TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 25. Mär 2019, 22:44

Pseudoobjektives Geschreibsel, das aus welchen Motiven auch immer versucht eindeutige Spekulationen als Fakten hinzustellen ist für mich höchst fragwürdig in der Absicht.

Ich bleibe bei meiner Schätzung von 9000 Bestellungen bisher in Deutschland für Tesla.
Warum kann man das nicht einfach so stehen lassen?

Wie gesagt, von Besserwisserei möchte ich nicht reden.
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2255
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von prodatron » 25. Mär 2019, 23:03

@partfinder, sorry, aber Deine Aussage ist wirklich ziemlich sinnlos:
partfinder hat geschrieben:Dann kommt zukünftig auf den TÜV eine ganz besondere Rolle zu. Er allein muss dann sicherstellen, dass die Fahrzeuge keine Gefahr für den Fahrer und andere darstellen.
Ja, und was hat der TÜV bisher für eine andere Rolle gehabt? Das ist genau dessen Job und nichts anderes. Wozu diese seltsame Feststellung?
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D seit 04/18 (AP2.5, MCU1, FSD)
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/20 (AP3, MCU2)
9,8kWp PV Anlage mit Akku seit 03/13; Opel Ampera 07/13 - 05/18
 
Beiträge: 2683
Registriert: 3. Nov 2013, 22:08
Wohnort: Moers
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Teatime » 25. Mär 2019, 23:05

Hendrik hat geschrieben:Manche der "bekannten Exponenten" haben z.B. Spaß an der intellektuellen Herausforderung. Schauen, welche Prognosen eintreffen und welche nicht.

Ich z.B. finde Tesla interessanter als Fußball-Bundesligavereine zu diskutieren. Freue mich über jeden Widerspruch zu meinen Thesen :-)


Es soll sogar Leute geben die es als intellektuelle Herausforderung empfinden eine von einer Marketingabteilung lancierte Zahl dogmatisch wie ein Totschlagargument ohne Hinterfragung derselben immer wieder zur Unterstützung der eigenen Argumentation zu platzieren.
YCT
 
Beiträge: 1091
Registriert: 25. Jul 2018, 17:01
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Glückspilz » 26. Mär 2019, 01:51

Hier eine interessante Tabelle mit Schätzungen zu Produktion und Auslieferungen für Q1 verschiedener Analysten. Betrachtet man die Durchschnittswerte, waren die in der Vergangenheit nicht weit von den tatsächlichen Zahlen entfernt:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... /htmlview#
Ich habe gar kein Auto!
 
Beiträge: 228
Registriert: 11. Mär 2019, 20:51
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von anaron » 26. Mär 2019, 06:04

Der Durchschnitt deckt sich recht genau mit dem was ich hier auch schon geschrieben habe... Mal schauen, dauert ja nur noch eine Woche bis der Gewinner seine Gummipunkte abholen kann ;)
Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit Radius Null,
Sie nennen das dann Ihren eigenen Standpunkt.
(A.Einstein)

M3P, gelb, schwarz, AP (2020.8.2) geliefert am 22.03.19
https://ts.la/michael52782 Mein Referral Code :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 758
Registriert: 9. Okt 2018, 02:06
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von lintorfer » 26. Mär 2019, 07:48

Diese Klage gegen Musk ist nun endgültig abgewiesen worden:
(war im VT vorhn über diese Meldung "gestolpert")

Doch das Gericht sah es nun als erwiesen an, dass Tesla durchaus über bestehende Schwierigkeiten informiert habe. Tesla hatte zur Verteidigung angeführt, Musk selbst habe immer wieder von der "Produktionshölle" gesprochen.

Die Kläger hatten sich um den Status einer Sammelklage bemüht, der sich sämtliche Käufer von Tesla-Aktien aus der Zeit zwischen Anfang Mai 2016 und Anfang November 2017 hätten anschließen können. Das Gericht hatte den Fall bereits einmal abgewiesen, den Klägern jedoch eine Änderung ihrer Klageschrift zugestanden. Doch auch die zweite Version fiel durch.


https://www.n-tv.de/wirtschaft/Tesla-Ch ... 28222.html
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 10:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von tesla3.de » 26. Mär 2019, 07:55

9000 in Deutschland verkaufte Model 3 bedeutet ja nicht, dass die alle im März schon zugelassen werden. Hat wirklich jemand zwei verschiedene Rechnungsnummern aus diesem Zahlenraum?
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4492
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Uzeltoff » 26. Mär 2019, 08:05

Der Tesla Kurs ist halt extrem hoch aktuell ist der Kurs von Tesla grob 5x besser sei als Apple beim aktuellen und zukünftigen Geld verdienen.

Die paar Verkaufszahlen mehr oder weniger sind zwar relevant aber sicherlich nicht für den allgemeinen Trend der heisst halt von einem fernab jeder Realität übertrieben KGV zu einem extrem guten.

Dass ein wenig von den absurd extremen Kursübertreibungen abgebaut werden ist doch gut, denn dass heisst nur Tesla wird erwachsen.

Jeder Kurs über 150 ist ein extremst guter Kurs der schon einen Mega Zukunftserfolg einpreist - man sollte da nicht die kurzzeitige Übertreibung von 350 als Referenz nehmen, wenn man den Tesla Kurs bewertet. Dass absurd extreme Kurs Über- (oder Unter)Untertreibungen irgendwann abgebaut werden ist bei allen Unternehmen so.

Im 5 Jahreschart ist die Tesla Aktie bei 50%! im Plus, das ist doch selbst für den raffgierigsten Bankster eigentlich genug :D
 
Beiträge: 336
Registriert: 3. Mär 2019, 03:55
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von lintorfer » 26. Mär 2019, 08:23

@ Uzeltoff
Ja, das kann man so sehen. Langfristig entspricht das aber keineswegs den Ansprüchen von Musks Masterplan.
DEN zu erfüllen, steht weiterhin "im Raum". Das kann man als völlig utopisch oder auch sonst 'was abtun; aber den gibt es nun mal. Er ist von den Investoren klar so maßgeschneidert auf Musk genehmigt worden. Wir werden sehen...

Reminder:
Tesla updates Elon Musk’s CEO compensation plan with aim to become one of the biggest companies in the world

https://electrek.co/2018/01/23/tesla-up ... tion-plan/
Zuletzt geändert von lintorfer am 26. Mär 2019, 08:24, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 10:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von anaron » 26. Mär 2019, 08:24

Ich gehe schon eher davon aus das Tesla Ende 2020 bei etwa 500$ stehen wird. Die Börse handelt die Zukunft und da hat Tesla gigantisches Potential.

Wenn es einmal über 390$ geht, kann das aber auch viel schneller und kurzfristig noch höher gehen, da es dann wahrscheinlich zu einem Short Sqeeze kommt (Vielleicht kann sich noch wer an die VW Kurse von über 1.000 Euro im Rahmen des Übernahmegefechts mit Porsche erinnern - das war ein Short Sqeeze wie er im Buch steht.).

Wenn ich Geld "übrig" habe, wenn der Kurs auf oder unter 250$ fällt werde ich wahrscheinlich nachkaufen. Für mich ist das eine "André Kostolany" Anlage.
Zuletzt geändert von anaron am 26. Mär 2019, 08:27, insgesamt 2-mal geändert.
Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit Radius Null,
Sie nennen das dann Ihren eigenen Standpunkt.
(A.Einstein)

M3P, gelb, schwarz, AP (2020.8.2) geliefert am 22.03.19
https://ts.la/michael52782 Mein Referral Code :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 758
Registriert: 9. Okt 2018, 02:06
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?