Firmware 8.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.1

von jsm13 » 23. Feb 2018, 21:12

Mein S P85D aus 5.2015 hat immer noch 2017.50.2 drauf. Weiß jemand
- ob es auch für dieses "alte" Modell eine neuere Software gibt
- ob man ein Update auch aktiv anstoßen kann?
Habe das Auto erst seit 3 Monaten und von daher wenig Update-Erfahrung. 2017.50.2 war an Heiligabend das erste und - von einem Kartenupdate für das Navi abgesehen - einzige Update.
Für Tipps schon jetzt herzlichen Dank!
Model S P85D Bj. 2015 als CPO von Tesla France seit 12/2017
 
Beiträge: 161
Registriert: 29. Okt 2017, 20:50
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von JeanSho » 23. Feb 2018, 22:03

JeanSho hat geschrieben:Ja. 2018.6.1 641efac


Meiner ist aus August 2015. 85 D
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
CT 3-Motor reserviert
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3376
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Firmware 8.1

von pjw » 23. Feb 2018, 22:24

jsm13 hat geschrieben:Mein S P85D aus 5.2015 hat immer noch 2017.50.2 drauf!


S85 5.2015
Habe auch 2017.50.2 seit Weihnachten.

Anstossen kann das Service Center. Aber welche neue Funktion hat die neueste Version für uns AP1?
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2020.8.1.1), 100% erneuerbare Energie, 200'000 km.
Referral beim Kauf eines Model S/X/3 : peter855
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Dual-Charger, LTE-Retrofit, CCS-Retrofit, DAB+ (Denson DAB+USB).
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1730
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Amden (Schweiz)
Land: Schweiz

Firmware 8.1

von JeanSho » 23. Feb 2018, 22:31

Sitzheizung geht beim vorheizen kurz an. Und Lenkradheizung, wenn die beim abstellen aktiv war. Und die Profile der Schlüssel sind besser voneinander getrennt.

Edit Reifendruck in PSI oder Bar
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
CT 3-Motor reserviert
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3376
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Firmware 8.1

von sustain » 23. Feb 2018, 23:36

JeanSho hat geschrieben:
sustain hat geschrieben:Hab heute 2018.6.1 641efac bekommen, nix neues in den Releasnotes, vielleicht war doch was buggy bei 2018.6 7ffa6f7.


Die neueste Software hat ein Problem. Heute mit Tempomat und Lenkomat zusammen wollte BlueBird nicht die eingestellte Geschwindigkeit erreichen. Beim verstellen des Geschwindigkeitshebels sackte die Geschwindigkeit ab. Dann ging der Lenkomat aus.


Hab bisher kein Problem damit, auch Sensoren vorn laufen wieder. Ich fahr am Wochenende aber viel Autobahn, auf jeden Fall gut zu wissen ;).
S100D - FW 20.20.8.2 dc9bc402da23 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3883
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 24. Feb 2018, 04:24

pjw hat geschrieben:
jsm13 hat geschrieben:Mein S P85D aus 5.2015 hat immer noch 2017.50.2 drauf!


S85 5.2015
Habe auch 2017.50.2 seit Weihnachten.

Anstossen kann das Service Center. Aber welche neue Funktion hat die neueste Version für uns AP1?


Die 2017.50.2/3 war die letzte mit breiter Ausrollung. Es scheint ganz so als sei die 2018.6.1 wieder eine breite Ausrollung.

Ja, die SeC können ein Update pushen. Das sollte man aber nur im EXTREMFALL anstoßen, also wenn man mindestens eine breite Ausrollung auch zwei Wochen nach dieser noch nicht abbekommen hat.
Anders ist es nicht möglich schneller/früher ein Update zu bekommen.

In Kalifornien verneinen wohl alle SeC Anfragen nach gepushten Updates, wahrscheinlich weil jeder dauernd den letzten Release haben will und die Sachbearbeiter besseres zu tun haben als einzelnen Kunden die neueste Firmware 2h vor der automatischen Installation auf dem Silbertablett zu servieren.

Ich habe einmal einen Push angefordert, nachdem ich 3,5 Monate kein Update bekommen hatte. Auch das hat einige Tage gedauert, weil der SeC-Mitarbeiter vorher noch anderes zu erledigen hatte.

Tesla selber hat mal verlauten lassen daß sie auf einen "ca. monatlichen" Updaterythmus zielen. Bedenkt man daß sie im Grunde seit langem nur kleine Verbesserungen und auch einige Bugs verbreitet haben wäre mein Rat abzuwarten wenn alles funktioniert, und erst dann in Unruhe zu verfallen wenn ein großes Funktionen deutlich erweiterndes Update auch nach einer Woche nicht zur Installation bereitsteht.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.4.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2157
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von p987cs2 » 24. Feb 2018, 09:43

jsm13 hat geschrieben:Mein S P85D aus 5.2015 hat immer noch 2017.50.2 drauf. Weiß jemand
- ob es auch für dieses "alte" Modell eine neuere Software gibt
- ob man ein Update auch aktiv anstoßen kann?
Habe das Auto erst seit 3 Monaten und von daher wenig Update-Erfahrung. 2017.50.2 war an Heiligabend das erste und - von einem Kartenupdate für das Navi abgesehen - einzige Update.
Für Tipps schon jetzt herzlichen Dank!


Manchmal ist es auch besser kein Update zu bekommen. Solange alles funktioniert und keine neuen Keyfeatures plötzlich freigeschaltet wurden, dann ist doch alles in Ordnung.
Die 2017.50.2 hatte zB beim Update meine komplette Firmware zerschossen ... Musste dann im SeC wiederhergestellt werden ...
Tesla Model S85 silber 19" Doppel/Tec/Luft/AP #56XXX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 623
Registriert: 31. Jul 2013, 11:00
Wohnort: Kreuzau
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Teslanaut » 24. Feb 2018, 12:26

Bei mir (MX100D) ist seit gestern die 2018.6.1.641efac drauf.
Fahrzeug fährt mit „Lenkassistent“ (AP2) endlich mittig. Spurwechsel nach links deutlich besser, wenn auch noch nicht smooth as silk.
Spurwechsel nach rechts auch deutlich besser.
Das vehemente, völlig übertriebene Beschleunigen und Verzögern (mit Einsatz der machanischen Bremse) ist völlig weg.
Ein großer Sprung nach vorne!!
Hatte schon beinahe die Hoffnung aufgegeben, dass sich da nochmal mit meiner Hardware (...) was bessert.
Dabei, so alt ist sie ja nun wirklich nicht!
MX 100D 7 Sitzer in Pearl White Multicoat seit 08.11.17
 
Beiträge: 749
Registriert: 19. Feb 2016, 11:11
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Firmware 8.1

von einstern » 24. Feb 2018, 12:48

Mein 85D ist Auslieferung August 2015.
SW 2017

Die Sitzheitzung wäre schon nett.
Aber deswegen keine Panik. Vielleicht besser so. Es gab ja eine Folge von Korrekturen.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5347
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von StefanSarzio » 24. Feb 2018, 13:32

AxelWi hat geschrieben:Habe die 2018.5 via earlyaccess zum Test erhalten. Darf nix dazu sagen/schreiben.


Wie kommt man in das Early Access Programm?
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 1294
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?