TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 1. Jan 2019, 10:40

aalleexx hat geschrieben:
Die Produktions- und Absatzzahlen werden Ende nächster Woche kommen, der Quartalsbericht etwa Mitte Februar.

Wir sind zurück aus München, die Probefahrt im Model S100D war echt schön, Schwerpunkt lag auf dem AP..... aber das ist wieder OT....

Interessant war die Aussage des ausnahmsweise mal gut geschulten Mitarbeiters der auch schon in San Francisco gelebt hat und auch Freunde unter den Tesla Mitarbeitern dort hat.

Der sagte nämlich dass die letzten Wochen schon stabil ca 7000 Stück/Woche M3 produziert haben.

Ich habe bisher von 4- maximal 5000 Stück gelesen... auch auf intensive Nachfrage bestätigte er, dass es sich um M3 handelte....

Das wäre nicht nur für die Aktionäre gut sondern auch für die M3 Besteller, oder was denkt Ihr?


7.000 Stk Model 3 / Woche, da bin ich wirklich gespannt.
teslike Tracker (und Bloomberg Tracker) gehen da ja von weit geringeren Stückzahlen aus, in wenigen Tagen werden wir wissen ob die Prognose-Modelle ins Schwarze treffen, teslike war ja bisher immer recht treffsicher. Bloomberg tracker ist ja etwas sprunghaft (kurz vor Jahresende die Gesamtstückzahl M3 um etwa 7000 Stk erhöht) ...
 
Beiträge: 1108
Registriert: 27. Dez 2018, 16:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Teatime » 1. Jan 2019, 11:20

Tesla3forMe hat geschrieben:
aalleexx hat geschrieben:Wir sind zurück aus München, die Probefahrt im Model S100D war echt schön, Schwerpunkt lag auf dem AP..... aber das ist wieder OT....

Interessant war die Aussage des ausnahmsweise mal gut geschulten Mitarbeiters der auch schon in San Francisco gelebt hat und auch Freunde unter den Tesla Mitarbeitern dort hat.

Der sagte nämlich dass die letzten Wochen schon stabil ca 7000 Stück/Woche M3 produziert haben.

Ich habe bisher von 4- maximal 5000 Stück gelesen... auch auf intensive Nachfrage bestätigte er, dass es sich um M3 handelte....

Das wäre nicht nur für die Aktionäre gut sondern auch für die M3 Besteller, oder was denkt Ihr?


7.000 Stk Model 3 / Woche, da bin ich wirklich gespannt.
teslike Tracker (und Bloomberg Tracker) gehen da ja von weit geringeren Stückzahlen aus, in wenigen Tagen werden wir wissen ob die Prognose-Modelle ins Schwarze treffen, teslike war ja bisher immer recht treffsicher. Bloomberg tracker ist ja etwas sprunghaft (kurz vor Jahresende die Gesamtstückzahl M3 um etwa 7000 Stk erhöht) ...



We’re consistently hitting 1300+ a day. Getting close to that 1400 mark.
Vicki Salvador, Produktionsassistentin bei Tesla, via Twitter am 16.12.
zur Gesamtproduktion (Model 3+S+X, wobei die Anteile von S+X gemeinsam rund 290-300 Stück betragen)
YCT
 
Beiträge: 1071
Registriert: 25. Jul 2018, 16:01
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 1. Jan 2019, 11:52

Klingt gut.
Dann sollte Tesla ja im Q1/2019 zumindest >80.000 Tesla 3 fertigen können...
 
Beiträge: 1108
Registriert: 27. Dez 2018, 16:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von grennline » 1. Jan 2019, 13:28

angeblich ist
Tesla in 2018 auf 3000 Model 3 sitzen geblieben.
http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 46008.html

keine Käufer mehr da, oder miese Stimmungsmache gleich zum
Neuen Jahr?
Eins ist sicher, die Medien übertreiben um Leser zu generieren.
Doch das erste Quartal sollte wegen beginnenden Exporte
den Umsatzrückgang im Heimatmarkt auffangen.
So jedenfalls der Plan.
Audi A2 BJ. 2004 tdi 75 PS 170 tkm
 
Beiträge: 415
Registriert: 29. Mai 2015, 18:51
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Abgemeldet 01-2020 » 1. Jan 2019, 13:31

Ja mei, das MM. Die machen das NICHT um Leser zu generieren, soviel sollte inzwischen klar sein...
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Jan 2017, 12:24
Land: anderes Land

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von KaJu74 » 1. Jan 2019, 13:49

grennline hat geschrieben:keine Käufer mehr da, oder miese Stimmungsmache gleich zum Neuen Jahr?
Das sind doch "nur" die Fahrzeuge im Transit, also fertig gebaut, aber noch nicht an den Kunden übergeben.
Tesla hat auf jeden Fall alles probiert:
https://techcrunch.com/2018/12/31/tesla ... ccounter=1
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5854
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Model_3 » 1. Jan 2019, 14:57

Unsere Presse hat wieder was gefunden :D
Da sind die in den letzten 2 bis 2 1/2 Tagen produzierten Autos noch nicht ausgeliefert.....
Welch ein Desaster!
Was kann man daraus alles schließen?
Tesla findet keine Käufer mehr, Tesla bekommt die Auslieferungen nicht hin.....
Oder ist Amerika unter Trump einfach zu groß geworden? Man bekommt die Autos einfach nicht schnell genug durchs Land.
Vielleicht sollte Musk die mit einer Rakete verschicken, dann gehts schneller :D
Und so eine Nachricht bewegt allen Ernstes den Aktienkurs.
Wenn bei VW zigtausend Autos rumstehen interessiert es keinen


Artikel auf electrec : over 3,000 Model 3 vehicles left in inventory in the US
Manager Magazin: Mehr als 3000 Autos hatten am Sonntag noch im Lager gestanden, berichtete die Auto-Nachrichtenseite Electrek

Ich kann nicht so gut englisch, aber ob die Übersetzung so stimmt :D
 
Beiträge: 876
Registriert: 23. Okt 2014, 12:10
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 1. Jan 2019, 15:06

Model_3 hat geschrieben:Artikel auf electrec : over 3,000 Model 3 vehicles left in inventory in the US
Manager Magazin: Mehr als 3000 Autos hatten am Sonntag noch im Lager gestanden, berichtete die Auto-Nachrichtenseite Electrek

Ich kann nicht so gut englisch, aber ob die Übersetzung so stimmt :D



Ja ziemlich exakt am Wortlaut sogar, nichts dazuerfunden, nichts schlimmer dargestellt, schon irgendwie doof oder?
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1665
Registriert: 2. Aug 2018, 10:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Model_3 » 1. Jan 2019, 15:12

Jetzt mal im Ernst, heißt inventory nicht Inventar, sind da nicht auch die Autos auf dem Transportweg bei???
 
Beiträge: 876
Registriert: 23. Okt 2014, 12:10
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 1. Jan 2019, 15:24

Hr. Lambert schrieb gestern, das wohl noch ein paar ausgeliefert würden, aber einiges an Inventory bliebe.


Nur mal so: Wenn das MM etwas Böses hätte schreiben wollen und sie offensichtlich den Electrec-Artikel gelesen haben, dann hätten sie auch etwas in Richtung: Einer der größten Tesla Kenner sieht fallende Nachfrage nach den derzeit angebotenen Model 3

That said, there was this impression that demand would significantly outpace production in the US this quarter due to the start of the tax credit phase-out.

It looks like it wasn’t entirely the case.

Tesla might be seeing peak demand for the current Model 3 configurations in the US.


schreiben können, was sie aber nicht taten, aber ich weiß das MM ist trotzdem ein ganz böses von Tesla-Feinden unterwandertes FUD-Magazin.
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1665
Registriert: 2. Aug 2018, 10:18
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: amperafan, Dringi, drkite, Eule, Google Adsense [Bot], gpu, McFly3, MichaRZ, nullnullsieben, OWEF, Panther, pEAkfrEAk, PH+, pollux, Schlichti, Smash, Tesla3forMe, Tom4k, tubist88, umrath und 17 Gäste