Elon Musk auf Twitter

Informationen zum Unternehmen...

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 29. Aug 2018, 20:08

Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von smartgrid » 29. Aug 2018, 20:12

bla blubb...interessiert keine Sau.
Ja. Elon pocht auf seine Meinung - wenn er denkt, dass er Recht hat.
Genau DESHALB ist Tesla heute an der Spitze der Emobilität - und die ganze Welt versucht aufzuholen.
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: Elon Musk auf Twitter

von Flottes Wiesel » 29. Aug 2018, 20:17

Er muss sich doch nicht öffentlichkeitswirksam in jede Kirmisschlägerei reinwerfen!

Was hat denn diese elende Nummer zur Rettung der verirrten Fußballmannschaft überhaupt mit der Transition zur emissionsfreien Mobilität zu tun? Wie demotivierend muss es für die vielen guten Köpfe bei Tesla sein, wenn z.B. niemand mehr über Fortschritte beim Auto Piloten redet, sondern nur noch die Tweets des obersten Chefs im Gespräch sind? Wenn das Auto-Lane-Change und Ramp-on-Ramp-off in diesen Tagen mit der 9.0er Firmware ausgerollt würde, könnte man doch super Neuigkeiten platzieren.

Wird es auf BBC berichtet, wird es möglicherweise doch zu einem Problem des Aufsichtsrates. Mal sehen.
 
Beiträge: 463
Registriert: 31. Mär 2016, 21:15
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Hendrik » 29. Aug 2018, 20:23

Ja. Elon pocht auf seine Meinung - wenn er denkt, dass er Recht hat.
Genau DESHALB ist Tesla heute an der Spitze der Emobilität - und die ganze Welt versucht aufzuholen.


Elon Musk zeigt seine Schattenseiten. Er meint Menschen einfach als pädophil beleidigen zu dürfen und dann hätten diese ihre Unschuld zu beweisen. Das ist aber grundlegend falsch, er muss seine Behauptungen belegen. Nach seiner Entschuldigung und Löschen des ursprünglichen Tweets hatte ich die Hoffnung, dass er aus seinen Fehlern lernt. Kann/will er aber nicht. Elon Musk wirkt wie ein bösartiger Lügner.

Das Board wird deswegen aber auch nichts gegen ihn machen, die hätten schon vorher eingreifen müssen. Trump und Musk können manche Anhänger mit ihrem Verhalten begeistern, auf lange Sicht bin ich aber zuversichtlich, dass es beiden auf die Füße fallen wird.
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2042
Registriert: 8. Apr 2012, 20:08
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 29. Aug 2018, 20:29

Das wäre auf deine erste positive Meldung zum Thema Tesla oder Elon Musk gewesen Hendrik ;)
War klar das Du hier einsteigst.
Aber Deine Argumente treffen die Stimmung im Kern.

Mir geht es nicht um Börsenkurs oder Ähnliches sondern darin dass Tesla langsam aber sicher damit uncool wird.
Zuletzt geändert von trayloader am 29. Aug 2018, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Snuups » 29. Aug 2018, 22:14

Wenn man euch so hört muss man davon ausgehen das heute auf Schulhöfen die Kinder täglich in Handschellen abgeführt werden. müssen wegen diverser Schimpfwörter und Beleidigungen. Wenn man alles auf die Goldwaage legt macht man sich damit bestenfalls lächerlich.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4776
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 29. Aug 2018, 22:38

Das kann nicht Dein Ernst sein.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von sustain » 29. Aug 2018, 22:46

Snuups hat geschrieben:Wenn man euch so hört muss man davon ausgehen das heute auf Schulhöfen die Kinder täglich in Handschellen abgeführt werden. müssen wegen diverser Schimpfwörter und Beleidigungen. Wenn man alles auf die Goldwaage legt macht man sich damit bestenfalls lächerlich.

Ein Twitteraccount eines Schulkindes mit dem eines E.M. zu vergleichen ui ui. Wer so viele Follower hat wie E.M., hat nun mal eine gewisse Macht, auch die der Meinungsbildung. Wer diese missbraucht um über andere unbewiesene Gerüchte der schlimmsten Art in die Welt zu setzen, missbraucht diese Macht. Dies so zu relativieren wie Du find ich falsch. Mit allem was man tut geht eine gewisse Verantwortung einher, nicht alle „Großen“ scheinen das verstanden zu haben und verhalten sich vielmehr wie unreife Schulkinder auf Twitter, wobei wir dann wieder bei der Goldwaage wären, hier gilt auch ganz sicher nicht das gleiche Maß in den Augen der Öffentlichkeit für ein Schulkind wie für E.M. Diese Schönrederei und Relativiererei solcher Vorkommnisse hier find ich von erwachsenen Menschen bei allem Respekt schlimm. Ich fahre sehr sehr gern Tesla aber mit diesem über alles hinwegsehenden Personenkult mancher hier will ich nix zu tun haben.
S100D - FW 2020.16.2.1 e99c70fff409 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3923
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk auf Twitter

von past_petrol » 29. Aug 2018, 22:53

Die Welt ist ohne twitter, instagram und facebook eine bessere - dauert nur noch ein paar Jahre, bis das verstanden wird. Das hat etwas damit zu tun, wie wir Menschen sind. Diese „Werkzeuge“ verleiten einfach dazu, das Laute leise oder das Leise laut zu sagen. Man bekommt das nur gar nicht mehr mit, weil man einfach nicht mehr miteinander spricht. Sprache ist aber etwas sehr Wichtiges für uns Menschen und auch für die Menschwerdung. Wir twittern uns noch entgegen der Evolution zu einer Vorstufe von uns selbst ! Abschalten ist manchmal einfach besser ! Was ich gerade schrieb, würde ich auch so einfach laut sagen !
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4595
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 29. Aug 2018, 23:21

Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?