Elon Musk auf Twitter

Informationen zum Unternehmen...

Re: Elon Musk auf Twitter

von Helmut1 » 6. Sep 2019, 10:47

Ich bin ordentlich wuschig!
Einigen wir uns doch drauf, dass vielleicht die Hälfte von uns von Elon wieder mal wuschig gemacht wird. :P
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 6. Sep 2019, 10:49

Vor allem sieht das nach 20" oder 21" slipstream spezialanfertigung aus, fette Racetrack gummis und eine scharfe Abrißkante:
https://www.instagram.com/p/B2Br245iPoL ... _copy_link


Es könnte auch eine "Testmule" für den Roadster sein, was ich eher annehme.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von gregorsamsa » 6. Sep 2019, 11:17

trayloader hat geschrieben:Es geht los am Nürburgring:

https://www.instagram.com/p/B2Br245iPoL ... _copy_link


Hmm, was ist das genau? Sieht ein bisschen nach Leukoplastbomber aus... Tesa und Plexiglas und ein bisschen Carbon...
BMW i3 94 Ah 2016
Model 3 LR AWD 2019
Bestell mit meinem Empfehlungs-Link und bekomme 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/mirko53493
 
Beiträge: 574
Registriert: 7. Jun 2017, 16:52
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von MartinBru » 6. Sep 2019, 11:29

tesla3.de hat geschrieben:Die armen Entwickler bei Tesla, die jetzt 5 Tage Zeit haben das Model S so zu optimieren, dass es den Taycan nass macht ;)

Du meinst wohl mindestens 50 oder alternativ 500 Tage. Die Uhren in Kalifornien gehen anders. ;)

Ich bin gespannt. Natürlich nur aus wissenschaftlichem Interesse. :lol:
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1203
Registriert: 16. Dez 2018, 17:15
Land: Oesterreich

Re: Elon Musk auf Twitter

von volker » 6. Sep 2019, 11:29

Ich hätte eher so einen Tweet erwartet:
Eton Dust hat geschrieben:The Taycan is a great car if you happen to own an aircraft carrier...
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11339
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk auf Twitter

von cer » 6. Sep 2019, 11:42

Erstaunlich, welches Maß an Nicht-Vertrauen in Tesla sich hier manifestiert.
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2957
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von sstein » 6. Sep 2019, 11:47

LaTell hat geschrieben:https://twitter.com/elonmusk/status/1169751839035641857?s=21

Von Elon:
Model S on Nürburgring next week

Ich würde ja sagen er blamiert sich heftig. Aber ihm wird schon was einfallen um die locker 10 Sek. langsamere Rundenzeit mit "mehr Platz, mehr Reichweite, mehr Kofferraum und halber Preis" zu erklären.

Sollte er die komplette Runde unter 8 Minuten überhaupt schaffen, dann ausschließlich mit dem neuen Fahrwerk (seit August) und mit dem neuen Motor um die nötige Kühlleistung auch nur ansatzweise realisieren zu können. Zudem müsste er eigentlich ein Update fürs ESP bekommen, da er Serie schließlich eingreift wie ne A-Klasse vor 20 Jahren. Die könnten somit den "ESP off" Punkt vom Model 3 adaptieren. Und sollte dass dann in ein Update für meinen P100D schaffen, wäre das nett.


Fakt ist: das Model S ist 0, und ich meine NULL auf der Rennstrecke zu gebrauchen.
Das spielten die vielen Pferde überhaupt keine Roll. Der fährt einfach unpräzise und ohne Gefühl durch Kurven. Er ist das Gegenteil von einem Sportwagen. Auch das Gegenteil von einer sportlichen Limousine. Lediglich viel Leistung hat er. Aber viel PS machen auch einen Reisebus oder Trecker nicht zu einem sportlichen Kraftfahrzeug.
Zuletzt geändert von sstein am 6. Sep 2019, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
Model S (P100DL, 2019 AP3)
 
Beiträge: 122
Registriert: 5. Mär 2019, 18:56
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von Spark » 6. Sep 2019, 11:49

cer hat geschrieben:Erstaunlich, welches Maß an Nicht-Vertrauen in Tesla sich hier manifestiert.


Wir sind diesbezüglich Leto-geschädigt :lol:
Model S 70D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 700
Registriert: 4. Jan 2016, 15:08
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 6. Sep 2019, 11:57

sstein hat geschrieben:
LaTell hat geschrieben:https://twitter.com/elonmusk/status/1169751839035641857?s=21

Von Elon:
Model S on Nürburgring next week

Ich würde ja sagen er blamiert sich heftig. Aber ihm wird schon was einfallen um die locker 10 Sek. langsamere Rundenzeit mit "mehr Platz, mehr Reichweite, mehr Kofferraum und halber Preis" zu erklären.

Sollte er die komplette Runde unter 8 Minuten überhaupt schaffen, dann ausschließlich mit dem neuen Fahrwerk (seit August) und mit dem neuen Motor um die nötige Kühlleistung auch nur ansatzweise realisieren zu können. Zudem müsste er eigentlich ein Update fürs ESP bekommen, da er Serie schließlich eingreift wie ne A-Klasse vor 20 Jahren. Die könnten somit den "ESP off" Punkt vom Model 3 adaptieren. Und sollte dass dann in ein Update für meinen P100D schaffen, wäre das nett.


Fakt ist: das Model S ist 0, und ich meine NULL auf der Rennstrecke zu gebrauchen.
Das spielten die vielen Pferde überhaupt keine Roll. Der fährt einfach unpräzise und ohne Gefühl durch Kurven. Er ist das Gegenteil von einem Sportwagen. Auch das Gegenteil von einer sportlichen Limousine. Lediglich viel Leistung hat er. Aber viel PS machen auch einen Reisebus oder Trecker nicht zu einem sportlichen Kraftfahrzeug.


Die meinen es "dead serious", verlaß Dich drauf.
Du vergißt in deiner prinzipiell festgefahrenen Lagerkritik, daß dieselben Burschen vor zwei Wochen erfolgreich das Starship getestet haben.
Eigentlich hätte das Ganze schon letzten Sommer stattfinden sollen, man wollte aber warten.
Nicht wundern, wenn unter dem "S" ein Roadster" durchschimmert.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von OS Electric Drive » 6. Sep 2019, 12:02

Ich würde mir dazu mal die Vergleiche des M3P gegen BMW und Co ansehen. Auch das Video von Nico auf der Rennstrecke ist sehr aufschlussreich. Ich würde vermuten, dass die das vorbereitet haben und geahnt haben dass Porsche mit diesem Thema kommt, war ja auch kein Geheimnis. So klar ist die Sache nicht, ohne Zweifel!
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14326
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AwarioSmart [Bot], Sausel, StefanSarzio und 1 Gast