Firmware 8.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.1

von ensor » 4. Mär 2018, 12:18

Plan B hat geschrieben:Beispiel... Auto stand eine Woche in der TG. Da wir ne Fahrt am Samstag geplant hatte Ladekabel am Freitag Abend eingesteckt, Timer für Samstag morgen gestellt und dann am Frühstückstisch kurz vor Abfahrt die Heizung eingeschaltet.

So, was benötige ich in dieser Situation die Heckscheibenheizung? = Energieverschwendung

Gruß Oliver

Ich denke der Großteil ist dankbar über diese neue Funktion. Und eine Heckscheibenheizung mit ihren dünnen aufgedruckten Drähten benötigt ja nur wenige Watt verglichen mit der Kabinenheizung die einige kW zieht. Das geht im Verbrauch komplett unter.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3584
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Cupra » 4. Mär 2018, 14:01

Hab grad vorhin gesehen dass ein neues Feature jetzt die Anzeige von Reifendruck in bar und psi ist.. :shock: Das ist doch nicht neu, oder? Der 2016er P85D Loaner hatte die Option jedenfalls im Menü drin :?: :?:
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.1 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10 2019.40.2.5- AP2.5 FSD

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 0
Historie: 33/3/6/10/6/4
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4599
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von sustain » 4. Mär 2018, 19:22

Cupra hat geschrieben:Hab grad vorhin gesehen dass ein neues Feature jetzt die Anzeige von Reifendruck in bar und psi ist.. :shock: Das ist doch nicht neu, oder? Der 2016er P85D Loaner hatte die Option jedenfalls im Menü drin :?: :?:


Der Loaner hatte dann bestimmt auch schon die aktuelle Software drauf, das ist ja das nette bei Tesla ;)!
S100D - FW 20.20.8.2 dc9bc402da23 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3885
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 5. Mär 2018, 05:21

Muss nicht sein, ich hatte auch schon Loaner mit 6 Monate alter Software.

Edit: kann mir jemand möglichst genau sagen, wie lange das Update zu installieren benötigt? Entscheidet ob ich es nach Rückkehr vom Flughafen während des Beladens/Abschlusses der Formalitäten installieren kann (<20 min) oder eben erst nach der Rückfahrt vom Flughafen (>20) bzw. beim Frühstücksstop zwischendurch...
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.4.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2158
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von trimaransegler » 5. Mär 2018, 10:57

20 min wäre mir persönlich zu knapp, mit 45 min würdest du wahrscheinlich hinkommen. :o
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5426
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von StefanSarzio » 5. Mär 2018, 11:00

Das Laden wird beim Update übrigens unterbrochen. Also nicht machen, wenn Du darauf angewiesen bist, dass er die ganze Zeit durchgängig lädt.
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 1294
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 5. Mär 2018, 11:23

Laden kann ich schon während des Heimfluges, hab ihn extra so leer laufen lassen daß sich Ladezeit und Flugdauer decken und ich zu einem frisch befüllten Akku ankomme. Wobei ich ihn noch nicht einmal hätte anstecken müssen, einen Monate hält er ohne nennenswerte Verluste locker aus. Dank Shuttletransfer Terminal>Parkhaus ist die Kiste dann auch schön fein vorgewärmt. Könnte ich das Update remote anstoßen wär das der perfekte Zeitrahmen, raus aus dem Flieger, Update anstoßen, Pass, Gepäck, Shuttle, Update fertig und Heizung an... Nicht dass ich für FRA-S mehr als 60% benötigte, aber da ich pauschal einen 10er für den Strom bezahlt habe kann die Kiste auch voll parat stehen... :)

Dann scheint das Update ja doch größer zu sein, meine letzten (50.3 & 4.5) waren jeweils in ca. 15-20 min fertig. Na dann, zur Frühstückspause. Nach einem Langstreckenflug aus SEA und Abfahrt gegen halb acht ist unterwegs eine längere Kaffeepause angezeigt, man will ja nicht beim Überwachen des AP einschlafen. Da wird es dann interessant den direkten Vergleich vorher/nachher zu bekommen - wenn er den so deutlich ausfällt wie manche behaupten und andere bestreiten.

Hoffentlich sickern bald ein paar Details zur 18.7 durch, oder natürlich noch besser eine 2018.8 oder .10 allgemein (wobei die .6 auch erst in Kalenderwoche 8 ausgerollt wurde).
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.4.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2158
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Basti_MA » 5. Mär 2018, 14:20

Bei mir hat es gestern 1:30h benötigt, war eins der langwierigsten, die ich bisher hatte. S90D AP1 (BJ11/2017)
 
Beiträge: 384
Registriert: 10. Okt 2015, 09:36
Wohnort: Mannheim
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von stevelectric » 6. Mär 2018, 09:12

Bei mir ging’s in 40 Minuten von der X-mas-Edition zur 2018.6.1
Model S75D seit 14. März 2017, deep blue metallic, Pano, EAP, Premium Interior, Performance Upgrade
Benutzeravatar
 
Beiträge: 995
Registriert: 1. Nov 2016, 23:11
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von Bones » 6. Mär 2018, 13:25

Da ja mittlerweile soviele die neue Version 2018.6.1 haben, hat irgendwer Änderungen bemerkt?
Also im Fahrverhalten allgemein, AP und Co. ?

Haben sich Probleme aufgetan oder haben sich Probleme gelöst?
Ist etwas besser/schlechter als vorher?
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4856
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?