Elon Musk auf Twitter

Informationen zum Unternehmen...

Re: Elon Musk auf Twitter

von cer » 1. Mär 2019, 10:47

Hier auch nochmal, damit es nicht verloren geht:
Dateianhänge
Base Model Europe.png
JOIN THE REBELLION
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3006
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 1. Mär 2019, 14:58

Danke.

= alle base Model 3 werden ab Fertigstellung der GF3 in CHINA gebaut ;/

Weiß nicht was ich davon halten soll.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von cer » 1. Mär 2019, 15:03

Das habe ich anders verstanden. Alle Model 3 für Asien werden dort gebaut. Oder?
»Latter« heißt ja »letztgenanntes« oder (falsch) »letzteres«.

(Aber ehrlich gesagt: Ich hätte nichts dagegen, ein von Chinesen montiertes Auto zu fahren. Sie können ja auch alles andere sehr gut bauen, warum keine vernünftig konstruierten Autos?)
JOIN THE REBELLION
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3006
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von prodatron » 1. Mär 2019, 15:05

Da steht doch deutlich "latter (=Asia) contingent on shanghai gigafactory".
Für mich sieht das ganz klar danach aus, daß nur die asiatischen M3 aus der GF3 in Shanghai kommen, daher wohl auch der Hinweis, daß es für Asien eventuell 2 Monate länger dauern kann.
*EDIT* Daß er 25% taxes erwähnt hat ist für mich ein weiteres Zeichen dafür, daß die aktuellen Model S/X Preise für Europa nicht stimmen, da hat man die 25% gestern nacht wohl vergessen.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D seit 04/18 (AP2.5, MCU1, FSD)
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/20 (AP3, MCU2)
9,8kWp PV Anlage mit Akku seit 03/13; Opel Ampera 07/13 - 05/18
 
Beiträge: 2844
Registriert: 3. Nov 2013, 22:08
Wohnort: Moers
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 1. Mär 2019, 17:51

prodatron hat geschrieben:Da steht doch deutlich "latter (=Asia) contingent on shanghai gigafactory".
Für mich sieht das ganz klar danach aus, daß nur die asiatischen M3 aus der GF3 in Shanghai kommen, daher wohl auch der Hinweis, daß es für Asien eventuell 2 Monate länger dauern kann.
...



Leider nicht.
Er hat im Anschluß and die GF3 Ceremony mehrere Interviews gegeben, z.B das hier:
https://youtu.be/mp-bGQTW7lY?t=72

wunderbar ausgedrückt sagt es eigentlich nur, daß die großen und teueren MIII Modelle weiterhin in den USA gebaut werden, sobald die GF3 fertig ist.


Im Zusammenhang mit diesem Interview, wird dann ein Schuh draus (Sandy Munro spricht explizit über die GF3 und wo er seiner Meinung nach die Produktionsstätten für das base model sieht):
https://www.youtube.com/watch?v=APWx9t9Km94

Es geht letztendlich nur um die moralische Akzeptanz eines "Made in China" Artikels, der größer und patriotischer wahrgenommen wird als Consumer Electronics. Politisch/wirtschaftlich meiner Meinung nach vor allem im Moment extrem schwierig.

Sie bauen IMHO nach jetzt nur vorübergehend das 35K Model in den USA und dann wird die Sache aus Profitgründen nach CN verlegt.
Sandy Munro spicht von über 40%, VIERZIG Prozent Rendite anstatt 20% wenn sie es in den USA belassen würden.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von cer » 1. Mär 2019, 18:02

Gigafactory 3 wird Ende diesen Jahres – wenn alles gut geht – mit kleinen Stückzahlen zu fertigen beginnen. Die Short Range und Basismodelle sind in USA jetzt, in Europa in sechs Monaten verfügbar. Das bedeutet, dass Tesla die ersten Paarzehntausend Stück Short Range / Basis in USA fertigen muss. Daraus lässt sich folgern, dass hier evtl. drauf gezahlt wird oder zumindest nur sehr kleine Rohmargen erzielt werden können. Ob ich lieber ein in Kalifornien in Windeseile zusammengedengeltes oder ein in China ebenfalls unter großem Zeitdruck gebasteltes Model 3 haben will, weiß ich nicht. Aber wenn ich nicht bis 2020 warten will, werde ich ein in USA gebautes Produkt bekommen.
Zuletzt geändert von cer am 1. Mär 2019, 18:16, insgesamt 1-mal geändert.
JOIN THE REBELLION
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3006
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 1. Mär 2019, 18:09

cer hat geschrieben:Gigafactory 3 wird Ende diesen Jahres – wenn alles gut geht – mit kleinen Stückzahlen zu fertigen beginnen. Die Short Range und Basismodelle sind in USA jetzt, in Europa in sechs Monaten verfügbar. Das bedeutet, dass Tesla die ersten Paarzehntausend Stück Short Range / Basis in USA fertigen muss. Daraus lässt sich folgern, dass hier evtl. drauf gezahlt wird oder zumindest nur sehr keine Rohmargen erzielt werden können. Ob ich lieber ein in Kalifornien in Windeseile zusammengedengeltes oder ein in China ebenfalls unter großem Zeitdruck gebasteltes Model 3 haben will, weiß ich nicht. Aber wenn ich nicht bis 2020 warten will, werde ich ein in USA gebautes Produkt bekommen.


Ganz genau.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von PeterMüller » 1. Mär 2019, 19:11

cer hat geschrieben:Hier auch nochmal, damit es nicht verloren geht:

Bild




Lieber Gott im Himmel :shock:

Die Geschwindigkeit mit der Tesla anschiebt ist brutal.

(Finanziell müsste doch demnächst Apple oder Google mit einige billions einspringen) :roll:
Theorie ist, wenn alle alles wissen und nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 590
Registriert: 26. Dez 2018, 18:34
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von trayloader » 1. Mär 2019, 19:12

PeterMüller hat geschrieben:
Lieber Gott im Himmel :shock:

Die Geschwindigkeit mit der Tesla anschiebt ist brutal.

(Finanziell müsste doch demnächst Apple oder Google mit einige billions einspringen) :roll:


Das war sein symbolischer Avatar vor zwei Tagen, jetzt ist klar warum. Die Ramme.


https://youtu.be/APWx9t9Km94?t=1123

https://youtu.be/APWx9t9Km94?t=1264
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-03-01 um 18.23.40.jpg
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05
Land: Deutschland

Re: Elon Musk auf Twitter

von PeterMüller » 1. Mär 2019, 19:30

Hat er wirklich gesagt, der Bolt ist ein me too Auto? :D
Theorie ist, wenn alle alles wissen und nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 590
Registriert: 26. Dez 2018, 18:34
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?