Firmware 8.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.1

von CLG » 27. Aug 2017, 11:40

Guillaume hat geschrieben:Außerdem gibt es ja auch Fußgänger und Radfahrer innerorts, die man unnötig blendet.


Dann musst Du ja auch abblenden. Sieht auch das Gesetz so.
S85D, schwarz, seit 08/15, 181.000 km. Hier im Video: https://www.youtube.com/watch?v=iwjXWornBNc
Die viel bessere Hälfte: M3P seit 24.3.2020, perlweiß.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1091
Registriert: 10. Mär 2015, 12:10
Wohnort: Landau in der Pfalz
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von Toschi » 27. Aug 2017, 14:51

JazzGitarre hat geschrieben:
Toschi hat geschrieben:Bei aller Diskussion merke ich mal an, das selbst wenn der Assi abschaltet, man doch wohl händisch wieder Aufblenden kann.
Von daher ist doch für jeden etwas dabei


Nein, geht nicht händisch wenn Automatik aktiv.


Wasn das wieder fürn Schrott, bei meinem Popel Golf gehts :evil:
Naja, dann eben ohne Automatik
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 532
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von ensor » 27. Aug 2017, 14:54

Wie ist das im Golf gelöst? Beim Model S schaltest du nach wie vor ganz normal das Fernlicht ein (linker Hebel nach vorne drücken), bei aktiviertem Assistenten blendet er dann aber automatisch auf und ab, je nach Umgebung. Ist also kein zusätzlicher Schalter.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3584
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von znib » 27. Aug 2017, 17:10

JazzGitarre hat geschrieben:
Toschi hat geschrieben:Bei aller Diskussion merke ich mal an, das selbst wenn der Assi abschaltet, man doch wohl händisch wieder Aufblenden kann.
Von daher ist doch für jeden etwas dabei


Nein, geht nicht händisch wenn Automatik aktiv.


Natürlich geht das, einfach den Hebel ganz zu dir ziehen.
P85D | Obsidian Black | Pano Roof | 19" Wheels | Gray Next Gen Seats | Carbon | Black Alcantara | Autopilot 1 | Premium Interior | Air Suspension
 
Beiträge: 62
Registriert: 11. Dez 2015, 00:46
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Firmware 8.1

von Toschi » 27. Aug 2017, 17:15

Ja so kenne ich das aus dem VW.
Wenn er abblendet, drücke ich einfach am Hebel.
Automatik ist dann allerdings Aus.
Zuletzt geändert von Toschi am 27. Aug 2017, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 532
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von ensor » 27. Aug 2017, 17:23

znib hat geschrieben:
JazzGitarre hat geschrieben:
Toschi hat geschrieben:Bei aller Diskussion merke ich mal an, das selbst wenn der Assi abschaltet, man doch wohl händisch wieder Aufblenden kann.
Von daher ist doch für jeden etwas dabei


Nein, geht nicht händisch wenn Automatik aktiv.


Natürlich geht das, einfach den Hebel ganz zu dir ziehen.


Dann machst du ja nur kurz "Lichthupe", da das Fernlicht wieder ausgeht sobald du loslässt.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3584
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Toschi » 27. Aug 2017, 17:52

Ja man, dann wohl eher Drücken...?
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 532
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von ensor » 27. Aug 2017, 18:00

Geht ja nicht, wenn der Hebel bereits nach vorne eingerastet ist. Ich sage: Man kann nicht manuell das Fernlicht einschalten, wenn der Abblendassistent per Menü aktiviert ist. Entweder fährt man mit Assistent oder ohne.

Assistent per Touchscreen aktiviert: Hebel nach vorne einrasten schaltet den Assistenten ein, Fahrzeug blenden automatisch auf/ab. Zurückziehen schaltet den Assistenten ab, Licht wird nicht mehr aufgeblendet.
Assistent per Touchscreen deaktiviert: Hebel nach vorne einrasten blendet auf, zurückziehen blendet ab. Ganz klassisch.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3584
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von pjw » 27. Aug 2017, 19:13

Genau so wie ich es haben will und mit AP1 auch schon länger habe. [emoji4]
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2020.8.1.1), 100% erneuerbare Energie, 200'000 km.
Referral beim Kauf eines Model S/X/3 : peter855
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Dual-Charger, LTE-Retrofit, CCS-Retrofit, DAB+ (Denson DAB+USB).
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1733
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Amden (Schweiz)
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von Toschi » 27. Aug 2017, 21:03

ensor hat geschrieben:Geht ja nicht, wenn der Hebel bereits nach vorne eingerastet ist. Ich sage: Man kann nicht manuell das Fernlicht einschalten, wenn der Abblendassistent per Menü aktiviert ist. Entweder fährt man mit Assistent oder ohne.

Assistent per Touchscreen aktiviert: Hebel nach vorne einrasten schaltet den Assistenten ein, Fahrzeug blenden automatisch auf/ab. Zurückziehen schaltet den Assistenten ab, Licht wird nicht mehr aufgeblendet.
Assistent per Touchscreen deaktiviert: Hebel nach vorne einrasten blendet auf, zurückziehen blendet ab. Ganz klassisch.


Ah ok, dann geht es nicht.
Beim Golf ist bei Hebel nach vorne der Assi an. Wenn ich dann Nachts durch nicht beleuchtete Dörfer fahre, ziehe ich einmal zurück und wieder nach Vorne.
So deaktiviere ich den Assi und habe Klassisch. Dasselbe Spiel nochmal und er ist wieder an.

Aber so hat halt jeder seine eigene Lösung ;)
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 532
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Der-Kieler, DrCain, ELMA, eMobilityJS, KlausJürgen, Model3_2019, Semrush [Bot], Sibi, Stefan62, Taur3c, yadur, Yellow und 10 Gäste