Firmware 8.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.1

von Mathie » 4. Apr 2018, 10:48

eggerhd hat geschrieben:Kollision vermieden! Ich habe gestern das erste Mal eine aktive Reaktion des AP erlebt

Danke für das Video, der Mini fährt ja echt Kamikaze-Stil! Ohne Sicherheitsabstand hinter den Wagen auf der rechten Spur, dann gleich ohne Schulterblick Dir vor die Nase!

Hattest Du den Lenkassistenten aktiviert oder hat der Kollisionsvermeidungsassistent bei deaktiviertem Lenkassistenten eingegriffen?

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9456
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von Quickrider » 4. Apr 2018, 11:07

Ich hatte am Oster-WE ein ähnlich positives Erlebnis; bin in der Baustelle auf einer sehr engen Spur gewesen und hatte den AP aus. Trotzdem bin ich wohl einmal recht dicht an die Begrenzung gekommen und da hat ein Assistenzsystem eingegriffen und einen kleinen Schlenker von der Mauer weg gemacht und laut gepiepst. Wer weiß, ob ich da sonst gestreift hätte. Gute Leistung!
Model X P100DL 03/2017, AP2, MCU1, FSD, CCS Retrofit
Benutzeravatar
 
Beiträge: 554
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Firmware 8.1

von bebbiXpress » 4. Apr 2018, 12:03

Ich sage jetzt nicht, der Minifahrer hätte dich nicht gewarnt! Ich erkenne da ganz klar ein "AG" (Achtung Gefahr) auf dem Kennzeichen :lol:

Vergebt mir, Spass muss sein ;)
2017 Model X, AP 2.0
https://www.s3xy.ch - Der Schweizer Tesla-Blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1039
Registriert: 11. Dez 2017, 09:37
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 4. Apr 2018, 12:57

Die Side collision avoidance ist nicht vom Funktionszustand des TACC oder AP abhängig, sondern genau wie AEB immer aktiv.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.16.2.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2175
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von domino2 » 4. Apr 2018, 13:31

Leider öfters auftretende Situation auf der Strecke, so wie auch das Nichteinhalten des Mindestabstand. Die A1 ist da wirklich eine Katastrophe.
Gegenrichtung in der Baustelle vor dem Gubrist ist mein Auto auch schon nach rechts ausgewichen, weil ein 7er BMW auf der linken Spur zu stark in der Mitte durchgerauscht ist. Vergessen leider viele, dass so ein Auto nicht auf dieser Spur fahren darf, wenn es so schöne Schilder hat ->2m<- ..
Wie CK_Stuggi richtig sagte, ist das von TACC oder AP unabhängig. Ich fahre auf dieser Baustelle auch nie mit AP, zu viele Unsicherheiten.
Beim Teilen von Dashcam Videos wäre ich zurückhaltend. Sobald in der Schweiz Personen oder Kennzeichen ersichtlich sind, arbeitet man mit Personendaten, praktisch auf öffentlichem Grund, ohne deren Kenntnisse.
Erst wenn es ein Unfall gibt, ist die Beweissicherung höher als der Persönlichkeitsschutz gewichtet und auch dann noch von Richter zu beurteilen. Zu wenig Präzedenzfälle (bsp: google Kantonsgerichts Schwyz STK 2017 1)

Wenn ich jeweils 700km fahre und 3-4x einen Stop an den SuCs mache, bin ich öfters müder, als früher bei 180km/h Tempomat mit Verbrenner. Ich musste auch schon feststellen, dass ich nach x Stunden Fahrt, die Strasse einfach als Spur wahrnehme und kombiniert mit dem schwachen Ausleuchten der LED beim Tesla, wurde ich schon öfters von Tieren auf der Deutschen Bahn überrascht worden. Dort fahre ich mit AP+TACC 140km/h. Die Verbesserung des >= 2018.10x könnte dies noch "entspannender" machen. Ich fahre seit dem auch öfters mal wieder ohne AP, damit etwas Abwechslung reinkommt.
Zuletzt geändert von domino2 am 4. Apr 2018, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
MS 90D FL, Baujahr 2016 (vermutl. Herbst), AP2.0, usable full pack 74.7kWh, 2020.8.2
 
Beiträge: 268
Registriert: 21. Feb 2017, 11:14
Wohnort: CH AG/ZH
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von eggerhd » 4. Apr 2018, 13:43

Mathie hat geschrieben:....... Hattest Du den Lenkassistenten aktiviert oder hat der Kollisionsvermeidungsassistent bei deaktiviertem Lenkassistenten eingegriffen? Gruß Mathie
AP war aktiv. Ich denke da müssen alle Systeme aktiv sein. :)
Model S90D - 19" Reifen, Titanium Metallic-Lackierung - FW - 2020.12.11.5 - AP1
ab 29.06.2016 - 78000 km gefahren und 7,5 m3 Diesel nicht verbrannt! :-)
Den kannst Du bis Ende Juni kaufen - Ich krieg ein MS "Raven"!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 903
Registriert: 24. Apr 2016, 19:27
Wohnort: CH 8953 Dietikon + AT 8720 Knittelfeld
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von Kellergeist2 » 4. Apr 2018, 14:11

eggerhd hat geschrieben:Ich denke da müssen alle Systeme aktiv sein. :)

Wie oben schon von anderen geschrieben, ist der Kollisionsvermeidungsassistent - genau wie der Notbremsassistent - immer im Hintergrund aktiv.
Das habe ich (leider) schon ein paar mal selber erleben dürfen, wie mein Auto plötzlich einen kleinen Schlenker zur Seite und/oder eine Gefahrenbremsung hinlegte, weil irgendein Vollhonk seine eigenen Verkehrsregeln durchsetzte.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | FIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44Tkm 04/17 | 2. 12V-Batt @ 93Tkm 04/19 | 2. MCU @ 101Tkm 09/19
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3782
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49716 Meppen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von teslacolonia » 4. Apr 2018, 14:36

Quickrider hat geschrieben:Ich hatte am Oster-WE ein ähnlich positives Erlebnis; bin in der Baustelle auf einer sehr engen Spur gewesen und hatte den AP aus. Trotzdem bin ich wohl einmal recht dicht an die Begrenzung gekommen und da hat ein Assistenzsystem eingegriffen und einen kleinen Schlenker von der Mauer weg gemacht und laut gepiepst. Wer weiß, ob ich da sonst gestreift hätte. Gute Leistung!



Genau das habe ich auch schon erlebt !
MX AP2 2018.10 (inzwischen 2018.12)
Model S P85 | obsidianblack | beige int. | 06/14-06/17
Model 3LR-P | black | 20" | white int. | AP2.5/FSD 03/19-09/19
Model X 90D | obsidianblack | black int.| AP2.0 05/17-11/19
Model 3LR-P | white | 20" | black int. | AP3 seit 20.12.19
 
Beiträge: 578
Registriert: 14. Jun 2014, 21:12
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Taur3c » 6. Apr 2018, 09:21

Sehr gut. Bald können wir die Downloads für neue Firmware selber anstoßen:

https://electrek.co/2018/04/05/tesla-ow ... elon-musk/
Model S100D MCU2, AP2.5, EAP
Mein Referal Code
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1683
Registriert: 7. Mär 2017, 10:59
Wohnort: Bottrop
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von marlan99 » 6. Apr 2018, 10:25

Taurec hat geschrieben:Sehr gut. Bald können wir die Downloads für neue Firmware selber anstoßen:

https://electrek.co/2018/04/05/tesla-ow ... elon-musk/


Um die Erwartungen nicht zu hoch zu halten. Evtl. bin ich auch etwas pingelig. Nein, ganz sicher bin ich das....

"....to allow request of latest software version"

kann heissen:
-Ich sehe dann welche Software Version von Tesla aktuell verfügbar ist
-Ich kann die Anfrage stellen die neuste Software herunterzuladen, was nicht heisst dass ich sie bekomme...

Die Frage ist auch noch offen, zu welchen Bedingungen? Hat man dann weitere Beta versionen? Wird man early adapter?

Ich bleibe skeptisch.
Wenn das in 3-6 Elon-Monaten kommt, haben wir noch etwas Zeit.
https://ts.la/marcel3261 - 1500 km free SuC erhältlich
Model S90D AP2 Obsidian Black (29/09/2017), 2020.16.2.1 (seit 21.05.)
Model 3 LR AWD AP2.5 Perl White Multi-Coat (28/03/2019), 2020.16.2.1 (seit 27.05.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2294
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Faxenmacher, LUCKY, Meerkat, MichelZ, Ralf1966, schokofreund, soundworx, stnh und 17 Gäste