Tesla bringt einen Pickup 2018

Informationen zum Unternehmen...

Re: Tesla bringt einen Pickup 2018

von Snuups » 20. Nov 2016, 01:10

Ford hätte den sicher auch so verdesigned. Aber Ford Kunden finden Eleganz eh doof.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (Retrofit: Mittelkonsole, Doppellader, LTE, CCS)
58.000 km Batterie gewechselt
95.000 km alle Radlager getauscht.
110'000 km DU getauscht
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3652
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla bringt einen Pickup 2018

von Mark LT » 20. Nov 2016, 10:35

Den mit 200er Akku, und Trailer hinten drauf: Träum :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Jetzt nur noch P85D in Grau der Umwelt zuliebe.
M3PD ,auch in grau.
Eine Zero DSR natürlich in Grau, zum Brötchen holen.
Für die Arbeit ein Saic Maxus 80 in Weiß
und eine Bose Zoe in Weiß.
 
Beiträge: 231
Registriert: 12. Dez 2012, 21:46
Land: Deutschland

Re: Tesla bringt einen Pickup 2018

von p.hase » 26. Nov 2016, 10:48

jeder bringt 2017 einen pickup. allen voran wird dieter zetsche 2017 eine neue marke kreieren: die X-Klasse. er wird den nissan navara 1:1 übernehmen, seinen stern draufkleben und hat damit einen 190PS biturbo-diesel im angebot, der der erste zuverlässige daimler sein wird und der erste pickup der sich wie ein pkw fährt (den tekna unbedingt mal probesitzen!). der wagen wir eine lkw-zulassung bekommen und fällt aus der daimler-flotte und verbessert so den flottenverbrauch. der diesel rennt bis zu 190km/h. eine riesen XXL sauerrei mit 5,30m. tesla WIRD einen pickup bringen MÜSSEN! vornehm und cool geht die welt zugrunde und lässt die arktis schmelzen.
Panasonic Wallbox für Renault ZOE Smart VW Tesla ICCB Ladecontroller Ladekabel 10/14A Silber-Schuko auf TYP2 zu verkaufen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 531
Registriert: 7. Nov 2013, 14:23
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel
Land: Deutschland

Re: Tesla bringt einen Pickup 2018

von Snuups » 26. Nov 2016, 13:52

p.hase hat geschrieben:Tesla WIRD einen pickup bringen MÜSSEN! vornehm und cool geht die Welt zugrunde und lässt die Arktis schmelzen.


"Na und? Was gehen mich nasse Pinguinfüsse an?" Habe ich diese Woche zum Thema gehört. :x
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (Retrofit: Mittelkonsole, Doppellader, LTE, CCS)
58.000 km Batterie gewechselt
95.000 km alle Radlager getauscht.
110'000 km DU getauscht
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3652
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla bringt einen Pickup 2018

von joergen » 26. Nov 2016, 14:24

Wohl eher nasse Eisbärenfüße [emoji6]
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1915
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla bringt einen Pickup 2018

von wolli » 26. Nov 2016, 14:45

Von der Eisschmelze dürften beide Pole betroffen sein. Der Eisbärpol und der Pinguinpol :?
 
Beiträge: 421
Registriert: 19. Jul 2015, 07:43
Land: Deutschland

Re: Tesla bringt einen Pickup 2018

von Helmut1 » 26. Nov 2016, 15:31

Wenn die Pinguin und Eisbärfüße nass werden, sollten wir unbedingt mit der globalen Erwärmung weitermachen. Sonst kriegen die noch eine Erkältung. :idea:
Das schlimmste was passieren könnte wäre eine starke Vulkanaktivitätsphase. Denn wenn es vorübergehend kälter wird frieren die Pinguine und Eisbären womöglich mit ihren nassen Füssen am Boden fest. :shock:
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3758
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: CG1997, DriveByWire, fbnch, fränki1, Google Adsense [Bot], Grizoor, Klaus, matthias, micha0204, Saftwerk, Semrush [Bot], Sfeele, tuxandi und 11 Gäste