Firmware 8.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.1

von Healey » 8. Apr 2018, 08:00

Tesla kann man es ja melden der Sinn erschließt sich mir zwar nicht, aber YouTube und damit allen anderen Medien zum Fraß vorwerfen?
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10652
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von sustain » 8. Apr 2018, 08:01

Healey hat geschrieben:Tesla kann man es ja melden, aber YouTube und damit allen anderen Medien?...
LGH


Ich rede von Tesla, nicht von youtube und den Medien, da bin ich bei Dir ;)!
S100D - FW 2019.40.2.5 6c8e76e3e807 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3833
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von Mathie » 8. Apr 2018, 08:21

Healey hat geschrieben: Man muss mindestens klar und deutlich erwähnen, dass man sich außerhalb der Bedienungsanleitung bewegt.
[...]
Auf dem YouTube Video findet sich kein Hinweis, dass man sich außerhalb des Handbuchs bewegt, stattdessen eine negative Überschrift.

Da gebe ich Dir recht. Die Überschrift ist ja noch neutral, da fehlt der entsprechende Hinweis. Elon Murks geht aber gar nicht! Hatte nach dem Lesen, was unter dem Video steht deshalb mein Posting auch noch einmal ergänzt.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9167
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von Wideglide » 8. Apr 2018, 08:51

Wenn man den Autopilot auf Landstraßen testet und sich dann wundert dass er nicht so funktioniert wie man sich es wünscht, handelt grob fahrlässig. Wenn es durch solch einen Leichtsinn zu einem Unfall kommt.... ja dann Prost Mahlzeit
Das Video würde ich nicht an Tesla schicken.

Wenn der Autopilot in einer Autobahnkurve genau das gleiche verursacht und fährt z.B. in einer Kurve geradeaus, dann würde ich es melden.

Landstraßen Autopilot aus
Autobahn Autopilot an (wer möchte)
Seid Februar 2019 M3P
Bis Januar 2019 MS D75FL mit 85ger Akku
CT reserviert November 2019
 
Beiträge: 311
Registriert: 31. Okt 2017, 09:26
Wohnort: Filderstadt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Firmware 8.1

von smartgrid » 8. Apr 2018, 09:11

Die Kurve hat ein sehr gut gezeichnetes Linienbild und ähnelt in der Form vielen Autobahnabfahrten, die ich kenne bzw. nutze. Der AP soll neben Autobahnfahrt und selbständigem Überholen auch Autobahn Auf- und Abfahrten können - demnächst irgendwann laut Tesla bzw. Elon. Daher halte ich die Kurve für sehr spannend. Viel beunruhigender für mich ist aber der Fakt, dass der AP die Kurve schon mal konnte. Eine Veränderung der Fahrbahn inkl. Markierung durch Bauarbeiten, starke Abnutzung innerhalb von 2 Wochen oder auch durch Erdmantelverschiebungen schließe ich aus ;)

Dass der "Videobeweis" selbst bei Teslafahrern auf soviel Unmut stößt, hat mich jetzt überrascht, daher ist das Video jetzt nur noch privat zu sehen und der Titel wurde um die Landstraße ergänzt (IMHO unerheblich bei einem Überfahren der Doppellinie...). Wie von einigen richtig erkannt geht es mir um Austausch und nicht um Bashing. Wer das Video sehen möchte, kann sich gerne melden für die Freischaltung oder eine andere Art der internen Veröffentlichungsmethode nennen ;)

Beim ersten Auftreten des Problems hab ich übrigens einen Bugreport an Tesla abgesetzt.
 
Beiträge: 3228
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Land: anderes Land

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 8. Apr 2018, 21:36

Der AP fährt eine Situation nicht zwangsläufig identisch. Wenn man öfters mal die gleiche Strecke fährt weiß man das aber, was neues ist das wirklich nicht. Weil es einmal klappt heißt das noch lange nicht daß es ab dann immer klappt.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.1 '2019.40.2.5'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2137
Registriert: 6. Feb 2015, 14:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Cupra » 9. Apr 2018, 05:06

Da stellt sich mir die Frage was für den AP wichtiger ist... die Daten die er live erstellt oder das was in der Datenbank hinterlegt ist wo schon andere gefahren sind.

Könnte mir den Spass machen auf nee Strasse einfach 100 mal hintereinander an der gleichen Stelle zu bremsen ohne Grund. Und alle die nach mit mit AP da fahren machen das dann auch :D
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.1 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10 2019.40.2.5- AP2.5

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 3
Historie: 33/3/6
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4532
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von pEAkfrEAk » 9. Apr 2018, 05:15

Cupra hat geschrieben:Da stellt sich mir die Frage was für den AP wichtiger ist... die Daten die er live erstellt oder das was in der Datenbank hinterlegt ist wo schon andere gefahren sind.

Ich hoffe doch sehr, dass für den AP Livedaten Vorrang haben. Fände ich irgendwie vertrauenswürdiger :mrgreen: :mrgreen:
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware V10.2 Build 2020.4.1
Pearl-White, Ultra-White-Seats, Glasdach, 21 Zoll Arachnid Silber (Sommer) & Turbine Grau (Winter), Smart Air, Komfort-Paket, Premium-Upgradepaket, AP2.5 -> Bilder/Fazit
http://ts.la/oli6149
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1359
Registriert: 28. Jul 2017, 07:24
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von Kellergeist2 » 9. Apr 2018, 08:56

Cupra hat geschrieben:Könnte mir den Spass machen auf nee Strasse einfach 100 mal hintereinander an der gleichen Stelle zu bremsen ohne Grund. Und alle die nach mit mit AP da fahren machen das dann auch :D

Ich weiß nicht, ob das in den aktuellen Versionen der Fall ist, aber in älteren Versionen gab es die Beobachtungen von mehreren TFF-Usern, dass der AP an einem bestimmten Autobahnabschnitt grundlos kurz die Geschwindigkeit verringert, um ein paar Meter weiter wieder auf die eingestellte Geschwindigkeit zu beschleunigen.
Man vermutete damals, dass der AP an dieser Stelle aufgrund gesammelter Daten aller Tesla-Fahrer die Geschwindigkeit reduzierte.
("Wenn hier die große Mehrheit der Fahrer die Geschwindigkeit reduziert, dann wird das wohl einen Grund haben, und ich [AP] mache das einfach auch mal.")
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | FIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44Tkm 04/17 | 2. 12V-Batt @ 93Tkm 04/19 | 2. MCU @ 101Tkm 09/19
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3687
Registriert: 24. Aug 2014, 10:24
Wohnort: DE-49716 Meppen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von Need » 9. Apr 2018, 09:36

dann würden auch alle Baustellen dauerhaft dazu führen daß AP-Nutzer irgendwann NUR noch mit 60 auf der Autobahn fahren? - glaub ich nicht!
ModelS P85+und immer am GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1564
Registriert: 24. Sep 2017, 21:17
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: K.Goerke, pEAkfrEAk, snooty83, T3SLArati und 4 Gäste