Firmware 8.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.1

von Kellergeist2 » 27. Nov 2017, 15:55

CK_Stuggi hat geschrieben:Beim AP1 hat das definitiv gereicht und der hat ja auch die Funktionalität.

Ähm, also mein AP1 zeigt die erkannten Schilder erst an, wenn ich an ihnen vorbeigefahren bin.
Aus welcher Entfernung die AP1-Kamera das Schild bereits erkannt hat, weiß ich natürlich nicht.

Somit weiß ich nicht, ob das "definitiv gereicht hat", und die Funktionalität (der vorausschauenden Erkennung) hat er auch nicht.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | FIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44Tkm 04/17 | 2. 12V-Batt @ 93Tkm 04/19 | 2. MCU @ 101Tkm 09/19
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3755
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49716 Meppen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 27. Nov 2017, 21:00

Das macht im Grunde auch Sinn, denn auch vor dem Gesetz gilt die Regelung erst ab dem Schild. Mit dem "definitiv machen" ist lediglich die Schilderkennung per se gemeint, die der AP2 NICHT KANN. Der AP1 macht sie und nutzt sie, derzeit eben erst nach dem Buchstaben des Gesetzes. Natürlich erkennt der AP1 die Schilder nicht erst, wenn sie auf Höhe der Seitenspiegel sind.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.4.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2158
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von raffiniert » 27. Nov 2017, 21:18

Ich verstehe echt nicht, was ihr hier überlegt.
Nein, auch beim AP1 "reicht" es nicht, erst recht und ganz sicher nicht "im Sinne des Gesetzes". Wenn ich vom 80er in den 50er fahren, heisst das nicht, dass ich beim Schild nach einer Gedenksekunde mal so langsam verlangsamen sollte, sondern dass exakt ab dem Schild 50 gilt. Punkt!

Ab wo gemessen werden "darf" ist eine andere Story, aber 50 gilt ab dem Schild!

Bei sowas stellen sich mir die Nackenhaare zu Berge, weil bei uns am Dorfeingang glaub auch jeder glaubt, er könne die 80 von ausserorts noch 1km weiterrollen lassen - wobei er dann mit Vorbeschleunigen am Dorfende eigentlich gar nie abbremsen muss :/ ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2333
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 27. Nov 2017, 22:44

Genau das habe ich doch geschrieben. Ab dem Schild gilt das Gebot. Und dass der AP1 das, unabhängig von der Erkennungsentfernung, so anzeigt.
Nichts und niemand außer dem gesunden Menschenverstand sagt, dass man tunlichst vor dem Schild auf den angezeigten Wert verzögern sollte.
Mir geht es schlicht darum dass der AP1 Schilderkennung hat, der AP2 nicht.

Normalerweise sind Geschwindigkeitskontrollen aufgrund des Verhältnismäßigkeitserfordernisses so weit von Gebotsschildern entfernt daß man von der allgemeinen Richtgeschwindigkeit auf die angegebene Begrenzung verzögern kann.

Und dann kommt natürlich sicher gleich noch die Diskussion um die Ecke, ob das nicht sogar gefährlich sei, weil niemand damit rechnen müsse, daß der Tesla schon vor dem Schild plötzlich auf die Bremse geht etc. etc.

Ich verzögere mal vorher mal nachher und habe das Problem automatischer Anpassung quasi nicht, weil der AP2 keine Schilder erkennt und die Kartendaten nur alle Jubeljahre mal zutreffen.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.4.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2158
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von OS Electric Drive » 27. Nov 2017, 23:38

Was mich so oder so wundert dass der AP2 völlig überrascht reagiert über eine "völlig" unbekannte Geschwindigkeitsbeschränkung. Er beschleunigt sogar noch zuvor um dann relativ hart danach zu bremsen.
Bei der neusten Version ist ein Spurwechsel nach rechts kaum noch machbar, die gestrichelte Linien verschwinden sehr häufig einfach wieder und der Wechsel wird nicht durchgeführt.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14346
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Firmware 8.1

von hotrodove » 28. Nov 2017, 00:03

Siehe da

Ove
Dateianhänge
file.png
Ing.Ove Kröger KFZ Sachverständiger
Fisker Karma 2012 08/2016-12/2016
Model S85, Model S75D, Model S90D, Model S Raven Performance....
T&T Tesla YouTube
http://www.teslakaufen.com
http://ts.la/christiane2746
 
Beiträge: 370
Registriert: 22. Nov 2016, 16:47
Wohnort: Lübeck
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von OS Electric Drive » 28. Nov 2017, 00:08

soon in der Zeitachse von Tesla heißt mit 9.5 in 2020 :D :D :D

Der AP2 macht den Software Entwicklern ganz schön arbeit, dabei wüsste ich so viele andere Dinge die in der Software dringend fehlen.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14346
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Firmware 8.1

von Leto » 28. Nov 2017, 00:10

Ich hoffe auch beim Beschleunigen. Muss nicht vorher sein, wäre regelwidrig, aber zumindest direkt nach passieren des Schilds. Heute dauert es oft ewig beim Tempomaten bis die nächste Geschwindigkeit freigegeben wird. Nervt mich und den nachfolgenden Verkehr.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von k11 » 28. Nov 2017, 09:46

Da ist der AP2 besser. Er schaltet nach dem Schild die Sollgeschwindigkeit sofort hoch. Ausserdem hat er nicht nur die Warnung wie AP1 ("..maximale Geschwindigkeit begrenzt...") sondern er verändert aktiv die maximal zulässige Geschwindigkeit (Anzeige oben links vom kleinen Lenkrad).
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
X90D, AP2, blau mit allem ausser P SW: 2019.20.2.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1452
Registriert: 20. Mai 2014, 14:25
Wohnort: Birkenau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Firmware 8.1

von Dani » 28. Nov 2017, 11:48

Ich habe manchmal das Gefühl, der AP1 erkennt kein Schild wenn in der Datenbank ein Schild hinterlegt ist, bei mir nimmt er das aus der DB.
Deshalb habe ich in meiner Umgebung alle falsch "erkannten" Schilder in den HERE-Maps korrigiert. Seitdem "erkennt" er die Schilder richtig, und am richtigen Ort.
 
Beiträge: 177
Registriert: 16. Sep 2016, 09:25
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], grizzzly, stnh, W. Burri und 4 Gäste