TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von volker » 13. Mär 2015, 10:49

Tesla hat Haus, Hof und die Großmutter auf die Zukunft verwettet. Sie gehen volles Risiko, dass sich die Milliardeninvestition in die GigaFactory und die Autowerke in Fremont und Lathrop auch in entsprechende Produktions- und die wiederum in Verkaufszahlen umsetzen werden. Und dass bis dahin der Verkauf von Model S und Model X etwa 10 Mrd US$ einbringt - und das bei gerade mal 3 Mrd US$ Umsatz und 800 Mio US$ Bruttogewinn aus der Fahrzeugproduktion im Jahr 2014.

Das ist schon sehr verwegen. Wer Aktien kauft, wird lange (=mindestens bis 2020) keine Dividende sehen, Kurssteigerungen sind bereits eingepreist, und wenn Tesla den Bach runtergeht, war's das.

Sichere Anlage sieht anders aus. Aber "play it safe" steht nicht in Teslas Textbuch.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11355
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von acpacpacp » 13. Mär 2015, 12:46

mit play it safe zieht man aber auch keinen autokonzern von null weg hoch :-)
P85 weiss & 85D rot ... und keinen Verbrenner mehr!
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1498
Registriert: 24. Mär 2014, 17:54
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Naheris » 13. Mär 2015, 16:19

Neuigikeiten auf Seeking Alpha.
Seekingalpha hat geschrieben:Tesla Motors (TSLA -1.3%) reassigns Jerome Guillen to a customer-satisfaction position away from duties as the automaker's global sales chief.
The company is looking to hire separate executives to head sales operations in Asia, North America, and Europe.
Deutsche Bank reduced EPS estimates on Tesla in a revision based in part on foreign currency action. 2011 EPS is taken to $0.11 from $0.52 and 2016 goes to $1.75 from $2.00.
Long-term potential on Buy-rated Tesla overrides the short-term F/X impact, according to DB.
A video note from Morgan Stanley isn't particularly helpful. Tesla shares could multiple by 10X or lose half their value during a wild ride, surmises MS.
The firm also gives an Orwellian twist to the story by noting Tesla can monitor drivers 24 hours a day through its advanced software.
Read comments

Einige der Artikel wurden hier ja bereits verlinkt.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von smartgrid » 13. Mär 2015, 20:28

The company is looking to hire separate executives to head sales operations in Asia, North America, and Europe.

Uiuiui. Da bin ich auf den nächsten Quarter-Call gespannt. Die Ausrede "wir haben nur ein Produktionsproblem und kein Absatzproblem" wird schwer zu halten sein...
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von vmax » 13. Mär 2015, 22:24

smartgrid hat geschrieben:
The company is looking to hire separate executives to head sales operations in Asia, North America, and Europe.

Uiuiui. Da bin ich auf den nächsten Quarter-Call gespannt. Die Ausrede "wir haben nur ein Produktionsproblem und kein Absatzproblem" wird schwer zu halten sein...




Die ersten Köpfe rollen schon: Auch in Deutschland wird es Veränderungen geben.
http://www.handelszeitung.ch/unternehme ... -um-754189

Tesla-Vize Jerome Guillen
http://teslamag.de/news/tesla-motors-vi ... illen-2659

Könnte eine neue Chance für bessere Verkaufszahlen sein.
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 10:51
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von smartgrid » 13. Mär 2015, 22:37

vmax hat geschrieben:Die ersten Köpfe rollen schon: Auch in Deutschland wird es Veränderungen geben.
http://www.handelszeitung.ch/unternehme ... -um-754189

Tesla-Vize Jerome Guillen
http://teslamag.de/news/tesla-motors-vi ... illen-2659

Könnte eine neue Chance für bessere Verkaufszahlen sein.


Von "Köpfe rollen" kann keine Rede sein - der Sales wird endlich stärker aufgestellt.
Und mit Jeromes "Versetzung" eine wichtige Weiche für den Aufbau des Tesla-Aftersales geschaffen. Ein win-win sozusagen :mrgreen:
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von GalileoHH » 13. Mär 2015, 23:29

smartgrid hat geschrieben:Von "Köpfe rollen" kann keine Rede sein - der Sales wird endlich stärker aufgestellt.
Und mit Jeromes "Versetzung" eine wichtige Weiche für den Aufbau des Tesla-Aftersales geschaffen. Ein win-win sozusagen :mrgreen:


Welches Label man auch immer dranklebt, es ist schon eine klare Degradierung vom VP Sales zum Beauftragten für Aftersales, auch wenn er an den CEO reported.

Machen wir uns nichts vor, der Vertrieb läuft einfach nicht rund bei Tesla, somit war es klar, dass was passieren würde. Und Jerome war dafür verantwortlich.

Dem Aktienkurs hat die Nachricht jedenfalls nicht auf die Sprünge geholfen.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1325
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von TeeKay » 14. Mär 2015, 03:13

Degradierung klingt so negativ. Wenn ein Mitarbeiter Aufgabe X mit Bravour löst, aber für X und Y zuständig ist, dann kann es für den Mitarbeiter und das Unternehmen eine Aufwertung darstellen, wenn sich der Mitarbeiter künftig voll und ganz dem widmen darf, was er besonders gut kann. Nach meiner Erfahrung steigert das auch die Zufriedenheit des Mitarbeiters merklich, da er sich nicht überfordert fühlt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Peter_67 » 14. Mär 2015, 06:50

GalileoHH hat geschrieben:Falls jemand von Euch mal ne positive Meinung zu Tesla hören will, bitte direkt bei Morgan Stanley anrufen: http://blogs.wsj.com/moneybeat/2015/03/ ... on_tickers

Preisziel: von $95 bis $1900 ist alles drin :-)


Oder hier
http://teslamag.de/news/teslas-aktienwe ... anley-2640
auf Deutsch lesen. Die Prognose "Der Aktienkurs könnte sich verzehnfachen oder auch halbieren" hätte ich allerdings auch ohne irgendwelche vertieften Kenntnisse treffen können. :D
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2349
Registriert: 8. Sep 2014, 20:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von acpacpacp » 14. Mär 2015, 09:08

Ich halte After-Sales für fast wichtiger, schliesslich kommen die stärksten Aussagen von den Besitzern. Positives 'word of mouth' ist die unbezahlbarste Werbung der Welt.
P85 weiss & 85D rot ... und keinen Verbrenner mehr!
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1498
Registriert: 24. Mär 2014, 17:54
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: B-Gregor, basraayman, brau01ma, CarlosTT, DL1SCI, ElsyR, ironX, Mr Bo, Tenker, TWolf, Walfisch25, Woody_80, Yellow und 14 Gäste