Produktionsverdoppelung bis Ende nächsten Jahres

Informationen zum Unternehmen...

Produktionsverdoppelung bis Ende nächsten Jahres

von Volker.Berlin » 12. Jul 2013, 08:21

In einem aktuellen Interview hat Musk bekräftigt, dass zurzeit deutlich mehr als 400 Model S pro Woche gefertigt werden, und dass sie bereits im Zweischichtbetrieb arbeiten. Für Ende 2014 ist er zuversichtlich, 800 Autos pro Woche produzieren zu können:
http://www.bloomberg.com/news/2013-07-1 ... k-ceo.html

Das passt gut zusammen mit früheren Aussagen, in denen er für Model S und Model X zusammen 40k Einheiten pro Jahr angepeilt hat. Im Moment ist natürlich noch unklar, welche Rolle das Model X gegen Ende 2014 spielen wird. Möglicherweise genügt die Nachfrage nach dem Model S, um alleine davon 40k/p.a. abzusetzen. Möglicherweise erlaubt es die gemeinsame Platform aber auch, den Ramp-up für das Model X so schnell in die existierende Model S-Produktion einzusteuern, dass wir alle überrascht sein werden...
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15528
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Produktionsverdoppelung bis Ende nächsten Jahres

von KaJu74 » 14. Jul 2013, 06:41

Folgendes habe ich bei Motortalk gefunden:

Info:

Verkäufe Tesla "S" 2.Quartal 2013: 4.181 (- 12% gegenüber Q1/2013=4.750)
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5854
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Produktionsverdoppelung bis Ende nächsten Jahres

von CarstenM » 14. Jul 2013, 07:14

Diesen Rückgang hatte Tesla in der Q1-Pressekonferenz angekündigt und damit begründet, dass sich zum Ende des 2. Quartals Fahrzeuge auf dem Seeweg nach Europa befinden und deshalb nicht als verkauft gewertet werden können.
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2485
Registriert: 7. Apr 2013, 11:06
Wohnort: Göttingen
Land: Deutschland

Re: AW: Produktionsverdoppelung bis Ende nächsten Jahres

von Volker.Berlin » 14. Jul 2013, 08:05

CarstenM hat geschrieben:Diesen Rückgang hatte Tesla in der Q1-Pressekonferenz angekündigt und damit begründet, dass sich zum Ende des 2. Quartals Fahrzeuge auf dem Seeweg nach Europa befinden und deshalb nicht als verkauft gewertet werden können.

Richtig. Ich möchte noch ergänzen, dass die Zahl der *verkauften* Fahrzeuge eigentlich nur interessant ist, wenn die Nachfrage der limitierende Faktor ist. Das können wir für Tesla zumindest für das laufende Jahr ausschließen: Zurzeit gibt es mehr als genug Nachfrage. Dass der internationale Vertrieb gerade erst startet und noch eine Weile brauchen wird, um auf Touren zu kommen, ist ja keine Überraschung und entspricht dem Plan.

Der limitierende Faktor liegt für Tesla zurzeit irgendwo zwischen Zulieferern, Personalbeschaffung und Fertigung. Insofern ist die Zahl der *produzierten* Fahrzeuge viel interessanter. Wenn diese Zahl in Q2 gegenüber Q1 stark rückläufig wäre, wäre das beunruhigend. Im Moment kann man wohl eher von einer leichten Steigerung ausgehen, die genauen Zahlen gibt's ja bald.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15528
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland