Firmware 8.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.1

von Joey68 » 14. Mai 2018, 08:41

Nochmals kurz bezugnehmend auf meinen Vergleich der alten und neuen Navigation in Post viewtopic.php?f=35&t=14254&p=522213#p522213

Im direkten Vergleich ist mir folgendes aufgefallen:

Vorteil neue Navi:
* Abfahrten werden blau umrandet angezeigt, schon weit vorher
* wichtige Wegpunkte an der Straße werden als Texttafel zur Orientierung eingeblendet (macht das alte Navi nicht)
* alle Abbiegepunkte, werden als kleine Punkte in der Karte vorab angezeigt
* moderneres Design, smoothes scrolling
* farblich klarere Darstellung der Straßen
* deutlich besser verwendbares Auto-Zoom-In in IC und in MCU

Sprache:
* weniger Sprachmitteilungen im neuen Navi, angenehm, man wird nicht vollgeschwallt
* passendere Abbiegeansagen

Mein persönliches Fazit ist, dass die neue Navigation deutlich besser geworden ist.
Bislang habe ich die Sprachausgabe _immer_ abgestellt, weil einfach zuviel gesprochen wurde. Das ist jetzt besser.
Ich habe die Navi-Darstellung im IC bislang nie besonders genutzt, sondern mehr auf die große Karte im MCU geschaut. Das könnte sich nun ändern.
M3 SR+ 6/19 :: X90D 9/16 getauscht X100D 7/17 :: S75D 12/16 :: BMW i8 3/16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Registriert: 21. Mär 2016, 15:04
Wohnort: Balingen
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von consul » 14. Mai 2018, 10:47

Die Frage ist, ob die neue Navi für EU/Deutschland nun offiziell freigegeben ist und ob man den Update bald bekommt bzw. inzwischen beim SeC "pushen" lassen könnte?
Shade, dass von Tesla diesbezüglich kaum kommuniziert wird - auch die interne Kommunikation (für Vertrieb-/Service-Mitarbeiter) scheint extrem sparsam zu sein.. :(

Gruß, Alexander

PS: inzwischen habe ich mit 2018.18 über 1000 km hinter mir - subjektiv deutlich entspannender zu fahren als mit 2018.10..
Ein Navi-Update wäre jetzt perfekt.
• MX 100D • VIN059 • 03/2018 • FSD • Silber
• M3 LRDD • VIN343 • 06/2019 • oAP • Perl White
• CBTRK DD (res.) 11/2019

Kunden werben Kunden (gratis Laden bzw. nutzen):
http://ts.la/alexander22312
https://www.teslafi.com/signup.php?referred=alex22312
Benutzeravatar
 
Beiträge: 182
Registriert: 24. Feb 2018, 21:51
Wohnort: Münster
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Firmware 8.1

von Joey68 » 14. Mai 2018, 13:36

Das neue Navi ist noch nicht freigegeben, nachfragen bringt nichts. Aber wer weiß, vielleicht passiert es ja demnächst?

Leider konnte ich es auf weitere Strecken bzw. in "unbekannten" Gebieten noch nicht testen, auch wie das Verkehrsaufkommen mit einberechnet wird kann ich nicht abschätzen. Unser Langstrecken-Tesla hat das neue Navi leider ebenfalls nicht.

Aber toll ist doch, das sich überhaupt etwas ändert. Wir haben noch einen BMW von 2016, da hat und wird sich am Navi garantiert niemals mehr was tun.
M3 SR+ 6/19 :: X90D 9/16 getauscht X100D 7/17 :: S75D 12/16 :: BMW i8 3/16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Registriert: 21. Mär 2016, 15:04
Wohnort: Balingen
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von ensor » 14. Mai 2018, 13:56

Joey68 hat geschrieben: Aber toll ist doch, das sich überhaupt etwas ändert. Wir haben noch einen BMW von 2016, da hat und wird sich am Navi garantiert niemals mehr was tun.
+1

Bis dahin einfach etwas Geduld. :)
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3577
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 14. Mai 2018, 17:18

Oder ein Smartphonemount rein bauen und Android Auto / Apple CarPlay benutzen. So werde ich das jetzt im Smart meiner Frau machen, denn so einen grauenvoll zu bedienenden Horror wie die dort verbauten Navi- und Medien-"Lösungen" zu verbauen und dafür noch Geld zu verlangen ist eigentlich eine Frechheit...
Tesla sollte sich sputen beide Plattformen zu integrieren oder den Medienteil deutlich zu verbessern.
Gerade im Hinblick auf die Fortentwicklung verschiedener Streamingplattformen ist es ein dauerndes Rennen die APIs aktuell zu halten anstatt die originären Apps der Anbieter einzubinden. Ob die Anzahl an Teslas jemals so gross wird daß die Anbieter eigene Apps für Tesla programmieren wage ich zu bezweifeln.
Wenn ich mir so anschaue wie wackelig Spotify derzeit funktioniert und wie eingeschränkt die Funktionalität gegenüber der Original App ist ist der Vorteil der direkten Einbindung in Teslas System (zB ggü. einer Bluetooth Verbindung zur Handyapp) ziemlich gering.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.1 '2019.40.2.5'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2137
Registriert: 6. Feb 2015, 14:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Vosa75 » 14. Mai 2018, 17:28

CK_Stuggi hat geschrieben:Wenn ich mir so anschaue wie wackelig Spotify derzeit funktioniert und wie eingeschränkt die Funktionalität gegenüber der Original App ist ist der Vorteil der direkten Einbindung in Teslas System (zB ggü. einer Bluetooth Verbindung zur Handyapp) ziemlich gering.


Lädt er bei Dir auch sehr häufig die Bibliothek nicht? Ich muss auch bei den übrigen Katalogen oft „retry“ drücken. Das Streaming der Songs läuft jedoch aber ohne Unterbrechung. Ist das bei Dir ebenso?
Model S85 | Panorama | Autopilot | Tech-Paket | Winter-Paket | Luftfederung | seit 10/ 2016
 
Beiträge: 125
Registriert: 12. Okt 2016, 21:39
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von tomka » 14. Mai 2018, 17:30

Vosa75 hat geschrieben:Lädt er bei Dir auch sehr häufig die Bibliothek nicht? Ich muss auch bei den übrigen Katalogen oft „retry“ drücken. Das Streaming der Songs läuft jedoch aber ohne Unterbrechung. Ist das bei Dir ebenso?


Bin zwar nicht CK_Stuggi ;) , aber bei meinem neuen MS ist das leider auch so.

lg Thomas
MS 75D bestellt 22.1.2018, Auslieferung 9.5.2018 - FW 2019.32.11.1 d39e85a
M3 SR+ bestellt 17.7.2019, Auslieferung 28.8.2019 - FW 2019.28.3.1 f9e95acd
Benutzeravatar
 
Beiträge: 193
Registriert: 1. Mär 2018, 08:37
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von StefanSarzio » 14. Mai 2018, 17:42

Bei mir war das mit 2018.10.4 so, aber nicht mehr mit 2018.18.
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 1282
Registriert: 8. Apr 2016, 06:32
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 14. Mai 2018, 17:44

Ja bei mir ging das heute fast den ganzen Tag so. Auch umschalten auf Radio oder andere Streamingquellen für mehrere Minuten oder Logout/Login haben nichts genutzt.
Erst nach dem zweiten Reset, als er mir mit hinterlegten Login Daten (also diese noch in der Loginmaske hinterlegt) "Anmeldung fehlgeschlagen, probieren sie es später noch einmal" anzeigte und ich stattdessen auf TuneIn wechselte und dann wieder auf Spotify zurück schaltete logte er sich automatisch ein und es funktionierte endlich wieder.
Es scheint fast so als käme es in Teslas App wegen der schnelleren (beschleunigten) MCU zu timeouts und entsprechend zu Ladefehlern. Gerade bei der Suche ist das durch mehrfaches Suchen und Anwählen (zB) von Alben als Kategorie erkennbar (wie ich meine).
Zuletzt geändert von CK_Stuggi am 14. Mai 2018, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.1 '2019.40.2.5'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2137
Registriert: 6. Feb 2015, 14:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Chris King » 14. Mai 2018, 19:06

Joey68 hat geschrieben:Aber toll ist doch, das sich überhaupt etwas ändert. Wir haben noch einen BMW von 2016, da hat und wird sich am Navi garantiert niemals mehr was tun.



Sorry für OT: aber ich kann dieses „Schönreden“ nicht mehr hören...[emoji85]

Das BMW Navi hat im Vergleich zum Tesla auch nicht den extremen Bedarf verbessert zu werden.

Meine das nicht böse...aber ein bisschen blind sind hier manche schon. [emoji6]
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2938
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AwarioSmart [Bot], Flo242, HAL9000, Hohenzoller, JaLa, Little-penguin, lucca371, markus1689, Quax, Ralf1966, StromMachtSchnell, T-Chris, Tesla3forMe, TommyP. und 27 Gäste