Elon Musk auf Twitter

Informationen zum Unternehmen...

Re: Elon Musk auf Twitter

von fränki1 » 12. Mai 2020, 11:09

RobT hat geschrieben:
Mr.Darcy hat geschrieben:Dann muss aber auch das Urteil abwarten und diesem Folge leisten.


Muss man gar nicht. Hier wird normalerweise eine Risiko-Analyse gemacht. Wenn die Strafe für das Vergehen kleiner ist als der Nutzen der Aktion, kann ein Unternehmen auch anders entscheiden.

Und wie sieht bei dir hier die Risiko Analyse aus. Schlechtesten Falls gibt es einen Corona Hot Spot mit sagen wir mal 100 infizierten und zwei Toten. Welche Strafe würde es dann wohl für welche Personen geben und wie lange wäre die Firma dann geschlossen?
Was soll also dieser Unfug? Wozu braucht man Gesetzte, wenn sie jeder als kann Bestimmung interpretiert ? Hatte leider nach dem Taucher Theater schon weitere solche Dinge befürchtet.
 
Beiträge: 786
Registriert: 13. Mai 2016, 13:26
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von MrTCO » 12. Mai 2020, 11:10

RobT hat geschrieben:
Mr.Darcy hat geschrieben:Dann muss aber auch das Urteil abwarten und diesem Folge leisten.


Muss man gar nicht. Hier wird normalerweise eine Risiko-Analyse gemacht. Wenn die Strafe für das Vergehen kleiner ist als der Nutzen der Aktion, kann ein Unternehmen auch anders entscheiden.


Haben das unsere heimischen Automobilbauer im Zuge der Abgasmanipulation nicht ähnlich gemacht? :lol:
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
EZ 03/19 - Besuche im SeC: 5 - Tage im SeC 63 :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1555
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von RobT » 12. Mai 2020, 11:11

TCO hat geschrieben:
RobT hat geschrieben:
Mr.Darcy hat geschrieben:Dann muss aber auch das Urteil abwarten und diesem Folge leisten.


Muss man gar nicht. Hier wird normalerweise eine Risiko-Analyse gemacht. Wenn die Strafe für das Vergehen kleiner ist als der Nutzen der Aktion, kann ein Unternehmen auch anders entscheiden.


Haben das unsere heimischen Automobilbauer im Zuge der Abgasmanipulation nicht ähnlich gemacht? :lol:


Wenn die das gemacht hätten, würden alle die Abgasnormen einhalten ;)
Tesla Model S75D mit AP, 2019, schwarz "Blackbird"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 606
Registriert: 2. Dez 2018, 15:53
Wohnort: Immenstaad am Bodensee
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Mr.Darcy » 12. Mai 2020, 11:13

RobT hat geschrieben:
Mr.Darcy hat geschrieben:Dann muss aber auch das Urteil abwarten und diesem Folge leisten.


Muss man gar nicht. Hier wird normalerweise eine Risiko-Analyse gemacht. Wenn die Strafe für das Vergehen kleiner ist als der Nutzen der Aktion, kann ein Unternehmen auch anders entscheiden.

Interessante Argumentation. Damit macht man sich auch hier vor Gericht keine Freunde auf der Richterbank. ;) Dann ist offensichtlich die Strafe zu gering. Ein paar Monate Gefängnis ohne Twitter und/oder die Absetzung als CEO wäre dann angemessener.
You can use my referral code to get 1500 free Supercharger kms: https://ts.la/dirk68874

=- Für bessere Lesbarkeit verwende ich keine Abkürzungen -=
 
Beiträge: 2712
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 12. Mai 2020, 11:15

auch hier ein Artikel dazu ...
Elon Musk ignoriert Corona-Regeln: "Verhaftet mich doch"
https://futurezone.at/b2b/elon-musk-ignoriert-corona-regeln-verhaftet-mich-doch/400839092
 
Beiträge: 1595
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: Elon Musk auf Twitter

von nusso » 12. Mai 2020, 11:21

Mr.Darcy hat geschrieben:
RobT hat geschrieben:
Mr.Darcy hat geschrieben:Dann muss aber auch das Urteil abwarten und diesem Folge leisten.


Muss man gar nicht. Hier wird normalerweise eine Risiko-Analyse gemacht. Wenn die Strafe für das Vergehen kleiner ist als der Nutzen der Aktion, kann ein Unternehmen auch anders entscheiden.

Interessante Argumentation. Damit macht man sich auch hier vor Gericht keine Freunde auf der Richterbank. ;) Dann ist offensichtlich die Strafe zu gering. Ein paar Monate Gefängnis ohne Twitter und/oder die Absetzung als CEO wäre dann angemessener.


Man kann angesichts der grotesken Situation dort nicht abwarten, bis sich ein paar Richter die Aktendeckel hin und her schieben. Es geht um das wirtschaftliche Überleben einer Firma in einen großen Bundesstaat, in dem sich je nach County die Situation bzgl. Covid 19 völlig unterschiedlich darstellt.
Model 3 AWD Schwarz 18'' Aero EAP/ FSD (geschenkt)
SW 2020.12.5 (leider)
Kartenmaterial 2019.20
Reserviert 08/2016
Auslieferung 03/2019
 
Beiträge: 138
Registriert: 24. Dez 2018, 02:12
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Meerkat » 12. Mai 2020, 11:24

Immerhin "beruhigend", dass nicht nur in Deutschland keine einheitliche Lösung existiert.

Das nervt von all dem Mist noch am meisten.
M3 SR+ PearlWhite 18" - AHK

1500 km Supercharging für uns beide: https://ts.la/michel76124
 
Beiträge: 336
Registriert: 14. Feb 2020, 11:09
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von Kumasasa » 12. Mai 2020, 12:19

Auch Beiträge aus dem Aktien-Thread nach hier verschoben.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.16.2.1 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5235
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von Stadlix » 12. Mai 2020, 12:27

(subscribe)
M3 LR AWD, weiß/schwarz, HW3, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 342
Registriert: 19. Jul 2019, 12:20
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von Dringi » 12. Mai 2020, 13:21

cer hat geschrieben:Lest ihr eigentlich meine Posts? Mit den Originalzitaten?


Die rein technisch bedingte Antwort: Wenn du den Screenshot vom Alameda County meinst: Nein, habe ich nicht.
Technischer Hintergrund: ich lese das gerade auf dem Handy. Und da sind solche Screenshots Mist.
Also schreib zwei Sätze dazu was die gesagt haben für die Handy-Benutzer. Danke.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3844
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: anosm3 und 8 Gäste