Firmware 8.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.1

von Mansaylon » 15. Jul 2017, 05:50

segwayi2 hat geschrieben:mal was ganz anderes. Hatte heute mit seit Anfang der Zeit den ersten Screenhänger (Softwarefreeze), der neue Kernel schein noch nicht ganz stabil zu sein 8-)
17.26.76 auf uralt Model S

Neuer Kernel??? Habe ich da was verpasst? Wo steht denn das?

Also 10 Minuten für das Update... glaube kaum, dass dies der neue Kernel sein soll.
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 805
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von Eckhard » 15. Jul 2017, 08:32

MichaEL hat geschrieben:
Eckhard hat geschrieben:
MichaEL hat geschrieben:Mein Model S (von Ende 2014) hat die AP1-Sensorik aber ich habe den AP nicht gekauft (und auch kein Technik-Paket). D.h., der Fernlichtassistent gehört nun zur Basisausstattung. Und ich bin erfreut, wie gut er funktioniert. :-)

Bist du dir sicher?

Ja (vielleicht nur für pre-FL?), ich habe nun eine kleines "A" im Fernlichtsymbol und im Update-Text gab es eine ausführliche Anleitung dazu.


Verstehe. Bin Donnerstag Nacht mal mit Fernlicht gefahren. Also bei mir ist definitiv kein Assistent dabei, es sei denn man verlässt sich auf die Erinnerungen des Gegenverkehrs ;-)

Kann sein das es am Facelift liegt. Mal schauen, vielleicht kommt es später. Wäre schön, denn das Fernlicht ist schon gut. Das LED Abblendlicht ist bei mir noch verbesserungswürdig, die Verteilung des Lichts ist nicht so gut.


-----------------------------------------------
Tesla Model S75, Softwareversion 17.26.76, Schiebedach, Premium-Ledersitze, seit 16.6.17
BMW i3 94Ah, Wärmepumpe, CCS, SHZ, Parkassistent, Comfort Paket, Business Package, seit 28.04.17
Reiseberichte + mehr zum Thema Elektromobilität auf meinem Blog http://emobilitytoday.de
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium Ledersitze, SW 2020.8.2 BJ 06/17
Smart ED 451 22kW Lader BJ 04/16 seit 01/20 -
BMW i3 94Ah 04/17-04/19
 
Beiträge: 692
Registriert: 29. Jan 2017, 10:42
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 15. Jul 2017, 11:09

Mansaylon hat geschrieben:
segwayi2 hat geschrieben:mal was ganz anderes. Hatte heute mit seit Anfang der Zeit den ersten Screenhänger (Softwarefreeze), der neue Kernel schein noch nicht ganz stabil zu sein 8-)
17.26.76 auf uralt Model S

Neuer Kernel??? Habe ich da was verpasst? Wo steht denn das?

Also 10 Minuten für das Update... glaube kaum, dass dies der neue Kernel sein soll.

Definitiv was verpasst. Steht in Elons Tweets von vor ca. drei/vier Wochen. Wurde auch von Mitgliedern des TMC bestätigt, die es irgendwie abfragen können.
Neuer Kernel ist seit 17.24.30 (oder so) drin, ca. seit 2 Wochen. 17.26.76 war die erste Version mit neuem Kernel die für AP2 groß und schnell ausgerollt wurde.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.4.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2158
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Dane » 16. Jul 2017, 22:52

Am Freitag habe ich die 17.26.92 installiert. Leider ist die Beschreibung sehr kurz gefasst. Bin gespannt, was nun besser geworden ist ;)
Tesla Model S 85D | VIN **0.000 | 2015
http://ts.la/daniel1296
 
Beiträge: 333
Registriert: 3. Jan 2016, 21:39
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von Leto » 16. Jul 2017, 23:37

Mansaylon hat geschrieben:
segwayi2 hat geschrieben:mal was ganz anderes. Hatte heute mit seit Anfang der Zeit den ersten Screenhänger (Softwarefreeze), der neue Kernel schein noch nicht ganz stabil zu sein 8-)
17.26.76 auf uralt Model S

Neuer Kernel??? Habe ich da was verpasst? Wo steht denn das?

Also 10 Minuten für das Update... glaube kaum, dass dies der neue Kernel sein soll.


Den Kernel wechseln ist ein File umkopieren, ein Config File anpassen und booten. Das geht in deutlich unter 10 Minuten.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von Mansaylon » 17. Jul 2017, 05:32

Dane hat geschrieben:Am Freitag habe ich die 17.26.92 installiert. Leider ist die Beschreibung sehr kurz gefasst. Bin gespannt, was nun besser geworden ist ;)

Das ist generell zu bemängeln. Die Beschreibung ist oft nichtssagend.
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 805
Registriert: 22. Dez 2016, 15:45
Wohnort: Watt (CH)
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von Moses » 17. Jul 2017, 14:02

habe seit gestern 17.26.76, PreFL AP1. erster subjektiver eindruck: die schlenker innerhalb der spur beim AP sind deutlich stärker geworden. mal schauen, ob sich das wieder einpendelt, im wahrsten sinne des wortes.
P85D / AP1 seit 28.10.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 250
Registriert: 4. Nov 2016, 21:20
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von markus.tesla » 17. Jul 2017, 17:18

Moses hat geschrieben:habe seit gestern 17.26.76, PreFL AP1. erster subjektiver eindruck: die schlenker innerhalb der spur beim AP sind deutlich stärker geworden. mal schauen, ob sich das wieder einpendelt, im wahrsten sinne des wortes.

Ich habe die selbe Version. Ist grundsätzlich im Autopilot Bereich besser vor allem im steuern. Was aber gar nicht geht ist der abrupte Spurwechsel.


Gesendet von iPhone AP2 MS
Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Registriert: 22. Aug 2016, 19:39
Land: Schweiz

Re: Firmware 8.1

von CK_Stuggi » 18. Jul 2017, 13:08

Bin gestern Stuttgart-München und zurück gefahren. Habe den Spurwechselassi abgeschaltet, das geht garnicht. Er hat mir sogar einmal die Zielspur durch den abrupten Wechsel verloren und wollte in die alte Spur zurück, hat die neue beim Einlenken wieder erfasst und wollte dann wieder abrupt dorthin. Das war gefühlt kurz vor dem Schleudern.
Saure Mail an Tesla ist raus. Das Maß ist langsam voll.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.4.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2158
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Firmware 8.1

von betatester » 18. Jul 2017, 13:14

Definitiv, so wie der Spurwechsel momentan speziell bei höheren Geschwindigkeiten arbeitet, rechne ich fast täglich mit einer Unfallmeldung in den Medien. Nicht auszudenken wenn da zum Beispiel jemand aufgrund dieses "Schleudergefühls" in Panik gerät und das Lenkrad verreißt.

Positiv fällt mir an der aktuellen Version auf dass ich das Gefühl habe dass der Vampirverlust optimiert wurde. Fiel mir beim Einsteigen des morgens jetzt schon öfter positiv auf.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1487
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: keepout, model72, olp3310, psimeon und 6 Gäste