Firmware 8.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.1

von Healey » 9. Apr 2018, 11:15

Need hat geschrieben:dann würden auch alle Baustellen dauerhaft dazu führen daß AP-Nutzer irgendwann NUR noch mit 60 auf der Autobahn fahren? - glaub ich nicht!


Ich fahre nun seit Beginn an AP1 und genau das ist meine Erfahrung (natürlich nicht mit dem Ergebnis von 60 km/h). Zu Beginn war ich wohl der erste Tesla mit AP auf vielen Straßen in meiner Umgebung. Diese Bremseingriffe gab es bei (vermutlichen) Jungfernfahrten nicht. Als ich das erste Mal auf der Autobahn bremsen musste, erinnerte er sich daran. Diese Erinnerung schwächt sich mit der Zeit ab. Diese Eingriffe gab es dann immer regelmäßiger, ohne dass ich dort jemals bremsen musste. Das können ehemalige Staus, Unfälle oder Baustellen gewesen sein. Bei Baustellen konnte ich es selbst oft verifizieren. Entweder ist es der Faktor Zeit, oder es sind Teslas welche nicht mehr abbremsen welche zur Löschung dieser Phantombremsungen beitragen.

Mittlerweile fahren bei uns so viele Teslas, dass es diese Phänomene nicht oder nur noch ganz selten und kurz gibt.

LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10785
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von TommyP. » 9. Apr 2018, 11:35

Das könnte dann ja eine Erklärung für die Phantombremsungen sein, von denen ich las.
Selbst habe ich diese ja wegen fehlender Freischaltung (noch) nicht. Ich verfolge das Thema aber mit Spannung.
Grüße aus der grünen Heide

Tommy

MX 75D 01/17 FW.: 2020.8.2

Empfehlungscode: http://ts.la/ralfthomas19493
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1882
Registriert: 23. Jan 2018, 15:29
Wohnort: D - Grünheide (Mark)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Firmware 8.1

von Cupra » 9. Apr 2018, 12:50

Das war auch der Grund den man mir in Bern nannte. Er geht auch nach Software. Wenn er denkt er ist auf der Abbiegespur bremst er auf der Normalspur. Hab das Samstag Nacht bei der Ausfahrt Rothrist getestet... ganz rechts bremst er auf Höhe Ausfahrt grundlos auf 60 runter und gibt wieder das... Mitte und Links zieht er mit 100 weiter.. Denkt wohl ich will abbiegen. Die Kameras etc. Werden da offensichtlich ignoriert... Auf die Art is das System aber irgendwie witzlos.
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.1 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10 2019.40.2.5- AP2.5 FSD

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 0
Historie: 33/3/6/10/6/4
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4604
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von krouebi » 9. Apr 2018, 13:10

Moins,

bezüglich die grosse Debatte über wo man AP einsetzen kann/darf wäre es interessant den ORIGINALEN Wortlaut zu lesen - die Übersetzungen in den verschiedenen Fremdsprachen sind oft recht komisch formuliert.

Das man AP nur auf Autobahnen einsetzen sollte ist jedenfalls falsch.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Firmware 8.1

von Mathie » 9. Apr 2018, 13:36

krouebi hat geschrieben:bezüglich die grosse Debatte über wo man AP einsetzen kann/darf wäre es interessant den ORIGINALEN Wortlaut zu lesen

Aus dem Model S Manual 2017.46 vom 13. 11. 2017

Tesla hat geschrieben:Warning: Autosteer is intended for use only on highways and limited-access roads with a fully attentive driver. When using Autosteer, hold the steering wheel and be mindful of road conditions and surrounding traffic. Do not use Autosteer on city streets, in construction zones, or in areas where bicyclists or pedestrians may be present. Never depend on Autosteer to determine an appropriate driving path. Always be prepared to take immediate action. Failure to follow these instructions could cause damage, serious injury or death.
https://www.tesla.com/sites/default/fil ... _en_us.pdf

Das Kapitel über die Assitentsysteme beginnt auf Seite 73

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9391
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von krouebi » 9. Apr 2018, 14:23

@Mathie:

Danke - das ist die US-Version.

Wäre interessant die Europe-EN-Version zu sehen, aber ich habe es bis jetzt nicht finden können.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Firmware 8.1

von pjw » 9. Apr 2018, 14:57

Relevant ist nicht die Englische Version (steht nirgends), sondern die, die zu meinem Fahrzeug gehört.
In meinem Fall die EU_CH_de PRE_FACELIFT (AP1):
Warnung: Der Lenkassistent ist
ausschließlich für Autobahnen und
Kraftfahrstraßen geeignet und erfordert
die volle Aufmerksamkeit des Fahrers.
Halten Sie bei der Verwendung des
Lenkassistenten das Lenkrad in der Hand,
und behalten Sie die Straßenbedingungen
sowie die Verkehrssituation im Auge.
Verwenden Sie den Lenkassistenten nicht
in der Stadt oder auf Straßen, die auch
von Fahrradfahrern und Fußgängern
genutzt werden. Verlassen Sie sich bei der
Bestimmung der Fahrtrichtung niemals
ausschließlich auf den Lenkassistenten.
Halten Sie sich stets bereit, angemessen
zu reagieren. Andernfalls kann es zu
schweren Schäden, Verletzungen oder
tödlichen Unfällen kommen.


In der aktuellen Version (in meinem Tesla-Account) steht die Facelift Europe_de_ch vom 16.1.2018 (und noch fr_ch und it_ch).
Einziger Unterschied zur Pre Facelift:

Verwenden Sie den Lenkassistenten nicht
in der Stadt, in Baustellen oder auf
Straßen, die auch von Fahrradfahrern und
Fußgängern genutzt werden.


Dann kann ich ja den AP1 in Baustellen einsetzen. :mrgreen: :lol: ;)
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2020.8.1.1), 100% erneuerbare Energie, 200'000 km.
Referral beim Kauf eines Model S/X/3 : peter855
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Dual-Charger, LTE-Retrofit, CCS-Retrofit, DAB+ (Denson DAB+USB).
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1733
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Amden (Schweiz)
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von Cupra » 9. Apr 2018, 15:02

Wenn man den Lenkassistent aus und wieder einschaltet kommt die Meldung wo und wo nicht. Und zwar recht detailliert.
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.1 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10 2019.40.2.5- AP2.5 FSD

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 0
Historie: 33/3/6/10/6/4
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4604
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von krouebi » 9. Apr 2018, 15:57

@allerseits,

Das Original ist EN - alle andere sind mehr oder weniger korrekte Übersetzungen, nicht notwendigerweise von kompetente Personen gemacht, bzw. kontrolliert.

Und wenn man den AP auf "Kraftfahrstrassen" einsetzen darf, sollte er dort auch einsetzbar sein - ist er aber nicht, denn Spurwechsel können nicht vorgenommen werden. Und der unvermeidliche Schlenker, wenn man den AP per Lenkrad abbricht ist nicht gerade der Sicherheit zuträglich.

Und NEIN - Tesla sollte nicht deshalb den AP außerhalb AB stillegen, sondern endlich ein ordentlich funktionierendes Produkt seine dafür gezahlt habenden Kunden anbieten - wenn möglich auch auf andere Strecken als die in den BDA genannten.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Firmware 8.1

von eggerhd » 9. Apr 2018, 16:03

Cupra hat geschrieben:Wenn man den Lenkassistent aus und wieder einschaltet kommt die Meldung wo und wo nicht. Und zwar recht detailliert.
Wer lesen kann hat da Vorteile.
Die Diskussion hier um Sinn/Unsinn "Autopilot" ist einfach absurd, wenn nicht zynisch. :o
Eventuell sollten sich die "Testpiloten Stadt- und Landstrasse mit AP" hier im Forum mal überlegen, was geschieht, wenn ihre "Testfahrt" in die Hose geht. Und der der APX - eventuell - ihre eigene Mutter auf dem Fahrrad übersehen hat.
In diesem Sinne HDE
Model S90D - 19" Reifen, Titanium Metallic-Lackierung - FW - 2020.40.1 - AP1
ab 29.06.2016 - 75000 km gefahren und 7 m3 Diesel nicht verbrannt! :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 865
Registriert: 24. Apr 2016, 19:27
Wohnort: CH 8953 Dietikon + AT 8720 Knittelfeld
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bennyg1209, Bing [Bot], brau01ma, Deemer, drkite, Electric Blue, fbnch, Frischling, Furlinger, Google Adsense [Bot], ironX, JanR., jaundna, Little-penguin, maboko4711, siggy, Tenker, teslarichie, weg und 17 Gäste