Elon Musk auf Twitter

Informationen zum Unternehmen...

Re: Elon Musk auf Twitter

von bero » 15. Sep 2019, 00:01

hobbes hat geschrieben:Wenn das so passiert dann wird auch endlich das Versprechen wahr gemacht, dass alle, die FSD gekauft haben, in Early Access kommen

Ob das wohl auch für jene gilt, die FSD geschenkt bekamen?
Model 3 LR AWD, innen/aussen schwarz, 18"Aero, EAP+FSD, seit 2019-03
 
Beiträge: 942
Registriert: 20. Feb 2019, 12:55
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von galaxyclass » 15. Sep 2019, 07:32

Er hat nur was von Early Upload gesagt, nicht mehr. Der Tweet ist auch schon älter als einen Monat. Und außerdem sagt er, den Preis für FSD alle 2-4 Monate anzuheben :? . Fragt sich für was. Bernhard Schölkopf hat gerade ein Interview gegeben, wo er die Zukunft von FSD (im wirklichen Sinne, d.h. Level 5, alle Situationen) in die Zukunft schob. Hauptgrund: Maschinen lernen derzeit nicht gut und schnell genug, um auf auf komplexe Anforderungen richtig zu reagieren.

Ich erwarte nicht viel von Teslas FSD. 5 Jahre ist jetzt fast nichts passiert, und außer neuer Hardware, wenn die denn in den nächsten Jahren überhaupt in Europa ausgenutzt werden kann, ist nicht viel bekanntes im Portfolio. Immerhin werden die Assistenzsysteme wohl besser. Allerdings wollte mich gestern das M3 von der Baustellenleitplanke weg in ein Fahrzeug rechts von mir „korrigieren“. Glaube ich muß auch das besser werden anzweifeln :roll:
MS85D seit 06/2015, VIN 82453, Perlweiß, Tech, Air, HRE 21"
M3LR, seit 03/2019, VIN 217285, Deep Blue, EAP (jetzt mit FSD), 19"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1301
Registriert: 31. Jan 2015, 15:41
Wohnort: Rheinfelden
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von KaJu74 » 15. Sep 2019, 08:34

Ich habe sowohl durch die Nutzung des Empfehlungslinks (siehe Punkt 4 in der Mail von Tesla), als auch durch den Offline-Kauf des FSD vor dem 28.2.2019 (https://www.teslarati.com/tesla-early-a ... ng-buyers/) tatsächlich Vorrang beim Zugriff auf Fahrzeug-Software-Updates (Teslas 'Early-Access-Programm').
Leider habe ich keine Informationen erhalten, wie andere, dass ich in das Programm aufgenommen wurde.

IMG_20190914_091308 (Groß).jpg


Seit dem 10.04.2019 habe ich nichts mehr gehört.
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5854
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von sstein » 15. Sep 2019, 08:59

Melde dich doch nochmal bei dem Link.

Ich glaube da kommt mittlerweile ne ganze Masse von Tesla Fahrern rein. Denn nach dsgvo dürfen die die ganzen Fahrzeugdaten nicht mehr unbekümmert mitschneiden. Nur anonym usw. und das verkürzt den Nutzen, wenn es nicht einem Auto zugeordnet werden kann.

Nimmst du aber an dem Programm Teil, gibst du denen quasi einen Persilschein. Die dürfen dann „alles“... was bei Tesla schon sehr viel ist.
Model S (P100DL, 2019 AP3)
 
Beiträge: 122
Registriert: 5. Mär 2019, 17:56
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von CK_Stuggi » 16. Sep 2019, 01:47

Die 2-4monatigen Preissteigerungen stehen in Abhängigkeit der Fortschritte. Keine Fortschritte, keine Preissteigerungen.
Ich bin zwar auch enttäuscht dass beim FSD die Fortschritte deutlich hinter den Vorhersagen zurückbleiben, aber dass sich seit 2015 nichts getan hätte ist nicht zu halten. Man muss sich nur ansehen von welcher funktionslosen Katastrophe sich der Tesla AP nach der Trennung von Mobileye zu einem annähernd gleichwertigen System gemausert hat. Das war schon eine steile Kurve, wenn auch bei weitem nicht so steil wie angekündigt.
Der Tweetthread von Anfang August sagt entweder aus dass die FSD-Käufer noch nicht ins EA-Programm integriert wurden oder dass sie eben als erste neue Uploads bekommen. Hoffentlich ersteres...
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.1 '2019.40.2.5'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2137
Registriert: 6. Feb 2015, 14:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Ismaning » 22. Sep 2019, 21:11

Edit: war ein Fake-Account von Elon
Viele Grüße von Tina, von 2014 - 2019 begeistert im Model S P85+ unterwegs, jetzt im Model 3 LR AWD
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 664
Registriert: 1. Mai 2014, 11:39
Wohnort: 80469 München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von Samson39 » 22. Sep 2019, 21:54

Hier nochmal die Info, dass man vermutlich bald Premium Connectivity für den SR+ bekommen kann:

https://twitter.com/elonmusk/status/117 ... 23553?s=21
 
Beiträge: 146
Registriert: 6. Aug 2019, 12:48
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von gitterkind » 24. Sep 2019, 19:55

 
Beiträge: 219
Registriert: 11. Dez 2017, 13:07
Wohnort: Weimar
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Dringi » 24. Sep 2019, 21:15

gitterkind hat geschrieben:https://twitter.com/elonmusk/status/1176552859229310976?s=21

Oh was denn da los


Herr Diess soll nun auch angelagt werden. U.a. deswegen, weil Anleger nicht rechtzeigt über die Ermittlungen im bzw. über den Diesel-Skandal selber informiert wurden und deswegen die Aktie 50% Verlust eingefahren hat. Binnen Tagen.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3538
Registriert: 2. Mär 2016, 20:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von gitterkind » 24. Sep 2019, 21:21

Das ist mir bekannt mir geht es um die fast zärtlichen Worte von EM zu Diess.Weil doch hier oft VW zerlegt wird.Elon nimmt es Diess wohl ab das er es Ernst meint. Damit ist er vielen im TFF einen Schritt voraus...
 
Beiträge: 219
Registriert: 11. Dez 2017, 13:07
Wohnort: Weimar
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], itsme1961, tff_fritz und 5 Gäste