Firmware 8.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.1

von Bullrider » 12. Jun 2018, 07:15

TinyTiny hat geschrieben:
Vorher war es ziemlich genau 1 Minute mit der v8.1 (2018.18.2 301aeee).

Nach vieviel Sekunden kommt jetzt die Aufforderung?

Euch Allen vielen Dank für eure Mühe hier zu antworten.


Nach ca 15 sek!
Für mich ein Unding...
S 75D am 09.09.17 bestellt, LT 8.12.17
 
Beiträge: 29
Registriert: 1. Nov 2017, 12:06
Wohnort: Stockach
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von chr20 » 12. Jun 2018, 08:14

Es ist aber scheinbar echt so das auch die feinste Berührung ab und an genügt um keine Aufforderung zu bekommen.
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 197.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 866
Registriert: 5. Okt 2015, 09:58
Wohnort: St. Andrä i. L.
Land: Oesterreich

Re: Firmware 8.1

von karlhm » 12. Jun 2018, 08:30

chr20 hat geschrieben:Es ist aber scheinbar echt so das auch die feinste Berührung ab und an genügt um keine Aufforderung zu bekommen.


*sign
Geschäftlich:
2 Renault ZOE seit 6/2016
Privat:
Model S 75D Solid Black seit 12/2017
 
Beiträge: 126
Registriert: 26. Sep 2017, 15:00
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von eggerhd » 12. Jun 2018, 08:42

pjw hat geschrieben: Nur, wer ohne Hände am Lenkrad fährt (was ja nicht gewollt ist).
Wer mind. eine Hand ans Lenkrad hält, wir seltener aufgefordert, da das Lenkrad neu mit einer feinen Bewegung testet, ob jemand das Lenkrad hält. :shock:
Das sehe ich auch so. :!:
Diese "Verschlimmbesserung" im letzten Update
Stauassistent.PNG
gefällt mir weniger. :evil: Gruss rundum
Model S90D - 19" Reifen, Titanium Metallic-Lackierung - FW - 2020.40.1 - AP1
ab 29.06.2016 - 75000 km gefahren und 7 m3 Diesel nicht verbrannt! :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 865
Registriert: 24. Apr 2016, 19:27
Wohnort: CH 8953 Dietikon + AT 8720 Knittelfeld
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von ensor » 12. Jun 2018, 09:10

Diese Meldung gab es doch schon immer ab und zu.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3584
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von e-Hering » 12. Jun 2018, 09:20

Bin sehr angetan von der 21.9.

Der AP2 fährt deutlich ruhiger, die Spurwechsel sind sanft aber zügig. Und natürlich habe ich immer mindestens eine Hand am Lenkrad. Der Vorteil: bisher musste ich die Hände pressen, bis die Kuppen weiß wurden, damit sie erkannt werden. Nun reicht ein Anfassen, das mich auch in die Lage versetzen würde, bei Bedarf einzugreifen. Diesen Bedarf hätte ich übrigens die letzten 600 km seit Update nicht.
M
X100d seit 12/2017
 
Beiträge: 33
Registriert: 9. Aug 2017, 22:15
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Teslaswiss » 12. Jun 2018, 09:23

Bei mir kommt jetzt sehr häufig die Meldung mit den Händen, OBWOHL ich beide Hände am Steuer habe. Eventuell ist es besser mit nur einer Hand?
Seit 24. Juni 2015 mit Teslagrinsen unterwegs:-)
Per 13. September 2017 mit X grinsen:-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1055
Registriert: 11. Mär 2015, 15:11
Wohnort: Seuzach
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von sustain » 12. Jun 2018, 09:29

Nur anfassen hilft nix, es gibt keinen Sensor der die Hand erkennt nur einen der einen Widerstand in der Lenkbewegung erkennt. Man muss also minimal "lenken" damit der Sensor den Fahrer erkennt. Nur gaaanz wenig das reicht dann schon. Da der AP immer etwas ausgleicht, sprich korrigierend lenkt, erkennt er so die Hände am Lenker, da sie immer einen minimalen Widerstand darstellen.
S100D - FW 20.20.8.2 dc9bc402da23 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3885
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von AxelWi » 12. Jun 2018, 09:38

Legt man eine Hand locker in das untere drittel z.b. auf kurz vor der 7 oder kurz nach der 5 (Wenn das Lenkrad eine Uhr darstellt), so ist der widerstand des Autopilot selbst so hoch, dass wenn er aktiv selbst lenkt das Lenkrad überwiegend durch die finger gleitet. Durch die Schwerkraft der Hand möchte das Lenkrad grob in Richtung 6 (nach unten). Die Bewegung von kurz nach 6 oder vor 6 ist so klein, dass ohne großen Aufwand der Sensor "das Lenkrad anzufassen" rasch wieder ausgeht. Das nagging ist damit auch relativ wenig, weil die Hand am Lenkrad liegt, ohne dass diese stark lenkt.

finde es akzeptabel, dass man öfters anfassen muss, wenn dadurch die Sicherheit erhöht wird, während der AP weiter hinzulernt. Es wird sicher auch wieder eine Phase geben, wo man seltener daran erinnert wird, das Lenkrad anzufassen.
MS90D EZ 12/16, AP2, FSD. (75.000km)
Unser Referral Code lautet: axel1469 - Unter Angabe des Codes gibt es 6 Monate lang kostenloses Supercharging für maximal 7500km.
Sei mein 9. Referral!
http://auto.kostenlosladen.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Registriert: 22. Nov 2016, 22:06
Wohnort: Würzburg
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 12. Jun 2018, 10:42

e-Hering hat geschrieben:bisher musste ich die Hände pressen, bis die Kuppen weiß wurden, damit sie erkannt werden.

Pressen mit hilft nix, wenn es ein Drehmomentsensor ist... ;)
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.4.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2158
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: dee, Dieter55, Energetix, Florian500, PeterKremser, Schoessow und 7 Gäste