TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von ChrEgger » 4. Apr 2019, 21:36

Aus irgendeinem Grund sind jetzt alle auf dem Trip, dass die Modell S und X vollkommen veraltet. Das ganze erinnert mich an den Hype mit dem Head-Up Display im Model 3.

Tesla verfolgt ja bekanntlich die Strategie der kleinen Änderungen und das haben sie über die Jahre auch gemacht - insbesondere beim Model S.

Sierra hat geschrieben:Model S / X brauchen einen Update:
- Laden an Supercharger V3 mit gleicher oder höherer Leistung als Model 3
- Ladesystem mit höherer Spannung, wie es CCS erlaubt.
- Effizienter Motor auf Hinterachse
- Grössere Batterie 110 oder 120 kWh
- CCS


Ich gehe davon aus, dass diese Änderungen nach und nach über die nächsten Monate/Jahre einfliessen werden. Ich behaupte Mal in meiner Naivität, dass diese Anpassungen keine grossen Veränderungen am Fahrzeug benötigen.

Tesla hat ja bereits einige Retrofits für ältere Fahrzeuge angeboten und ich frage mich, ob es in Zukunft vielleicht noch weitere geben wird. Eine Batterie mit grösserer Kapazität könnte durchaus attraktiv sein, in die man bereit wäre, Geld zu investieren.

Sierra hat geschrieben:- Neues Facelift/Interieur


Bezüglich Facelift/Interieur: Das Model S ist in der heutigen Form seit 2012 auf dem Markt und es hat ja bereits einen Facelift erfahren. Nun, das Grunddesign ist ja schon bald ganze 7 Jahre alt und hier bin ich mit dir einer Meinung, dass eine grössere Änderung durchaus angebracht wäre.

Beim Model X sehe ich da anders. Das Model X ist erst seit 2016 auf dem Markt und da ist es meiner Erachtens noch kein Update so dringend notwendig.

Viele von diesen Änderungen könnten durchaus bald kommen, allerdings wird man auch bei Tesla nur begrenzte Ressourcen haben, die man lieber in die Entwicklung der neuen Modelle investiert. Ausserdem muss ja Tesla noch die Auslieferung der Fahrzeuge in den Griff kriegen und meines Erachtens, hat Tesla im Moment grössere Baustellen als Design Updates.
Model X 100D 09/2018
Red Multi-Coat, Premium Upgrade, Enhanced Autopilot AP2.5, Full Self Driving


Hier klicken um 1500 km kostenloses Supercharging zu erhalten
Benutzeravatar
 
Beiträge: 781
Registriert: 13. Jul 2018, 18:10
Wohnort: Zug, Schweiz
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von tripleP » 4. Apr 2019, 21:49

X und S sind natürlich veraltet und bald kommen neue.

Zuerst kommt aber ein top Q2, damit ein Anstieg auf 350$, damit ich dann im Q3 mein neues S bestellen kann. 8-)
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4412
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von teslanewbie » 4. Apr 2019, 21:53

Vielleicht könnten wir von der Diskussion ob das Model S/X (ver)alt(et) ist abkommen und uns wieder dem Thema Aktien widmen...
Aktuell klare Kaufempfehlung, oder?
 
Beiträge: 62
Registriert: 20. Jan 2013, 23:14
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 4. Apr 2019, 21:58

Der Aktienkurs ist erstaunlich stabil mit leichter Erholung nach dem Minus an der Marköffnung.

Die Anhörung vor Gericht SEC vs. Musk ist vertagt.
Das Gericht hat beide aufgefordert, eine Einigung auszuarbeiten und in 2 Wochen vorzulegen.

Mal sehen, wie das sich auswirkt.
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2255
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von dschüsä » 4. Apr 2019, 22:03

Genau und wenns dann wieder nur kleine Refreshs gibt, wie Elon immer wieder verlautet, sind dann wieder alle überrascht :?
Model X 100D Midnight Silver Metallic, EAP, 2.5 HW, 7 Plätzer, seit November 2018, CH
Twitter: https://twitter.com/patrickmatusz
Referral Link: https://ts.la/patrick84027
 
Beiträge: 449
Registriert: 26. Dez 2018, 13:48
Wohnort: Boll
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Guillaume » 4. Apr 2019, 22:12

Hätte nach dem Medienecho auch mit einem größeren Abschlag als 8% gerechnet.
Die Aktie ist nicht berechenbar. Im Moment nur was für Zocker, meiner Meinung nach. Ich sehe eher noch Potenzial nach unten bei Erscheinen der Quartalszahlen.
Model S 85 272.000km Bj. 12/14
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3496
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Beat.8000 » 4. Apr 2019, 22:17

T-Fan hat geschrieben:Der Aktienkurs ist erstaunlich stabil mit leichter Erholung nach dem Minus an der Marköffnung.

Die Anhörung vor Gericht SEC vs. Musk ist vertagt.
Das Gericht hat beide aufgefordert, eine Einigung auszuarbeiten und in 2 Wochen vorzulegen.

Mal sehen, wie das sich auswirkt.


Nach meiner Ansicht unterstützt diese richterliche Anordnung die Ansicht des SEC, dass ein Hearing angesichts der klaren Sachlage nicht erforderlich ist.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 239
Registriert: 17. Feb 2018, 22:54
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 4. Apr 2019, 22:38

Beat.8000 hat geschrieben:
T-Fan hat geschrieben:Der Aktienkurs ist erstaunlich stabil mit leichter Erholung nach dem Minus an der Marköffnung.

Die Anhörung vor Gericht SEC vs. Musk ist vertagt.
Das Gericht hat beide aufgefordert, eine Einigung auszuarbeiten und in 2 Wochen vorzulegen.

Mal sehen, wie das sich auswirkt.


Nach meiner Ansicht unterstützt diese richterliche Anordnung die Ansicht des SEC, dass ein Hearing angesichts der klaren Sachlage nicht erforderlich ist.



Nun dann lies mal die Transcipte dazu anstelle wild in der Gegend herum zu spekulieren.
Beide Parteien wurden angehört und befragt von der Richterin. In diesem Hearing ist die Richterin "not amused" vom Vorgehen des SEC und wirft dem SEC vor, das Gericht zu leichtfertig angerufen zu haben.

Beide Parteien haben den Auftrag erhalten, dem Gericht eine Lösung zu präsentieren, die beide gemeinsam ausarbeiten müssen.

Das läuft darauf hinaus, dass das SEC und Musk zusammen die Vorgaben der 1. Vereinbarung präzisieren müssen.
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2255
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von moff » 4. Apr 2019, 22:53

Beat.8000 hat geschrieben:Nach meiner Ansicht wäre die beste Begründung für die S/X-Produktionsreduzierung, dass von einem Bauteil aus China wegen Zollproblemen nicht mehr genügend Einheiten in der optimalen Qualität geliefert werden konnten. Im Interesse des Kunden war Tesla deswegen gezwungen, die Produktion einzuschränken.

Gibt es für diese Begründung denn irgendwelche Indizien?
 
Beiträge: 137
Registriert: 9. Aug 2017, 00:42
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 4. Apr 2019, 22:56

moff hat geschrieben:
Beat.8000 hat geschrieben:Nach meiner Ansicht wäre die beste Begründung für die S/X-Produktionsreduzierung, dass von einem Bauteil aus China wegen Zollproblemen nicht mehr genügend Einheiten in der optimalen Qualität geliefert werden konnten. Im Interesse des Kunden war Tesla deswegen gezwungen, die Produktion einzuschränken.

Gibt es für diese Begründung denn irgendwelche Indizien?


Der meint das sarkastisch.
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2255
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Banuschka, Cableguy, fränki1, Google Adsense [Bot], jannizl, Little-penguin, LUCKY, Mane123, matze25488, Patch65, Stadlix, T-Chris, TeslaModel3Franken, TommyP. und 11 Gäste