Firmware 8.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.1

von 94428 » 14. Apr 2017, 10:28

pollux hat geschrieben:Du nutzt eine Funktion in nicht zulässiger Weise und beschwerst Dich, dass sie dann zu vorsichtig ist?
Ich verstehe Dich nicht.


Nicht zulässig heist, ich sollte eine Funktion nicht aktivieren können. Hier kann man, und sollte man wahrscheinlich auch aktivieren und Daten sammeln für folgende AP Generationen.
Funktioniert auch hervorragend, wenn man seine Hände am Lenkrad lässt, wie auch auf Autobahnen nicht in schlecht markierte Baustellen mit Ap gondelt.
Pollux du bist auch ein alter Haase, war das bei 6.2 nicht schon mal durchgängig aktiv ohne die 70 Km/h Regelung?
Ich meine mich an sowas zu erinnern Ende 2015.
Model S 85 Model3 ZOE40
Benutzeravatar
 
Beiträge: 364
Registriert: 29. Nov 2015, 19:17
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von k11 » 14. Apr 2017, 10:38

Anfangs gab es das nicht. Aber es gab dann einige Unfälle von Fahrern, die sich nicht an die Vorgaben gehalten haben. Dadurch war Tesla gezwungen mehrere Beschränkungen einzubauen. Also seid froh, dass der AP so funktioniert. Die deutschen Behörden und der Mitbewerb hatten ihn am liebsten ganz verboten.
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
X90D, AP2, blau mit allem ausser P SW: 2019.20.2.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1465
Registriert: 20. Mai 2014, 14:25
Wohnort: Birkenau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Firmware 8.1

von xcell » 14. Apr 2017, 10:44

Autobahn CH, 120 km/h: läuft ausgezeichnet, inkl. Spurwechsel
Schnellstrassen, 100 km/h teilweise, z.T. auf gewissen Strecken limitiert.
Landstrasse, 80 km: kein Spurhalteassistent.
Stadtverkehr, 50 km/h: generell wenig sinnvoll ausser bei Stau, dann aber sehr entspannend!
Bin zufrieden und zuversichtlich...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 124
Registriert: 24. Aug 2016, 08:20
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von pollux » 14. Apr 2017, 10:54

Wenn meine Frau die schönste Frau der Welt ist, aber auf der Backe einen Pickel hat.
Dann kann ich dauernd auf den Pickel starren, oder aber mich an der schönsten Frau erfreuen.
Ja, mein Tesla hat so manchen Pickel. Davon ist diese Begrenzung auf 70 an manchen Stellen noch eher ein kleiner Pickel. Das ist jetzt erwähnt und gut ist. Wenn es OTA mal abgestellt wird, schön.

Ich will die Pickel garnicht sehen! Ich will nicht auf Beseitigung aller Mängel hoffen müssen. Ich will mich am Teala erfreuen.
Ich schütze mich doch nur selbst vor Unzufriedenheit durch eine etwas manipulierte Wahrnehmung.
Ich hoffe ihr versteht das ein bisschen.

Jetzt fast 2 glückliche Jahre. Über 100.000km ohne große Probleme. Einmal im SeC weil sich ein Massepunkt gelöst hatte. Keine Inspektionskosten. Bewundernde Blicke überall allein schon des Designs wegen. Leises gleiten. Seit 2 Jahen keine Tankstelle mehr gesehen. Seit 2 Jahren CO2 neutral gefahren (ausschließlich Stommaus eigener PV oder SuC) .......... ich könnte hier noch vie anfügen. Ihr wisst es Alle.
Das ist für mich erst mal genug zum glücklich sein.
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 3074
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Mansaylon » 14. Apr 2017, 11:11

Analogie mit dem Pickel hinkt ein klein wenig.
Wenn der Pickel nämlich mitten auf der Nase ist und die Grösse einer Walnuss erreicht hat, wird sich auch die hässlichste Frau der Welt darum kümmern, dass dieser Pickel so schnell wie möglich verschwindet, da auch sie weiss, dass man mit ein paar aufgeklebten Schönheitspunkten (Easter Eggs), nichts daran ändern kann. 8-)
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 815
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von pollux » 14. Apr 2017, 11:18

Mansaylon hat geschrieben:Analogie mit dem Pickel hinkt ein klein wenig.
Wenn der Pickel nämlich mitten auf der Nase ist und die Grösse einer Walnuss erreicht hat, wird sich auch die hässlichste Frau der Welt darum kümmern, dass dieser Pickel so schnell wie möglich verschwindet, da auch sie weiss, dass man mit ein paar aufgeklebten Schönheitspunkten (Easter Eggs), nichts daran ändern kann. 8-)

Das stimmt sicherlich. Dieser walnussgroße Pickel wäre dann aber ein Diesel als Antrieb und nicht eine falsche Geschwindigkeitserkennung auf manchen Landstraßenabschnitten. ;)
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 3074
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 14. Apr 2017, 12:07

Fahr mal ein Fahrzeug mit AP2, dann sieht die Sache ganz anders aus.
Das ist ein großer Rückschritt gegenüber AP1, und (um bei der Analogie zu bleiben) wenn Deine schöne Frau Dir am Mittwoch verspricht, der Pickel sei bis Sonntag weg und die Haare gewaschen, aber ihn dann nur mit Make-up kashiert und die Haare langsam zu muffeln beginnen weil sie ihre Versprechen nicht hält, dann strapaziert es auch Deine Zuneigung, denn inzwischen ist es bereits Freitag der darauffolgenden Woche und es ist nur sehr wenig passiert...

Genau das ist was die Situation mit AP2 ist. Elon sagte im Oktober "Feature parity" mit AP1 im Dezember, dann kommt ein Update Ende März, das ihn zwar endlich auf der Autobahn nutzbar macht aber von AP1 noch WELTEN entfernt ist (zB auf Bundesstraßen nur bis 50 = nutzlos).

Also meine Liebe zum neuen ist noch immer eingeschränkt, bis das alles soweit ist wie beim alten. Und das ist schließlich verdammt überfällig, und zwar alles!
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.16.2.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2177
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 14. Apr 2017, 12:13

Und zum Thema automatischer Geschwindigkeitsanpassung; wenn Tesla mit AP2 autonomes fahren schaffen will muss das Fahrzeug verlässliche Daten bekommen. Bei mir ums Eck ist eine dreißiger Zone, wo beide Tesla bisher stur im Innenstadtbereich 100kmh anzeigen. Das muss falsch in der Karte sein, denn das Schild ist sauber.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.16.2.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2177
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von 94428 » 14. Apr 2017, 12:55

Wir sind uns also einig, wir fahren eines der schönsten und technologisch weit entwickeltsten Autos, aber in diesem Sektor wird ein Tag Stillstand umgehend bestraft.
Wir reden von heute, aber was zählt, ist morgen.
Man darf sich nicht darauf verlassen, dass unsere verwöhnte Automobilindustrie so weiterpennt wie bisher.
Wir werden uns hoffentlich noch wundern, was noch aus Asien oder sonst woher zu uns kommt.
Die Features die ich bei einer Probefahrt mit dem ionic gesehen hab, sind garnicht weit vom Teslastandard weg, und das für relativ kleines Geld. Auch das Reichweitenvideo mit 470 km vom Ampera E sind mal eine Hausnummer, hab ich mit meinem S85 noch nicht gefahren.
So sieht Fortschritt aus. Und Konkurenz belebt das Geschäft.

Grüße Helmut
Model S 85 Model3 ZOE40
Benutzeravatar
 
Beiträge: 364
Registriert: 29. Nov 2015, 19:17
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Ollinord » 14. Apr 2017, 13:00

Ich habe immer noch 8.0, bekommen "alte" Fahrzeuge das nicht?
Smart ED Cabrio, MS 90D free SUC, B250e alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2018
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bash_m, Walfisch25 und 8 Gäste