TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von J.R. » 20. Jan 2019, 00:18

tesla-andi hat geschrieben:Das heißt, dass man nach Ablauf der Anleihe in 2025 auf jeden Fall 100% ausbezahlt bekommt? Somit nach Stand heute somit einen Kursgewinn von ca. 12 % einstreichen würde? Vorausgesetzt, Tesla kann dann auch die Anleihe wieder zurück bezahlen.


Richtig.
Model S 75D VIN 2174xx 11/2017, Red Multi-Coat Paint, Leder crème, Pano, Komfort- und Premium Upgrade, AP2.5
 
Beiträge: 642
Registriert: 9. Aug 2017, 21:57
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von tesla3.de » 20. Jan 2019, 10:15

Wer von euch hat nachgekauft?

Es besteht ja kein Zweifel, dass der Kurs wieder hoch gehen wird, wie die letzten 100 Mal auch, wo Tesla das Ende prophezeit wurde.

Einziger Unterschied zu früher:
Auch der letzte Fiat-Manager hat mittlerweile verstanden, dass das Spiel in Zukunft mit Elektroautos gespielt wird. Das ist auch der Grund, warum die Aktie nicht mehr unter 200 fallen wird, wie 2016 noch der Fall.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4511
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 20. Jan 2019, 11:10

Denke auch, dass die Aktionäre den 7% Personalabbau nach dem verlängerten Wochenende positiv sehen und der Kurs ab Di wieder steigen wird :)
 
Beiträge: 1440
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von grennline » 20. Jan 2019, 11:24

na, ich. Wer denn sonst. :mrgreen:
An dem Freitag habe ich zu 280 gekauft und am Mittag nach vielen
hin und her überlegen die 30 Stücke wieder zu 288 verkauft über onvista.

Dann für 276 und 265 a 30 Stücke gekauft. Macht einen Schnitt von 271.
Ob das jetzt richtig gewesen ist, sehen wir am Dienstag,
weil am Montag die Amis geschlossen haben, wegen
Martin Luther King Tag.
Auf xetra wird gehandelt, mal sehen, ob da eine kleine Korrektur
Richtung 200 Tage Linie stattfindet.
Da werfe ich alles wieder raus. Also etwas drunter mit Limit 275.
Bin aber noch unentschlossen, ob ich das so mache.
Dateianhänge
chart.PNG
Audi A2 BJ. 2004 tdi 75 PS 170 tkm
 
Beiträge: 425
Registriert: 29. Mai 2015, 19:51
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Abgemeldet 01-2020 » 20. Jan 2019, 14:11

grennline hat geschrieben:na, ich. Wer denn sonst. :mrgreen:
An dem Freitag habe ich zu 280 gekauft und am Mittag nach vielen
hin und her überlegen die 30 Stücke wieder zu 288 verkauft über onvista.

Dann für 276 und 265 a 30 Stücke gekauft. Macht einen Schnitt von 271.
Ob das jetzt richtig gewesen ist, sehen wir am Dienstag,
weil am Montag die Amis geschlossen haben, wegen
Martin Luther King Tag.
Auf xetra wird gehandelt, mal sehen, ob da eine kleine Korrektur
Richtung 200 Tage Linie stattfindet.
Da werfe ich alles wieder raus. Also etwas drunter mit Limit 275.
Bin aber noch unentschlossen, ob ich das so mache.

076974AE-6536-47EB-978B-2A6A90A24310.png
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Land: anderes Land

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von einstern » 20. Jan 2019, 14:57

Was glaubt ihr denn, wie sich der letzten Nachricht von Tesla/ EM auf das Gemüt der großen Investoren niederschlägt? Nehmen die es (trotzdem) positiv auf?
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5369
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 20. Jan 2019, 16:49

einstern hat geschrieben:Was glaubt ihr denn, wie sich der letzten Nachricht von Tesla/ EM auf das Gemüt der großen Investoren niederschlägt? Nehmen die es (trotzdem) positiv auf?


Ich denke dass es positiv aufgenommen wird, da Musk den Willen zeigt das Unternehmen gewinnbringend zu führen.
Wie schon mal geschrieben - es ist schon auch ein Wettlauf gegen die Zeit.
 
Beiträge: 1440
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Healey » 20. Jan 2019, 17:47

So, ich habe hier mal ohne Rücksicht durchgewischt. Alle Beiträge welche nicht zu 100 % mit dem Thema zu tun haben, habe ich entfernt. Eure Energie beim gegenseitigen attackieren ist damit sinnlos verpufft. Übrigens kann man sich Sonntags auch mal um die Familie kümmern oder man kann auch mal hinaus gehen und etwas Sport machen. ;)

Ist ab nun wieder offen, falls noch wer Reste in den Ecken findet, einfach weitergehen. Die Texte sind im unsichtbaren Redaktionsbereich gelandet. Hendrik, George, T-Fan, fränki 1, ab nach draußen macht eine Schneeballschlacht das ist gesünder und davon hätten dann alle etwas. ;)
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10785
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von volker » 21. Jan 2019, 00:28

danke.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11359
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 21. Jan 2019, 12:00

Als Aktionär sieht man auch diese Maßnahme positiv.
Tesla erhöht Strompreise an Supercharger-Schnellladestationen
https://ecomento.de/2019/01/21/tesla-erhoeht-preise-an-supercharger-schnellladern/

Geht ihr davon aus, dass Tesla die USD 360.- bis Anfang März erreicht und somit doch etwas flexibler ist beim zurückzahlen der Schulden? (rund USD 920.- Mio)
 
Beiträge: 1440
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: callahan67, Garibaldi und 4 Gäste