Space-X vergeben hat, prüft einem Bericht von CNBC zu Folge, ob sie wegen des Ereignisses die Security Clearance von Elon zurückzuziehen hat. Geheimnisträgern ist der Konsum von Rauschmitteln offenkundig unabhängig von lokalen Bundesstaaten-Regeln oder privatem Umfeld untersagt.

Wenn Elon Musk sich weniger mit geheimen Militäraufträgen für Space-X beschäftigen muss, hat er mehr Zeit für die Führung von Tesla. Ernst hat recht, Daumen hoch.
 
Beiträge: 463
Registriert: 31. Mär 2016, 21:15
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Helmut1 » 9. Sep 2018, 01:39

Och Wiesel!
Warum auch noch diese doofe Kamelle wieder aufwärmen.
Das Netz ist voll mit Links, dass da wohl nichts substantielles dran ist. Die hast du bestimmt natürlich nur zufällig überlesen. :roll:
z.B:
https://www.theverge.com/2018/9/7/17833 ... estigation
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Healey » 9. Sep 2018, 02:16

@flottes Wiesel
Du hast nicht Recht wenn Du den Sinn der Worte von Ernstbender einfach umdrehst. Du musst uns auch nicht jeden Link des Internets anbieten, der irgendetwas Negatives zu Elon sagen will. Irgendwann ist es genug und dann geben wir Dir auch etwas Zeit damit Du ein paar entspannende Herbstspaziergänge mehr machen kannst.

Du kannst auch gerne nochmals die blauen Zeilen von Yellow, nochmals in Ruhe lesen und darüber nachdenken. Du findest Sie etwas weiter oberhalb und dankenswerter Weise von trimaransegler zitiert und kommentiert.
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10785
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk auf Twitter

von Mathie » 9. Sep 2018, 08:08

Flottes Wiesel hat geschrieben:
Ernstbender hat geschrieben:Zum joint rauchen u.a. kann ich nur sagen: st der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!

Elon kann sich jetzt um sein Job und Ideen kümmern, und diese zum Erfolg führen.

https://www.cnbc.com/2018/09/07/air-for ... lainternal
Die US Air Force, die wichtige Großaufträge an Space-X vergeben hat, prüft einem Bericht von CNBC zu Folge, ob sie wegen des Ereignisses die Security Clearance von Elon zurückzuziehen hat.


Im Bericht steht wörtlich Folgendes:

An Air Force spokesperson, in a statement to CNBC, said: "We will need time to determine the facts and the appropriate process to handle the situation."

Es gibt also nach offizieller Darstellung keine Untersuchung, ob die Security Clearance zurückzuziehen ist. Sondern erstmal nur eine Analyse der Fakten und eine Entscheidung über das weitere Vorgehen. Das ist ein gravierender Unterschied, den ich Dir gerne erkläre, falls Du dies für nötig hältst.

Meine Vermutung, basierend auf dem den Amis so wichigen Precedent ist, dass wenn man einen Commander in Chief wählt, der öffentlich zugibt Dope geraucht - aber nicht inhaliert - zu haben, dann wird man einen Auftragnehmer wohl kaum rauswerfen, weil sein CEO es dem Commander in Chief gleichgetan hat. ;)

Wieso der CEO einer Firma die Für die Air Force arbeitet eine Security Clearance benötigt, weiß ich auch nicht. Man kann schließlich auch ohne Clearance im Weißen Haus als Berater des Commander in Chief arbeiten (oder zumindest den entsprechenden Job Title haben ;->)

Nach allem bekannten Fakten, dürfte Musk durch das Video wohl kaum weniger Arbeit bei Space X haben und damit wohl „leider“ auch nicht mehr Zeit Tesla.

Ich finde den Bias in vielen Deiner Beiträgen anstrengender als Deine Ironie. Du scheinst Informationen die negativ für Tesla bzw. Musk interpretiert werden können sehr viel weniger kritisch zu hinterfragen als potentiell positive. Analysiere doch bitte alle Informationen mit der gebotenen Sorgfalt und lass solche Schnellschüsse wie bei der falschen Interpretation dessen, was die Spokesperson der USAF in dem Artikel gesagt hat.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9393
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk auf Twitter

von Abgemeldet 05-2019 » 9. Sep 2018, 08:24

Ihr verschwendet Eure Lebenszeit, wenn Ihr weiter auf diese ganzen Trollbeiträge eingeht.

Die Mods sollten rigoros aussortieren. Ist doch offensichtlich, dass das teilweise Sockenpuppen bereits bekannter User sind. Projektstörer, Single-Purpose-Accounts... Die müssen wir uns nicht halten.
 
Beiträge: 1772
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44
Land: anderes Land

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bebbiXpress, Semrush [Bot] und 4 Gäste