TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 4. Mai 2019, 20:19

Noyan hat geschrieben:Zählt mich dazu.

Ich habe alle Hendrik‘s bereits auf die Ignore Liste gesetzt.



Damit sind es jetzt 6 mit mir, die den Mut haben hier gegen das in einigen Teilen deutlich erkennbare "Anti Tesla Dauerfeuer" die Stimme zu erheben.

Kritik ist sinnvoll und muss sein. Aber was hier in letzter Zeit zu erleben ist hat für mich und offenbar auch für 5 andere registrierte Tesla Fahrer und Freund nichts mehr mit sinnvoller Kritik zu tun.
Insbesondere die zunehmende Zahl an "Grauen User", die unisono in ein und dasselbe "Horn stossen".
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2264
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von sustain » 4. Mai 2019, 20:22

Ich find kontroverse Meinungen ja gut, auch und gerade hier ;), was mich ehrlich gesagt bisschen anstrengt ist die notorische Rechthaberei mit immer nur negativer Tendenz zu Tesla, wofür auch Fakten gern verdreht werden. Das schmälert die durchaus vorhanden fundierten Aussagen dazwischen. Entweder lässt das auf eine Agenda schliessen oder eben auf eine entsprechende Persönlichkeitsstruktur. Letzteres find ich durchaus tolerabel, ersteres nicht.
S100D - FW 20.20.8.2 dc9bc402da23 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3885
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von teslacolonia » 4. Mai 2019, 20:33

Mich bitte auch! Danke
Model S P85 | obsidianblack | beige int. | 06/14-06/17
Model 3LR-P | black | 20" | white int. | AP2.5/FSD 03/19-09/19
Model X 90D | obsidianblack | black int.| AP2.0 05/17-11/19
Model 3LR-P | white | 20" | black int. | AP3 seit 20.12.19
 
Beiträge: 574
Registriert: 14. Jun 2014, 21:12
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 4. Mai 2019, 20:38

teslacolonia hat geschrieben:Mich bitte auch! Danke



Bis jetzt sind es 7 registrierte Tesla Fahrer, die den Mut haben, öffentlich hier Kritik zu äußern gegen die genannten Tesla-Dauerkritiker - von Basher will ich nicht reden - und den Wunsch nach Moderation haben in Anbetracht der schieren Flut von in vielen Teilen ungerechtfertigter Tesla Dauer-Kritik durch bestimmte Foren- Teilnehmer, die mit Halbwahrheit und teils groben Unwahrheiten dauernd gegen Tesla anschreiben.

Sperrt man mich bald, weil ich so dreist bin, das immer auf den Punkt zu bringen? Wenn Ihr nichts mehr von mir hört, wisst Ihr, woran man hier als Tesla Fahrer und Freund ist im entsprechend genannten Forum.
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2264
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Bones » 4. Mai 2019, 20:39

Es wäre besser, das unter Forum Allgemeines ganz oben im Thread Diskussionskultur abzuhandeln. Ebenso steht es jedem frei, seine Sichtweise den Mods und Thorsten per PN zu schicken.

Hier sollten wir mit gutem Beispiel vorangehen und On Topic zu bleiben und uns nicht auf die Spielereien der Negativpostler einzulassen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4865
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 4. Mai 2019, 20:45

Bones hat geschrieben:Es wäre besser, das unter Forum Allgemeines ganz oben im Thread Diskussionskultur abzuhandeln. Ebenso steht es jedem frei, seine Sichtweise den Mods und Thorsten per PN zu schicken.

Hier sollten wir mit gutem Beispiel vorangehen und On Topic zu bleiben und uns nicht auf die Spielereien der Negativpostler einzulassen.


Du meinst also, es ist sinnvoll, den Tesla-Dauerkritikern hier "das Feld" zu überlassen, die ständig und sehr oft OT gehen?
Nun, vielleicht hast Du Recht und das gehört in der Tat nicht hierher.

Dann gehört aber vieles der Negativpostler auch nicht hierher.
Schwierig zu entscheiden.

Aber ich für meinen Teil habe auch genug gesagt zum Thema.
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2264
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von cko » 4. Mai 2019, 21:51

S85 User hat geschrieben:Ich würde mir auch wünschen, daß man Hendrik und seine Ableger einbremst. Es reicht doch wenn die Presse voll mit FUD gegen Tesla ist.

A.K



Das würde ich mir auch wünschen.

Wenn die Moderatoren nicht bald etwas wirksam gegen die Anti-Tesla-Stänkerer unternehmen, werden weitere Tesla Fahrer und Freunde das gleichnamige Forum verlassen. Dann kann man es komplett den Tesla Shortsellern und Feinden überlassen.

Ich habe damals lautstark protestiert, als George wegen seiner Kritik an den Anti-Tesla-Stänkerern gesperrt wurde.
Ich halte sie für berechtigt und bewundere George, T-Fan und andere für die Geduld, mit der sie die ständigen Tatsachenverdrehungen und Scheinargumente der Stänkerer richtigstellen.
Lieber wäre es mir aber, all das sei nicht notwendig und das Forum würde zurückkehren zu der interessanten und unvergällten Informationsquelle für Tesla Fahrer und Freunde, die es mal war.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2293
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 4. Mai 2019, 22:04

cko hat geschrieben:
S85 User hat geschrieben:Ich würde mir auch wünschen, daß man Hendrik und seine Ableger einbremst. Es reicht doch wenn die Presse voll mit FUD gegen Tesla ist.

A.K



Das würde ich mir auch wünschen.

Wenn die Moderatoren nicht bald etwas wirksam gegen die Anti-Tesla-Stänkerer unternehmen, werden weitere Tesla Fahrer und Freunde das gleichnamige Forum verlassen. Dann kann man es komplett den Tesla Shortsellern und Feinden überlassen.

Ich habe damals lautstark protestiert, als George wegen seiner Kritik an den Anti-Tesla-Stänkerern gesperrt wurde.
Ich halte sie für berechtigt und bewundere George, T-Fan und andere für die Geduld, mit der sie die ständigen Tatsachenverdrehungen und Scheinargumente der Stänkerer richtigstellen.
Lieber wäre es mir aber, all das sei nicht notwendig und das Forum würde zurückkehren zu der interessanten und unvergällten Informationsquelle für Tesla Fahrer und Freunde, die es mal war.


Danke CKO.
Ich bin auch schon gesperrt worden wegen meiner Kritik an den Anti-Tesla Stänkerern. Darum schreibe ich auch hier vom Mut, hier offen für seine Meinung einzustehen. Man riskiert paradoxerweise als Tesla Freund die Sperre wenn man seine Meinung in dieser Richtung äußert.
Umgekehrt darf man sich als "Fanboy" und anderes betiteln lassen, wenn man positive Aspekte von Tesla hervorhebt, ohne dass demjenigen etwas passiert.

Ich muss allerdings den Hut ziehen vor in Sprache und Schrift ausgebildeten Profis. Diese verstehen es offensichtlich neben pseudoobjektiven Kommentaren sich blendent als Opfer zu inszenieren und alle berechtigte Kritik mit dieser Opferrolle per se zu verunmöglichen.
Mittlerweile wird das TFF auch sehr gerne von Tesla-Gegnern aus anderen Foren zitiert. Sollte das ein Ziel einer hidden agenda sein, so muss man auch hier den Hut ziehen vor den besagten Kommentatoren: Ziel erreicht.

In anderen Foren heißt es schon ironisch: TFF = Telsa Feinde Forum.
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2264
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von prodatron » 4. Mai 2019, 23:26

cko hat geschrieben:Wenn die Moderatoren nicht bald etwas wirksam gegen die Anti-Tesla-Stänkerer unternehmen, werden weitere Tesla Fahrer und Freunde das gleichnamige Forum verlassen. Dann kann man es komplett den Tesla Shortsellern und Feinden überlassen.

Ich habe damals lautstark protestiert, als George wegen seiner Kritik an den Anti-Tesla-Stänkerern gesperrt wurde.
Ich halte sie für berechtigt und bewundere George, T-Fan und andere für die Geduld, mit der sie die ständigen Tatsachenverdrehungen und Scheinargumente der Stänkerer richtigstellen.
Lieber wäre es mir aber, all das sei nicht notwendig und das Forum würde zurückkehren zu der interessanten und unvergällten Informationsquelle für Tesla Fahrer und Freunde, die es mal war.

Volle Zustimmung!
User wie Hendrik schreiben nicht objektiv. Locker über 90% der Beiträge sind Tesla-negativ. Das hat nichts mit der Realität ("Objektiv") zu tun.
So wie er schreibt, ist er auch kein Tesla-Fahrer. Es gibt keinen einzigen "Alltags"-Beitrag oder ähnliches. Jaja, muss er zwar eigentlich auch nicht, aber so wird seine, in meinen Augen abstoßende Mission noch offensichtlicher.
Ich mag dieses Forum wegen den Infos, den Tipps, der Community, dem Zusammenhalt auf verschiedenen Ebenen, dem Austausch usw. Ich freu mich jedesmal, wenn ich am Supercharger andere Tesla-Fahrer treffe, einfach ein toller Haufen!
Ich schließe mich den anderen an und würde es begrüssen, wenn Profi-FUDlern dieses Forum als weitere Plattform entzogen werden könnte. Die haben schon genug andere Plattformen im Internet, sollen sie dort ihre zweifelhaften Missionen ausleben.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D seit 04/18 (AP2.5, MCU1, FSD)
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/20 (AP3, MCU2)
9,8kWp PV Anlage mit Akku seit 03/13; Opel Ampera 07/13 - 05/18
 
Beiträge: 2688
Registriert: 3. Nov 2013, 22:08
Wohnort: Moers
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von 46&2 » 4. Mai 2019, 23:49

Auch wenn ich hier nicht mehr all zu aktiv bin - es hat seinen Grund! - zählt mich dazu, +1.
So ist es nur noch langatmig nervig...
Model S 85D <== schwarz!
| VIN: ...FFP726xx|
| Panorama | Carbon | Doppellader | Tech-Paket | Winter-Paket | Luftfederung |
| bestellt: 29.Okt.14 | fertig gebaut: 1.Apr.15 | Abholung: 27.Mai.15, Winterthur |
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1304
Registriert: 29. Okt 2014, 22:20
Wohnort: Dielsdorf
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?