Elon Musk auf Twitter

Informationen zum Unternehmen...

Re: Elon Musk auf Twitter

von tesla3.de » 6. Okt 2019, 21:07

Vielleicht helfen möglichst skurrile Töne ja dabei, dass der Spuk möglichst schnell ein Ende hat und man das Thema wieder einstampft.
Warum kann eigentlich nicht der Pfurzmodus direkt zum Außenlautsprecher umgeleitet werden?

Elon, du wirst schon eine Lösung finden :)
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4635
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von CK_Stuggi » 7. Okt 2019, 01:01

Man könnte auch einfach das Fenster aufmachen...
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.16.2.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2175
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Abgemeldet 01-2020 » 7. Okt 2019, 01:52

moff hat geschrieben:Und dann benutzen irgendwelche Leute nervige Lieder oder das Sirenensignal von Rettungskräften?
Dann lieber keine Custom Sounds. :?

Oh, ein deutscher Bedenkenträger, wie putzig wieder. :lol:
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Land: anderes Land

Re: Elon Musk auf Twitter

von moff » 7. Okt 2019, 07:36

Wirklich? Muss so ein dämlicher Spruch sein? :roll:
 
Beiträge: 150
Registriert: 9. Aug 2017, 00:42
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Frank » 7. Okt 2019, 08:26

Ja!
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 428
Registriert: 6. Nov 2013, 18:29
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von volker » 7. Okt 2019, 09:25

Wer Technik gestaltet, muss sich darüber klar sein, dass manche Anwender mit Freiheit in einer Art und Weise umgehen, dass diese Freiheit für alle gesperrt werden muss. Siehe Free Supercharging. Siehe kostenlose Service-Telefonnummer. Um nur zwei Fälle zu nennen, die mit Tesla zu tun haben.

Und für George: There is always a Dick who ruins it for everyone.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11398
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk auf Twitter

von em.zwei » 7. Okt 2019, 09:32

Ich glaube der Unterschied liegt darin, dass manche etwas versuchen, bis es von einem ... ruiniert wird, während andere ihre Energie daran setzten, gleich Gründe zu finden, um es erst gar nicht zu versuchen.

Vielleicht mag der zweite Weg ja aus mancher Sicht vorteilhaft sein - aber schöner wird das Leben dadurch leider nicht.
Ich will ein Einhorn!
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1100
Registriert: 6. Okt 2017, 16:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Elon Musk auf Twitter

von Kellergeist2 » 7. Okt 2019, 10:14

Elon Musk glaubt immer zuerst an das Gute im Menschen, bis er von der gesellschaftlichen Realität eingeholt wird und dann zurückrudern muss.
Es fing an mit dem Autopiloten, der immer restriktiver werden musste und ging weiter zur SuC-Flat sowie den Blockiergebühren.
Es ist leider nur eine Frage der Zeit, wann der erste einen eigenen "Klingelton" für AVAS nutzt, welcher besser nicht als solcher genutzt werden sollte.

Ich finde es eine tolle Idee, dass sich jeder einen individuellen Ton auswählen kann, aber dann bitte aus einer vorgegebenen Sammlung vom Tesla-Server.
Und die Community darf neue Töne als Vorschlag hochladen, die jedoch erst noch genehmigt und freigeschaltet werden müssten.
Problematik: Der Vorschlag dürfte in keinem Land zu einer Verwechslung mit einer "geschützten Tonfolge" führen.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | FIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44Tkm 04/17 | 2. 12V-Batt @ 93Tkm 04/19 | 2. MCU @ 101Tkm 09/19
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3782
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49716 Meppen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk auf Twitter

von Elex » 7. Okt 2019, 19:21

Ich wähle den Klingelton "Stille - ein Hauch von nichts" und lade ihn direkt hoch. Wird sicherlich recht beliebt sein (verstößt nur leider gegen die EU-Regel)
S85D blau/grau 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 197
Registriert: 11. Mär 2018, 08:14
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von jaundna » 7. Okt 2019, 19:53

Wenn ich mein leises Auto laut machen muss
dann aber bitte richtig ... :twisted:

Sowas zum Beispiel - https://youtu.be/ot-njZSEmYA
*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*

- 2013er - AP0 - KM132k - SW 2020.4.1. 4a4ad401858f -
- Kapa und Ladeleistungs „optimiert“ durch Tesla - 7.2.2020 Batterie ersetzt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Registriert: 14. Jan 2016, 19:00
Wohnort: Rheinfelden
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste